Brennen bei Aldara

Nebenwirkung Brennen bei Medikament Aldara

Insgesamt haben wir 106 Einträge zu Aldara. Bei 11% ist Brennen aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 12 von 106 Erfahrungsberichten zu Aldara wurde über Brennen berichtet.

Wir haben 12 Patienten Berichte zu Brennen bei Aldara.

Prozentualer Anteil 75%25%
Durchschnittliche Größe in cm166184
Durchschnittliches Gewicht in kg63102
Durchschnittliches Alter in Jahren4142
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,6630,45

Aldara wurde von Patienten, die Brennen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Aldara wurde bisher von 12 sanego-Benutzern, wo Brennen auftrat, mit durchschnittlich 5,5 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Brennen bei Aldara:

 

Aldara für Schlaflosigkeit, Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, Depressive Episode, Übelkeit, Juckreiz, Brennen mit Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, Depressive Verstimmungen, Juckreiz, Brennen, Übelkeit, Schlaflosigkeit

Nach meiner Laser OP wegen der Condylome (Feigwarzen), waren diese leider nicht komplett weg, so dass ich 3 Monate später mit der Behandlung mit Aldara Creme 5% begonnen habe. Bereits nach dem ersten Behandlungstag konnte ich schon eine Verbesserung feststellen. Zumindest das war ein Vorteil. Die Nebenwirkungen waren bei mir teilweise so extrem, dass ich mehrmals überlegte die Behandlung abzubrechen. Ich habe es aber wirklich 4 Wochen durch gezogen und meine Belohnung dafür: " Condylomfrei!!" Ich würde die Creme immer wieder einer Laser OP vorziehen, da diese ja nur an der Oberfläche sichtbaren Condylome hilft, aber leider nicht die, die sich noch unter der Haut befinden. Also keine Angst, trotz der Nebenwirkung, die ja auch bei jedem anders ausfallen, kann ich sie nur empfehlen!!!!

Aldara bei Schlaflosigkeit, Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, Depressive Episode, Übelkeit, Juckreiz, Brennen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AldaraSchlaflosigkeit, Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, Depressive Episode, Übelkeit, Juckreiz, Brennen4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach meiner Laser OP wegen der Condylome (Feigwarzen), waren diese leider nicht komplett weg, so dass ich 3 Monate später mit der Behandlung mit Aldara Creme 5% begonnen habe. Bereits nach dem ersten Behandlungstag konnte ich schon eine Verbesserung feststellen. Zumindest das war ein Vorteil. Die Nebenwirkungen waren bei mir teilweise so extrem, dass ich mehrmals überlegte die Behandlung abzubrechen. Ich habe es aber wirklich 4 Wochen durch gezogen und meine Belohnung dafür: " Condylomfrei!!" Ich würde die Creme immer wieder einer Laser OP vorziehen, da diese ja nur an der Oberfläche sichtbaren Condylome hilft, aber leider nicht die, die sich noch unter der Haut befinden.
Also keine Angst, trotz der Nebenwirkung, die ja auch bei jedem anders ausfallen, kann ich sie nur empfehlen!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 30102
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Imiquimod

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aldara für Müdigkeit, Kopfschmerzen, Appetitlosigkeit, Fieber mit Fieber, Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Appetitlosigkeit, Gewichtsabnahme, Kopfschmerzen, schlechte Stimmung, Unwohlsein, Juckreiz, Brennen, Ohrendruck

Hallo an alle, ich habe das Aldara Zäpfchen 4 Monate gegen den HPV-Virus angewendet (im Zuge einer Studie, noch nicht am österr. Markt). Meine Nebenwirkungen waren grippeähnliche Symptome wie Fieber, verschlagene Ohren, totale Abgeschlagen- und Müdigkeit; Appetitlosigkeit (dadurch Gewichtsabnahme... ca. 4 kg); dämmrige Kopfschmerzen, schlechte Stimmung durch allgemeines Unwohlsein, Jucken und Brennen. ABER: ich würde die Behandlung jederzeit weiterempfehlen. Bereits nach 8 Wochen wurde bei der Kontrollbiopsie eine totale Heilung diagnostiziert. Dadurch konnte ich mir die Konisation ersparen. Ich gehe davon aus, daß diese Zäpfchen in Österreich bald normal auf den Markt kommen. Wer auch immer gerade mit Aldara therapiert wird: bitte durchhalten, die Nebenwirkungen sind es wert. Das Medikament hat eine extrem hohe Heilungsquote (ca. 85%)!

