Blähungen bei Atosil

Nebenwirkung Blähungen bei Medikament Atosil

Insgesamt haben wir 119 Einträge zu Atosil. Bei 1% ist Blähungen aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 1 von 119 Erfahrungsberichten zu Atosil wurde über Blähungen berichtet.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Blähungen bei Atosil.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0190
Durchschnittliches Gewicht in kg0115
Durchschnittliches Alter in Jahren034
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0031,86

Atosil wurde von Patienten, die Blähungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Atosil wurde bisher von 1 sanego-Benutzern, wo Blähungen auftrat, mit durchschnittlich 9,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Blähungen bei Atosil:

 

Atosil für Müdigkeit mit Müdigkeit, Blähungen

Ich habe dieses Medikament bekommen weil ich durch die Risperidon immer sehr Müde und meine Männlichkeit nicht mehr anwesend war. Ich habe das medikament Risperidon selbstständig abgesetzt und habe gemerkt das es mir Monat für Monat immer schlechter ging. Im August ging es mir dann immer Schlechter. Ich konnte nicht mehr Schlafen und auch nicht mehr im Öffentlichem Nahverkehr sein ohne Angst zustände zu bekommen. Mitte August habe ich mich dann Selbst in eine Klinik eingewiesen. Die haben mich dann gleich auf die Volle Dosis von Atosil gesetzt. Seit dem habe ich immer hunger nehme aber nicht weiter zu. Dieses Midikament ist Anders als Risperidon. Denn mit Risperidon habe ich immer weiter zu genommen. Als ich dann in die Klinik gekommen bin habe ich 130 kg gewogen. Und jetzt nach dem ich aus der Klinik entlassen wurde, habe ich mich zu hause auf die Wage gestellt und habe 15 Kilo in 4 Wochen Abgenommen.

Atosil bei Müdigkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtosilMüdigkeit365 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe dieses Medikament bekommen weil ich durch die Risperidon immer sehr Müde und meine Männlichkeit nicht mehr anwesend war. Ich habe das medikament Risperidon selbstständig abgesetzt und habe gemerkt das es mir Monat für Monat immer schlechter ging. Im August ging es mir dann immer Schlechter. Ich konnte nicht mehr Schlafen und auch nicht mehr im Öffentlichem Nahverkehr sein ohne Angst zustände zu bekommen. Mitte August habe ich mich dann Selbst in eine Klinik eingewiesen. Die haben mich dann gleich auf die Volle Dosis von Atosil gesetzt. Seit dem habe ich immer hunger nehme aber nicht weiter zu. Dieses Midikament ist Anders als Risperidon. Denn mit Risperidon habe ich immer weiter zu genommen. Als ich dann in die Klinik gekommen bin habe ich 130 kg gewogen. Und jetzt nach dem ich aus der Klinik entlassen wurde, habe ich mich zu hause auf die Wage gestellt und habe 15 Kilo in 4 Wochen Abgenommen.

Eingetragen am  als Datensatz 37323
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Promethazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):115
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]