Bewegungseinschränkung bei Abilify

Nebenwirkung Bewegungseinschränkung bei Medikament Abilify

Insgesamt haben wir 347 Einträge zu Abilify. Bei 0% ist Bewegungseinschränkung aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 1 von 347 Erfahrungsberichten zu Abilify wurde über Bewegungseinschränkung berichtet.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Bewegungseinschränkung bei Abilify.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1680
Durchschnittliches Gewicht in kg520
Durchschnittliches Alter in Jahren280
Durchschnittlicher BMIin kg/m218,420,00

Erfahrungsberichte über Bewegungseinschränkung bei Abilify:

 

Abilify für Depression mit Lähmungen, Blickkrämpfe, Bewegungseinschränkung

habe einen starren blick bekommen, und linke seite meines körpers war für einige stunden gelähmt. konnte nicht mehr laufen. rollstuhl musste her... bewegte mich schon tage davor und tage danach wie ein roboter... eine der schlimmsten erfahrungen in meinem leben. verstehe nich, wie man mir damals vor 2 jahren (mit18) so etwas verabreichen konnte.

Abilify bei Depression; Zoloft bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AbilifyDepression-
ZoloftDepression-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

habe einen starren blick bekommen, und linke seite meines körpers war für einige stunden gelähmt. konnte nicht mehr laufen. rollstuhl musste her...
bewegte mich schon tage davor und tage danach wie ein roboter...
eine der schlimmsten erfahrungen in meinem leben. verstehe nich, wie man mir damals vor 2 jahren (mit18) so etwas verabreichen konnte.

Eingetragen am  als Datensatz 7969
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol, Sertralin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]