Blähungen bei Candesartan

Nebenwirkung Blähungen bei Medikament Candesartan

Insgesamt haben wir 144 Einträge zu Candesartan. Bei 1% ist Blähungen aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 1 von 144 Erfahrungsberichten zu Candesartan wurde über Blähungen berichtet.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Blähungen bei Candesartan.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0171
Durchschnittliches Gewicht in kg080
Durchschnittliches Alter in Jahren064
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0027,36

Candesartan wurde von Patienten, die Blähungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Candesartan wurde bisher von 1 sanego-Benutzern, wo Blähungen auftrat, mit durchschnittlich 8,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Blähungen bei Candesartan:

 

Candesartan für Bluthochdruck mit Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Blähungen, Benommenheit

Das Medikament wurde mir wegen erhöhten Blutdrucks verordnet. Ein zuvor schon vorhandener Erschöpfungszustand verstärkte sich daraufhin drastisch und bis zur Arbeitsunfähigkeit. Acht Stunden Schlaf und anschließend 16 Stunden Gähnen sind für mich keine Lebensqualität. Ich habe daher die Dosis entgegen ärztlichem Rat halbiert. Ich nehme jetzt nur noch 4mg/Tag und erlebe wieder gelegentlich wache Momente :-) . Als weitere Nebenwirkung waren Verdauungsstörungen / Blähungen feststellbar, die mit der Dosisreduzierung abnahmen.

Candesartan bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanBluthochdruck3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Medikament wurde mir wegen erhöhten Blutdrucks verordnet. Ein zuvor schon vorhandener Erschöpfungszustand verstärkte sich daraufhin drastisch und bis zur Arbeitsunfähigkeit. Acht Stunden Schlaf und anschließend 16 Stunden Gähnen sind für mich keine Lebensqualität. Ich habe daher die Dosis entgegen ärztlichem Rat halbiert. Ich nehme jetzt nur noch 4mg/Tag und erlebe wieder gelegentlich wache Momente :-) . Als weitere Nebenwirkung waren Verdauungsstörungen / Blähungen feststellbar, die mit der Dosisreduzierung abnahmen.

Eingetragen am  als Datensatz 66726
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]