Bewegungseinschränkung bei Ciprofloxacin

Nebenwirkung Bewegungseinschränkung bei Medikament Ciprofloxacin

Insgesamt haben wir 518 Einträge zu Ciprofloxacin. Bei 0% ist Bewegungseinschränkung aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 2 von 518 Erfahrungsberichten zu Ciprofloxacin wurde über Bewegungseinschränkung berichtet.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Bewegungseinschränkung bei Ciprofloxacin.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1670
Durchschnittliches Gewicht in kg590
Durchschnittliches Alter in Jahren620
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,160,00

Ciprofloxacin wurde von Patienten, die Bewegungseinschränkung als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Ciprofloxacin wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Bewegungseinschränkung auftrat, mit durchschnittlich 2,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Bewegungseinschränkung bei Ciprofloxacin:

 

Ciprofloxacin für harnwegsinfekt mit Gelenkschmerzen, Bewegungseinschränkung

Nach fünf Tagen verspürte ich in allen großen Gelenken starke Schmerzen und hatte starken Bewegungseinschränkungen. Leichte Gegenstände halten oder sogar laufen war für mich sehr Schmerzhaft. Schmerzmittel mußte ich zur Nacht einnehmen, welche meine Müdig,- und Abgeschlagenheit noch verschärften. Ich bin Altenpflegerin und seit vier Wochen krank geschrieben. Mein Arbeitsweg mit dem Auto beträgt 69,0 km. Ich arbeite 8,45 h im Früh u. Spätdienst. Ich bin verzweifelt, denn ich weiß nicht wie das weitergehen soll! Mein Schmerzen haben etwas nachgelassen, sobald ich meine Gelenke aber etwas mehr belaste,schmerzen sie wieder und knacken!

Ciprofloxacin bei harnwegsinfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ciprofloxacinharnwegsinfekt5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach fünf Tagen verspürte ich in allen großen Gelenken starke Schmerzen und hatte starken Bewegungseinschränkungen. Leichte Gegenstände halten oder sogar laufen war für mich sehr Schmerzhaft. Schmerzmittel mußte ich zur Nacht einnehmen, welche meine Müdig,- und Abgeschlagenheit noch verschärften. Ich bin Altenpflegerin und seit vier Wochen krank geschrieben. Mein Arbeitsweg mit dem Auto beträgt 69,0 km. Ich arbeite 8,45 h im Früh u. Spätdienst. Ich bin verzweifelt, denn ich weiß nicht wie das weitergehen soll! Mein Schmerzen haben etwas nachgelassen, sobald ich meine Gelenke aber etwas mehr belaste,schmerzen sie wieder und knacken!

Eingetragen am  als Datensatz 40493
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für Harnwegsinfektion mit Gelenkschmerzen, Sehnenentzündung, Arthroseschmerzen, Bewegungseinschränkung

Nebenwirkungen: ständige Gelenkschmerzen und teilweise Sehnenschmerzen bei körperlicher Belastung oder häufiger Bewegung die auch noch heute, 1,5Jahre nach der Einnahme anhalten. Sehnenschmerzen sind besser geworden, ansonsten hat sich eine starke Arthrose (Knorpelschädigung) entwickelt die durch das Antibiotika eingeleitet wurde. Da mein Job eine stehende Tätigkeit war (Verkäuferin Einzelhandel) ist eine Ausübung nicht mehr möglich, Gelenkersatz als letzter Ausweg wird notwendig sein.

Ciprofloxacin bei Harnwegsinfektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinHarnwegsinfektion2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkungen: ständige Gelenkschmerzen und teilweise Sehnenschmerzen bei körperlicher Belastung oder häufiger Bewegung die auch noch heute, 1,5Jahre nach
der Einnahme anhalten. Sehnenschmerzen sind besser geworden, ansonsten hat
sich eine starke Arthrose (Knorpelschädigung) entwickelt die durch
das Antibiotika eingeleitet wurde.
Da mein Job eine stehende Tätigkeit war (Verkäuferin Einzelhandel)
ist eine Ausübung nicht mehr möglich, Gelenkersatz als letzter Ausweg
wird notwendig sein.

Eingetragen am  als Datensatz 20419
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]