Benommenheit bei Axura

Nebenwirkung Benommenheit bei Medikament Axura

Insgesamt haben wir 3 Einträge zu Axura. Bei 33% ist Benommenheit aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 1 von 3 Erfahrungsberichten zu Axura wurde über Benommenheit berichtet.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Benommenheit bei Axura.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0170
Durchschnittliches Gewicht in kg0120
Durchschnittliches Alter in Jahren080
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0041,52

Axura wurde von Patienten, die Benommenheit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Axura wurde bisher von 1 sanego-Benutzern, wo Benommenheit auftrat, mit durchschnittlich 2,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Benommenheit bei Axura:

 

Axura für Beginnende Demenz mit Benommenheit

Mein 74 jähriger Vater hatte nach einem leichten Schlaganfall dieses Medikament verschrieben bekommen. In der darauffolgenden Zeit war er wie ruhiggestellt. Verbesserungen des Gedächtnisses liesen sich nicht feststellen, nur seine Klagen darüber hatten aufgehört. Nach einem kurzen Krankenhausaufenthalt fiel mir auf, dass er wie aufgewacht wirkte. Bewegungsdrang und Kommunikationsfähigkeit waren zurückgekehrt. Wir haben das Medikament abgesetzt.

Axura bei Beginnende Demenz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AxuraBeginnende Demenz2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mein 74 jähriger Vater hatte nach einem leichten Schlaganfall dieses Medikament verschrieben bekommen. In der darauffolgenden Zeit war er wie ruhiggestellt. Verbesserungen des Gedächtnisses liesen sich nicht feststellen, nur seine Klagen darüber hatten aufgehört. Nach einem kurzen Krankenhausaufenthalt fiel mir auf, dass er wie aufgewacht wirkte. Bewegungsdrang und Kommunikationsfähigkeit waren zurückgekehrt. Wir haben das Medikament abgesetzt.

Eingetragen am  als Datensatz 24369
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Memantin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1936 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):120
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]