Blähbauch bei Cerazette

Nebenwirkung Blähbauch bei Medikament Cerazette

Insgesamt haben wir 615 Einträge zu Cerazette. Bei 1% ist Blähbauch aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 4 von 615 Erfahrungsberichten zu Cerazette wurde über Blähbauch berichtet.

Wir haben 4 Patienten Berichte zu Blähbauch bei Cerazette.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1660
Durchschnittliches Gewicht in kg740
Durchschnittliches Alter in Jahren370
Durchschnittlicher BMIin kg/m227,100,00

Cerazette wurde von Patienten, die Blähbauch als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Cerazette wurde bisher von 4 sanego-Benutzern, wo Blähbauch auftrat, mit durchschnittlich 6,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Blähbauch bei Cerazette:

 

Cerazette für Verhütung, Migräne mit Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Zwischenblutungen, Gewichtszunahme, Stimmungsschwankungen, Libidoverlust, Gereiztheit, fettige Haare, Hautunreinheiten, Blähbauch

Ich hatte die Pille damals schon nach der Geburt meines Sohnes als "Stillpille", da habe ich sie auch nur sehr kurz genommen und bin dann wieder umgestiegen. Hab damals auch gar nicht so auf die Nebenwirkungen geachtet. Hatte dann 2 Jahre die AIDA, top Pille, top Haut, super Gewicht, Libido normal- alles schön. Leider leide ich an Migräne und die wurde unter der AIDA nicht besser. Mein FA verschrieb mir dann wieder die Cerazette, wg der Migräne, und nach 2 Tagen Einnahme gings los: Zwischenblutungen, Kopfschmerzen, Rückenschmerzen...ZB hatte ich 12 Tage lang. Hatte zuvor 8 kg abgenommen und war endlich wieder bei meinem Normalgewicht angelangt, juhu! Doch nach kurzer Einnahme der Cerazette habe ich sage und schreibe 6 kg in nicht mal 3 Monaten zugenommen!! Der Horror für mich!! Zudem extreme Stimmungsschwankungen, Libidoverlust, leichte Reizbarkeit, Genervtheit usw. einfach nur schlimm!! Von schlechter Haut (Glanz, Pickel) und fettigen Haaren mal ganz abgesehen. Hab mich immer aufgebläht gefühlt, wie so´n Ballon. Ich nehme jetzt gar keine Pille mehr und lasse meinen Körper...

Cerazette bei Verhütung, Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteVerhütung, Migräne-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte die Pille damals schon nach der Geburt meines Sohnes als "Stillpille", da habe ich sie auch nur sehr kurz genommen und bin dann wieder umgestiegen. Hab damals auch gar nicht so auf die Nebenwirkungen geachtet.
Hatte dann 2 Jahre die AIDA, top Pille, top Haut, super Gewicht, Libido normal- alles schön. Leider leide ich an Migräne und die wurde unter der AIDA nicht besser. Mein FA verschrieb mir dann wieder die Cerazette, wg der Migräne, und nach 2 Tagen Einnahme gings los: Zwischenblutungen, Kopfschmerzen, Rückenschmerzen...ZB hatte ich 12 Tage lang. Hatte zuvor 8 kg abgenommen und war endlich wieder bei meinem Normalgewicht angelangt, juhu! Doch nach kurzer Einnahme der Cerazette habe ich sage und schreibe 6 kg in nicht mal 3 Monaten zugenommen!! Der Horror für mich!! Zudem extreme Stimmungsschwankungen, Libidoverlust, leichte Reizbarkeit, Genervtheit usw. einfach nur schlimm!! Von schlechter Haut (Glanz, Pickel) und fettigen Haaren mal ganz abgesehen. Hab mich immer aufgebläht gefühlt, wie so´n Ballon.
Ich nehme jetzt gar keine Pille mehr und lasse meinen Körper erstmal zur Ruhe kommen. Nun kämpfe ich mit den ganzen überflüssigen Kilos und muss sie wieder hart runter kriegen. Ganz toll! :(

Eingetragen am  als Datensatz 41290
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):155 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Empfängnisverhütung mit Gewichtszunahme, Depression, Wassereinlagerungen, Blähbauch, Hautunreinheiten, Libidoverlust

Ich habe vor etwas über einem Jahr die Cerazette angefangen.Damals hielt ich es für absolut richtig,da ich eine Fehlgeburt hatte und mit meinem monatlichen Blutungen nicht umgehen konnte. In dem ganzen Jahr litt ich an Gewichtszunahme, Depressionen,Wassereinlagerungen,Blähbauch, unreine Haut,Libido Verlust ,schlecht riechender Ausfluss u.v.m ich wusste absolut nicht woher das kommt.Natürlich durchlebte ich eine schwierige Zeit,dennoch wollte ich die Depressionen bekämpfen.Ich nahm verschiedene Medikamente,nichts half.Bis ich vor 1 Woche zu meinem Frauenarzt ging, er riet mir sofort die Cerazette abzusetzen, denn diese hat sehr viele Nebenwirkungen.Und ich habe alle abbekommen.Mein Körper verträgt diese überhaupt nicht.Bis ich da mal hinter kam,verging ein ganzes Jahr in dem ich mich schlecht fühlte.Ich fühle mich aufgeschwemmt.Ich dachte vielleicht stimmt ja auch mit der Schilddrüse etwas nicht.Alles wurde vom Arzt durchgescheckt und ich hätte niemals gedacht,das so eine kleine Pille dem Körper soviel Schaden zufügen kann. Mein Tipp achtet auf jedes kleine Signal was Euch der...