Aldara bei Müdigkeit, Kopfschmerzen, Appetitlosigkeit, Fieber

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AldaraMüdigkeit, Kopfschmerzen, Appetitlosigkeit, Fieber4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo an alle,

ich habe das Aldara Zäpfchen 4 Monate gegen den HPV-Virus angewendet (im Zuge einer Studie, noch nicht am österr. Markt). Meine Nebenwirkungen waren grippeähnliche Symptome wie Fieber, verschlagene Ohren, totale Abgeschlagen- und Müdigkeit; Appetitlosigkeit (dadurch Gewichtsabnahme... ca. 4 kg); dämmrige Kopfschmerzen, schlechte Stimmung durch allgemeines Unwohlsein, Jucken und Brennen.

ABER: ich würde die Behandlung jederzeit weiterempfehlen. Bereits nach 8 Wochen wurde bei der Kontrollbiopsie eine totale Heilung diagnostiziert. Dadurch konnte ich mir die Konisation ersparen. Ich gehe davon aus, daß diese Zäpfchen in Österreich bald normal auf den Markt kommen. Wer auch immer gerade mit Aldara therapiert wird: bitte durchhalten, die Nebenwirkungen sind es wert. Das Medikament hat eine extrem hohe Heilungsquote (ca. 85%)!

Eingetragen am  als Datensatz 26864
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Imiquimod

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aldara für Condylome mit Brennen

Mir wurde das Medikament zur Behandlung von Condylomen verordnet. Leider konnte ich nach 4 Wochen Anwendung keinerlei Besserung feststellen, im Gegenteil, ich hatte den Eindruck (meine Frauenärztin auch) dass eher eine Verschlimmerung/ Vermehrung eingetreten ist. Nachdem die Nebenwirkungen (Brennen und Jucken) in keinem Verhältniss zum Nutzen standen,wurde die Behandlung abgebrochen und Alternativen gesucht. Evtl. wird Aldara nochmal an eine OP anschließend angewendet nachdem es offensichtlich das einzige Medikament ist, das den Körper in die Lage versetzen hilft aktiv gegen Condylome vorzugehen.

Aldara bei Condylome

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AldaraCondylome4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mir wurde das Medikament zur Behandlung von Condylomen verordnet. Leider konnte ich nach 4 Wochen Anwendung keinerlei Besserung feststellen, im Gegenteil, ich hatte den Eindruck (meine Frauenärztin auch) dass eher eine Verschlimmerung/ Vermehrung eingetreten ist. Nachdem die Nebenwirkungen (Brennen und Jucken) in keinem Verhältniss zum Nutzen standen,wurde die Behandlung abgebrochen und Alternativen gesucht. Evtl. wird Aldara nochmal an eine OP anschließend angewendet nachdem es offensichtlich das einzige Medikament ist, das den Körper in die Lage versetzen hilft aktiv gegen Condylome vorzugehen.

Eingetragen am  als Datensatz 23631
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Imiquimod

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aldara für Juckender Ausschlag mit Brennen, Juckreiz

Hallo, ich habe ein wenig eure Erfahrungsberichte gelesen. Bei mir hatte das so genannte Teebaumöl gut geholfen. Allerdings nicht direkt auf der Haut sondern eher richtung Kuppe :P Habe jetzt Aldara und soweit zufrieden, aber die Frage die mir am wichtigstens sind: Kann man es zu 100% loswerden? (es sollte nie wieder kommen) Ich finde nicht eine Antwort darüber und kann man, wenn es weg ist wieder ungeschützten Sex haben? (Dazu muss ich ja wissen ob es 100% weg ist) Wie sieht es mit Kinder bekommen aus? Greift es die Spermien an? Ich bitte um schnelle Antwort auf diese 3 Fragen. Das macht mir wirklich sorgen.

