Blasenbildung bei Ciprofloxacin

Nebenwirkung Blasenbildung bei Medikament Ciprofloxacin

Insgesamt haben wir 518 Einträge zu Ciprofloxacin. Bei 0% ist Blasenbildung aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 2 von 518 Erfahrungsberichten zu Ciprofloxacin wurde über Blasenbildung berichtet.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Blasenbildung bei Ciprofloxacin.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1680
Durchschnittliches Gewicht in kg550
Durchschnittliches Alter in Jahren350
Durchschnittlicher BMIin kg/m219,740,00

Ciprofloxacin wurde von Patienten, die Blasenbildung als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Ciprofloxacin wurde bisher von 1 sanego-Benutzern, wo Blasenbildung auftrat, mit durchschnittlich 6,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Blasenbildung bei Ciprofloxacin:

 

Ciprofloxacin für Nierenbeckenentzündung mit Blasenbildung

Seit gestern nehme ich Ciprofloxacin 500mg, da ich eine Nierenbeckenentzündung habe. Heute mittag nach Einnahme der 4. Tablette habe ich Fieberbläschen am Mund bekommen. Es tut weh und ich versuche es jetzt mit Lavendel Öl in Zaum zu halten. Hoffe dass es nicht schlimmer wird.

Ciprofloxacin bei Nierenbeckenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinNierenbeckenentzündung8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit gestern nehme ich Ciprofloxacin 500mg, da ich eine Nierenbeckenentzündung habe. Heute mittag nach Einnahme der 4. Tablette habe ich Fieberbläschen am Mund bekommen. Es tut weh und ich versuche es jetzt mit Lavendel Öl in Zaum zu halten. Hoffe dass es nicht schlimmer wird.

Eingetragen am  als Datensatz 61887
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für Blasenentzündung mit Blasenbildung, Kopfschmerzen, Magenschmerzen, Übelkeit, Kreislaufprobleme, Schwindel, Schwitzen

Habe nur 2 Tabletten genommen. Nach der ersten Tablette ein paar Stunden später eine dicke Blase an der Unterlippe und zunehmende Kopf- und Magenschmerzen. Nach der zweiten Tablette wurden Magenschmerzen immer schlimmer, hinzu kam starke Übelkeit (kurz vorm Erbrechen), Kreislaufprobleme, Schwitzen, Schwindel. Die Beschwerden wurden erst am darauffolgenden Tag weniger, nachdem ich morgens eine Nexium mups (Magenmittel) genommen habe. Der Magen hat sich immer noch nicht ganz erholt.

Ciprofloxacin bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinBlasenentzündung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe nur 2 Tabletten genommen.
Nach der ersten Tablette ein paar Stunden später eine dicke Blase an der Unterlippe und zunehmende Kopf- und Magenschmerzen.
Nach der zweiten Tablette wurden Magenschmerzen immer schlimmer, hinzu kam starke Übelkeit (kurz vorm Erbrechen), Kreislaufprobleme, Schwitzen, Schwindel.
Die Beschwerden wurden erst am darauffolgenden Tag weniger, nachdem ich morgens eine Nexium mups (Magenmittel) genommen habe. Der Magen hat sich immer noch nicht ganz erholt.

Eingetragen am  als Datensatz 7359
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]