Cerazette bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteEmpfängnisverhütung1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe vor etwas über einem Jahr die Cerazette angefangen.Damals hielt ich es für absolut richtig,da ich eine Fehlgeburt hatte und mit meinem monatlichen Blutungen nicht umgehen konnte. In dem ganzen Jahr litt ich an Gewichtszunahme, Depressionen,Wassereinlagerungen,Blähbauch, unreine Haut,Libido Verlust ,schlecht riechender Ausfluss u.v.m ich wusste absolut nicht woher das kommt.Natürlich durchlebte ich eine schwierige Zeit,dennoch wollte ich die Depressionen bekämpfen.Ich nahm verschiedene Medikamente,nichts half.Bis ich vor 1 Woche zu meinem Frauenarzt ging, er riet mir sofort die Cerazette abzusetzen, denn diese hat sehr viele Nebenwirkungen.Und ich habe alle abbekommen.Mein Körper verträgt diese überhaupt nicht.Bis ich da mal hinter kam,verging ein ganzes Jahr in dem ich mich schlecht fühlte.Ich fühle mich aufgeschwemmt.Ich dachte vielleicht stimmt ja auch mit der Schilddrüse etwas nicht.Alles wurde vom Arzt durchgescheckt und ich hätte niemals gedacht,das so eine kleine Pille dem Körper soviel Schaden zufügen kann. Mein Tipp achtet auf jedes kleine Signal was Euch der Körper euch übermittelt....Bis ich meine Pfunde wieder los bin und alles wieder in normalität verläuft dauert es 4-6 Monate

Eingetragen am  als Datensatz 42065
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):102
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Thrombose mit Stimmungsschwankungen, Gewichtszunahme, Blähbauch

Ich nehme nun seit etwa drei Monaten Cerazette, da bei mir ein erhöhtes Thromboserisiko besteht. Ich habe keinerleit Zwischenblutungen und bin darüber anfangs sehr froh gewesen, bis ich feststellen musste, dass ich stattdessen unter einem Blähbauch leider und an Gewicht zunehme. Stimmungsschwankungen habe ich auch. Eigentlich war ich sehr froh nach meiner Schwangerschaft wieder auf dem Ursprungsgewicht zu sein und hoffte, vielleicht auch ein paar Kilo abnehmen zu können - seit ich aber die Minipille nehme wurde ich diesbezüglich ausgebremst. Habe daher einen Frauenarzttermin gemacht und bin gespannt, was dieser mir dazu sagen wird.

Cerazette bei Thrombose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteThrombose3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme nun seit etwa drei Monaten Cerazette, da bei mir ein erhöhtes Thromboserisiko besteht. Ich habe keinerleit Zwischenblutungen und bin darüber anfangs sehr froh gewesen, bis ich feststellen musste, dass ich stattdessen unter einem Blähbauch leider und an Gewicht zunehme. Stimmungsschwankungen habe ich auch. Eigentlich war ich sehr froh nach meiner Schwangerschaft wieder auf dem Ursprungsgewicht zu sein und hoffte, vielleicht auch ein paar Kilo abnehmen zu können - seit ich aber die Minipille nehme wurde ich diesbezüglich ausgebremst. Habe daher einen Frauenarzttermin gemacht und bin gespannt, was dieser mir dazu sagen wird.

Eingetragen am  als Datensatz 36783
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Empfängnisverhütung mit Müdigkeit, Haarausfall, Stimmungsschwankungen, Libidoverlust, Gewichtszunahme, Blähbauch, Herzklopfen, Nachtschweiß

Zweite Einnahme von Cerazette innerhalb von 5 Jahren. Das erste Mal habe ich noch gedacht die Nebenwirkungen kommen vom Stress. Dieses Mal genau dieselben Nebenwirkungen, habe mich gefühlt wie in den Wechseljahren. Für mich nie wieder!

Cerazette bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteEmpfängnisverhütung12 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zweite Einnahme von Cerazette innerhalb von 5 Jahren. Das erste Mal habe ich noch gedacht die Nebenwirkungen kommen vom Stress. Dieses Mal genau dieselben Nebenwirkungen, habe mich gefühlt wie in den Wechseljahren. Für mich nie wieder!

Eingetragen am  als Datensatz 42545
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]