Blutiger Stuhl bei Cefuroxim

Nebenwirkung Blutiger Stuhl bei Medikament Cefuroxim

Insgesamt haben wir 300 Einträge zu Cefuroxim. Bei 1% ist Blutiger Stuhl aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 3 von 300 Erfahrungsberichten zu Cefuroxim wurde über Blutiger Stuhl berichtet.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Blutiger Stuhl bei Cefuroxim.

Prozentualer Anteil 67%33%
Durchschnittliche Größe in cm166179
Durchschnittliches Gewicht in kg5875
Durchschnittliches Alter in Jahren5658
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,5623,41

Cefuroxim wurde von Patienten, die Blutiger Stuhl als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Cefuroxim wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Blutiger Stuhl auftrat, mit durchschnittlich 3,3 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Blutiger Stuhl bei Cefuroxim:

 

Cefuroxim für Bronchitis (akut) mit Darmkrämpfe, Durchfall, Blutiger Stuhl, Pseudomembranöse Kolitis, Gewichtsverlust

Mir wurde Cefuroxim wegen einer sehr starken Erkältung verschrieben. Nach 5Tagen bekam ich starke Darmkrämpfe und Durchfälle. Mir ging es immer schlechter, kam dann nach 5 Tagen ins Krankenhaus-Infusion. Starke Kolitis. Habe bis jetzt 8kg abgenommen, keinen Durchfall mehr, aber starke, gelbe Schleimabgänge ohne Stuhl die zum Teil blutig sind. In 4 Wochen muß ich noch zur Darmspiegelung.

Cefuroxim-ratiopharm bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cefuroxim-ratiopharmBronchitis (akut)5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mir wurde Cefuroxim wegen einer sehr starken Erkältung verschrieben. Nach 5Tagen bekam ich starke Darmkrämpfe und Durchfälle. Mir ging es immer schlechter, kam dann nach 5 Tagen ins Krankenhaus-Infusion. Starke Kolitis. Habe bis jetzt 8kg abgenommen, keinen Durchfall mehr, aber starke, gelbe Schleimabgänge ohne Stuhl die zum Teil blutig sind. In 4 Wochen muß ich noch zur Darmspiegelung.

Eingetragen am  als Datensatz 13322
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Kiefernhöhlenvereiterung; eitrige Entzündung mit Lymphknotenschwellung mit Erschöpfung, Schweißausbrüche, Erbrechen, Stuhlverfärbung, Blutiger Stuhl

Vier Tage nach Beendigung der Einnahme starke Erschöpfung, Schweißausbrüche, mehrfaches krampfartiges Erbrechen, blutiger, weicher, hell gefärbter Stuhl Blutiger Stuhl hält auch nach einer Woche noch an.

Cefuroxim bei Kiefernhöhlenvereiterung; eitrige Entzündung mit Lymphknotenschwellung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximKiefernhöhlenvereiterung; eitrige Entzündung mit Lymphknotenschwellung6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vier Tage nach Beendigung der Einnahme starke Erschöpfung, Schweißausbrüche, mehrfaches krampfartiges Erbrechen, blutiger, weicher, hell gefärbter Stuhl
Blutiger Stuhl hält auch nach einer Woche noch an.

Eingetragen am  als Datensatz 29929
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für harnwegsinfekt mit Blutiger Stuhl, Durchfälle

Nach 4 Tagen bekam ich schwere blutige Durchfälle. Da ich nicht bereit war, ein weiteres Antibiotikum oder Cortison einzunehmen, begann ich auf eigene Faust eine vierwöchige Fastenkur, danach waren die Durchfälle und die Blutungen verschwunden. Es dauerte dann noch ungefähr ein Jahr, bis die Darmfunktion wieder völlig normal war.

Cefuroxim bei harnwegsinfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cefuroximharnwegsinfekt4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 4 Tagen bekam ich schwere blutige Durchfälle.

Da ich nicht bereit war, ein weiteres Antibiotikum oder Cortison einzunehmen, begann ich auf eigene Faust eine vierwöchige Fastenkur, danach waren die Durchfälle und die Blutungen verschwunden. Es dauerte dann noch ungefähr ein Jahr, bis die Darmfunktion wieder völlig normal war.

Eingetragen am  als Datensatz 7863
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]