Brennen der Scheide bei Cerazette

Nebenwirkung Brennen der Scheide bei Medikament Cerazette

Insgesamt haben wir 615 Einträge zu Cerazette. Bei 0% ist Brennen der Scheide aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 3 von 615 Erfahrungsberichten zu Cerazette wurde über Brennen der Scheide berichtet.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Brennen der Scheide bei Cerazette.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1730
Durchschnittliches Gewicht in kg680
Durchschnittliches Alter in Jahren350
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,430,00

Cerazette wurde von Patienten, die Brennen der Scheide als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Cerazette wurde bisher von 3 sanego-Benutzern, wo Brennen der Scheide auftrat, mit durchschnittlich 5,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Brennen der Scheide bei Cerazette:

 

Cerazette für Verhütung wärend Stillzeit mit Brennen der Scheide, Gewichtszunahme

Ich habe per Kaiserschnitt entbunden und habe 8 Wochen danach zur Verhütung Cerazette bekommen von meiner Frauenärztin (da es östrogenfrei ist, weil ich Stille) jetzt habe ich schon seit 3 monaten das problem, das mir beim Geschlechtsverkehr die Scheide brennt, sich sehr verengt anfühlt, aber feuchte ist schon da nur schmerzt es durch die Enge :( ich möchte endlich wieder Spass beim Sex haben .. Mehr als Angst empfinde ich nicht :(( meine Fachärztin hat mir vagisan aufegeschrieben und deumovan benutze ich auch hilft nur minimal und die Schmerzen sind trotzdem da :( meine Ärztin hat mich auch schon auf Pilze oder anderes per Abstrich untersucht.. Wird das jetzt die ganze Still zeit so anhalten?? Danke im vorraus für die Beiträge.. Sissi

Cerazette bei Verhütung wärend Stillzeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteVerhütung wärend Stillzeit4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe per Kaiserschnitt entbunden und habe 8 Wochen danach zur Verhütung Cerazette bekommen von meiner Frauenärztin (da es östrogenfrei ist, weil ich Stille) jetzt habe ich schon seit 3 monaten das problem, das mir beim Geschlechtsverkehr die Scheide brennt, sich sehr verengt anfühlt, aber feuchte ist schon da nur schmerzt es durch die Enge :( ich möchte endlich wieder Spass beim Sex haben .. Mehr als Angst empfinde ich nicht :(( meine Fachärztin hat mir vagisan aufegeschrieben und deumovan benutze ich auch hilft nur minimal und die Schmerzen sind trotzdem da :( meine Ärztin hat mich auch schon auf Pilze oder anderes per Abstrich untersucht.. Wird das jetzt die ganze Still zeit so anhalten?? Danke im vorraus für die Beiträge.. Sissi

Eingetragen am  als Datensatz 40625
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Empfängnisverhütung mit Brennen der Scheide, juckender Ausschlag

Nach zwei Tagen brennen in der Scheide. Abgesetzt da starker brennend und juckender Hautausschlag im Gesicht und unter de Achseln.

Cerazette bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteEmpfängnisverhütung14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach zwei Tagen brennen in der Scheide.
Abgesetzt da starker brennend und juckender Hautausschlag im Gesicht und unter de Achseln.

Eingetragen am  als Datensatz 54777
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Verhütung, Kopfschmerzen mit Schmierblutungen, Libidoverlust, Gewichtszunahme, Brennen der Scheide

Schmierblutungen, Brennen der Scheide, Gewichtszunahme, Libidoverlust,

Cerazette bei Verhütung, Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteVerhütung, Kopfschmerzen5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schmierblutungen, Brennen der Scheide, Gewichtszunahme, Libidoverlust,

Eingetragen am  als Datensatz 48364
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]