Benommenheit bei Amlodipin

Nebenwirkung Benommenheit bei Medikament Amlodipin

Insgesamt haben wir 224 Einträge zu Amlodipin. Bei 2% ist Benommenheit aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 4 von 224 Erfahrungsberichten zu Amlodipin wurde über Benommenheit berichtet.

Wir haben 4 Patienten Berichte zu Benommenheit bei Amlodipin.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0176
Durchschnittliches Gewicht in kg080
Durchschnittliches Alter in Jahren068
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0024,87

Amlodipin wurde von Patienten, die Benommenheit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Amlodipin wurde bisher von 6 sanego-Benutzern, wo Benommenheit auftrat, mit durchschnittlich 4,9 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Benommenheit bei Amlodipin:

 

Amlodipin für Bluthochdruck mit Schlafstörungen, Rückenschmerzen, Blasenschmerzen, Reizhusten, Appetitlosigkeit, Aufstoßen, Völlegefühl, Müdigkeit, Benommenheit

Mein Blutdruck wurde zunehmend uneinstellbar. Die Werte waren stark schwankend, deshalb erhielt ich zu Losartan 50 und Amlodipin 5 im Krankenhaus Carvedilol 6,25 dazu. Der Tablettenmix hat bei mir zwar anfänglich den Blutdruck gesenkt, aber durch die Nebenwirkungen stieg er wieder an.Ich bekam Schlafstörungen, Blasen-u. Rückenschmerzen, Reizhusten bis zum Brechreiz und Appetitslosigkeit. Zu ständigem Aufstoßen und Völlegefühl (Gefühl des Platzens) hatte ich nach fast jeder Mahlzeit Stuhlgang oder so was ähnliches. Ich wurde wund im Analbereich. Dazu kamen ständige Müdigkeit und Benommenheit. Ich erhielt Bewußtseinsstörungen. Dazu kamen ständiger Schnupfen und verkrustete Nase. Meine Augen entzündetet sich. Bewegung / Sport waren zunehmend unmöglich. Autofahren, selbst Radfahren waren mit diesem Tablettenmix nicht mehr möglich

Carvedilol bei Bluthochdruck; Losartan bei Bluthochdruck; Amlodipin bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarvedilolBluthochdruck60 Tage
LosartanBluthochdruck1 Jahre
AmlodipinBluthochdruck3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mein Blutdruck wurde zunehmend uneinstellbar. Die Werte waren stark schwankend, deshalb erhielt ich zu Losartan 50 und Amlodipin 5 im Krankenhaus Carvedilol 6,25 dazu. Der Tablettenmix hat bei mir zwar anfänglich den Blutdruck gesenkt, aber durch die Nebenwirkungen stieg er wieder an.Ich bekam Schlafstörungen, Blasen-u. Rückenschmerzen, Reizhusten bis zum Brechreiz und Appetitslosigkeit. Zu ständigem Aufstoßen und Völlegefühl (Gefühl des Platzens) hatte ich nach fast jeder Mahlzeit Stuhlgang oder so was ähnliches. Ich wurde wund im Analbereich. Dazu kamen ständige Müdigkeit und Benommenheit. Ich erhielt Bewußtseinsstörungen. Dazu kamen ständiger Schnupfen und verkrustete Nase. Meine Augen entzündetet sich. Bewegung / Sport waren zunehmend unmöglich. Autofahren, selbst Radfahren waren mit diesem Tablettenmix nicht mehr möglich

Eingetragen am  als Datensatz 69598
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Carvedilol, Losartan, Amlodipin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amlodipin für Bluthochdruck mit Antriebslosigkeit, Rückenschmerzen, Wassereinlagerungen, Benommenheit, Sedierung

Ich nehme Amlodipin 5mg bereits 2 Jahre, seit ca. 1 Jahr Erhöhung auf 10mg. Den Blutdruck habe ich seitdem normal auf 130/80. Was mich als Sportler besonders stört ist die Antriebslosigkeit. Seit der Erhöhung habe ich überhaupt keine Lust mehr zu Sport. Durch die Erhöhung von Amlodipin wurden meine Rückenschmerzen deutlich verstärkt und zwar im Lenden und Halswirbelbereich. Das Gehen und Laufen fällt mir schwerer, auch bemerke ich Wassereinlagerungen in den Beinen. Oft habe ich das Gefühl leichter Sedierung.

Amlodipin bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmlodipinBluthochdruck1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Amlodipin 5mg bereits 2 Jahre, seit ca. 1 Jahr Erhöhung auf 10mg. Den Blutdruck habe ich seitdem normal auf 130/80. Was mich als Sportler besonders stört ist die Antriebslosigkeit. Seit der Erhöhung habe ich überhaupt keine Lust mehr zu Sport. Durch die Erhöhung von Amlodipin wurden meine Rückenschmerzen deutlich verstärkt und zwar im Lenden und Halswirbelbereich. Das Gehen und Laufen fällt mir schwerer, auch bemerke ich Wassereinlagerungen in den Beinen. Oft habe ich das Gefühl leichter Sedierung.

Eingetragen am  als Datensatz 57373
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amlodipin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amlodipin für Bluthochdruck mit Angstgefühle, Benommenheit, Schwitzen, Übelkeit, Sehstörungen, Brustschmerzen, Herzrasen, Verwirrtheit

Leider hat dieses Medikament bei mir einige Nebenwirkunken ausgelöst. Benommenheit, Angstgefühl, sehr starkes Schwitzen, Übelkeit, Sehstörungen, Brustschmerzen, Herzrasen und was bei mir zu Abbruch des Medikamentes führte, Verwirrtheit !

Amlodipin bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmlodipinBluthochdruck12 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leider hat dieses Medikament bei mir einige Nebenwirkunken ausgelöst. Benommenheit, Angstgefühl, sehr starkes Schwitzen, Übelkeit, Sehstörungen, Brustschmerzen, Herzrasen und was bei mir zu Abbruch des Medikamentes führte, Verwirrtheit !

Eingetragen am  als Datensatz 9348
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amlodipin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amlodipin für Bluthochdruck mit Depressionen, Müdigkeit, Lustlosigkeit, Mundtrockenheit, Benommenheit, Schwindel

Bei beiden Medikamenten,die mein Mann genommen hat,trate starke Nebenwirkungen auf,Müdigkeit,Depressionen,Lustlosigkeit ,Mundtrockenheit sehr stark,, Benommenheit,Schwindel,verlangsamtes Sprechen,die Lebensqualität war sehr stark gemindert.. Ich weiss nicht warum mein Mann so stark darauf reagiert hat,der Blutdruck ging trtz allem nicht runter...

Amlodipin bei Bluthochdruck; Catapressan bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmlodipinBluthochdruck4 Monate
CatapressanBluthochdruck3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei beiden Medikamenten,die mein Mann genommen hat,trate starke Nebenwirkungen auf,Müdigkeit,Depressionen,Lustlosigkeit ,Mundtrockenheit sehr stark,, Benommenheit,Schwindel,verlangsamtes Sprechen,die Lebensqualität war sehr stark gemindert..
Ich weiss nicht warum mein Mann so stark darauf reagiert hat,der Blutdruck ging trtz allem nicht runter...

Eingetragen am  als Datensatz 10426
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amlodipin, Clonidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1945 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):93
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]