Blähungen bei Cefpodoxim

Nebenwirkung Blähungen bei Medikament Cefpodoxim

Insgesamt haben wir 48 Einträge zu Cefpodoxim. Bei 6% ist Blähungen aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 3 von 48 Erfahrungsberichten zu Cefpodoxim wurde über Blähungen berichtet.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Blähungen bei Cefpodoxim.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1440
Durchschnittliches Gewicht in kg490
Durchschnittliches Alter in Jahren290
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,510,00

Cefpodoxim wurde von Patienten, die Blähungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Cefpodoxim wurde bisher von 3 sanego-Benutzern, wo Blähungen auftrat, mit durchschnittlich 3,3 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Blähungen bei Cefpodoxim:

 

Cefpodoxim für unreine haut mit Blähungen, Bauchschmerzen

Ich nehme das Medikament jetzt seit drei Tagen. Anfangs hatte ich schreckliche Blähungen und Bachschmerzen, mittlerweile schlug es in heftigsten wässrigen Durchfall und Bauchkrämpfe um. Ich werde das Medikament morgen abesetzen und eine Besserung kann ich auch nicht erkennen!!!

Cefpodoxim bei unreine haut

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cefpodoximunreine haut7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme das Medikament jetzt seit drei Tagen. Anfangs hatte ich schreckliche Blähungen und Bachschmerzen, mittlerweile schlug es in heftigsten wässrigen Durchfall und Bauchkrämpfe um. Ich werde das Medikament morgen abesetzen und eine Besserung kann ich auch nicht erkennen!!!

Eingetragen am  als Datensatz 33717
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefpodoxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefpodoxim für Mittelohrentzündung mit Durchfall, Blähungen, Magenkrämpfe

Meine Tochter hat nach dem zweiten Tag der Einnahme Durchfall bekommen. Diese wurden nebenbei noch mit Magenkrämpfen und übelsten Blähungen begleitet. Sie sollte es 5 Tage nehmen und aufgrund dieser üblen Nebenwirkungen habe ich es nach dem 4 Tag abgesetzt. Sie bleibt jetzt noch zu Hause bis sie diese Nebenwirkungen ausgestanden hat.

Cefpodoxim bei Mittelohrentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefpodoximMittelohrentzündung4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine Tochter hat nach dem zweiten Tag der Einnahme Durchfall bekommen. Diese wurden nebenbei noch mit Magenkrämpfen und übelsten Blähungen begleitet. Sie sollte es 5 Tage nehmen und aufgrund dieser üblen Nebenwirkungen habe ich es nach dem 4 Tag abgesetzt. Sie bleibt jetzt noch zu Hause bis sie diese Nebenwirkungen ausgestanden hat.

Eingetragen am  als Datensatz 22156
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefpodoxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:2006 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):110 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):17
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefpodoxim für Seitenstrangangina mit Durchfall, Blähungen, Bauchkrämpfe

nach fünf Tagen übelster Durchfall , Blähungen und Bauchkrämpfe.

Cefpodoxim bei Seitenstrangangina

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefpodoximSeitenstrangangina5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nach fünf Tagen übelster Durchfall , Blähungen und Bauchkrämpfe.

Eingetragen am  als Datensatz 32784
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefpodoxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]