Aldara bei Juckender Ausschlag

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AldaraJuckender Ausschlag1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, ich habe ein wenig eure Erfahrungsberichte gelesen. Bei mir hatte das so genannte Teebaumöl gut geholfen. Allerdings nicht direkt auf der Haut sondern eher richtung Kuppe :P
Habe jetzt Aldara und soweit zufrieden, aber die Frage die mir am wichtigstens sind:
Kann man es zu 100% loswerden? (es sollte nie wieder kommen)
Ich finde nicht eine Antwort darüber und kann man, wenn es weg ist wieder ungeschützten Sex haben? (Dazu muss ich ja wissen ob es 100% weg ist)
Wie sieht es mit Kinder bekommen aus? Greift es die Spermien an?

Ich bitte um schnelle Antwort auf diese 3 Fragen.
Das macht mir wirklich sorgen.

Eingetragen am  als Datensatz 67620
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Imiquimod

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aldara für Condylome mit Brennen

Erstaunlich schnelle Reaktion: nachdem ich drei größere und einen Herd von kleineren Feigwarzen hatte, hat bei mir die Kombination von Aldara Mo, Mi und Fr sowie an den anderen Tagen mit wenig Tropfen Teebaumöl abtupfen, 2x pro Woche Tampons mit Teebaumöl einführen und im Wechsel gelegentlich Aloevera Gel einfach einreiben zu kaum Rötung und nahezu bereits jetzt komplettem verschwinden der Warzen geführt ... sobald Aldara etwas anfing zu brennen oder so hab ich mit Aleovera "nachgerieben" ... alles super ...

Aldara bei Condylome

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AldaraCondylome4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Erstaunlich schnelle Reaktion: nachdem ich drei größere und einen Herd von kleineren Feigwarzen hatte, hat bei mir die Kombination von Aldara Mo, Mi und Fr sowie an den anderen Tagen mit wenig Tropfen Teebaumöl abtupfen, 2x pro Woche Tampons mit Teebaumöl einführen und im Wechsel gelegentlich Aloevera Gel einfach einreiben zu kaum Rötung und nahezu bereits jetzt komplettem verschwinden der Warzen geführt ... sobald Aldara etwas anfing zu brennen oder so hab ich mit Aleovera "nachgerieben" ... alles super ...

Eingetragen am  als Datensatz 63766
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Imiquimod

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aldara für Condylome mit Brennen, Juckreiz

Ich habe Aldara im Afterbereich aufgetragen, weil sich dort nach der OP wieder kleinere Feigwarzen gebildet hatten. Das Auftragen ist aufgrund der Region natürlich etwas kompliziert, und es hat auch öfter gebrannt und gejuckt. Aber es war alles aushaltbar. Seit 6 Monaten bin ich außen völlig symptomfrei. Leider kamen innen die Warzen wieder, weshalb ich jetzt nach nochmaliger OP Aldara-Zäpchen verschrieben bekomme, sobald alles abgeheilt ist. Die Rückfallrate liegt dann wohl unter 10 Prozent, was mir endlich wieder Hoffnung macht. Aldara ist auf jeden Fall sehr zu empfehlen, trotz der evtl. Unannehmlichkeiten! Auch, weil es hilft den Virus zu bekämpfen und nicht nur die Warzen!

Aldara bei Condylome

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AldaraCondylome30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Aldara im Afterbereich aufgetragen, weil sich dort nach der OP wieder kleinere Feigwarzen gebildet hatten.
Das Auftragen ist aufgrund der Region natürlich etwas kompliziert, und es hat auch öfter gebrannt und gejuckt. Aber es war alles aushaltbar.
Seit 6 Monaten bin ich außen völlig symptomfrei. Leider kamen innen die Warzen wieder, weshalb ich jetzt nach nochmaliger OP Aldara-Zäpchen verschrieben bekomme, sobald alles abgeheilt ist. Die Rückfallrate liegt dann wohl unter 10 Prozent, was mir endlich wieder Hoffnung macht.

Aldara ist auf jeden Fall sehr zu empfehlen, trotz der evtl. Unannehmlichkeiten! Auch, weil es hilft den Virus zu bekämpfen und nicht nur die Warzen!

Eingetragen am  als Datensatz 22557
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Imiquimod

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aldara für Condylome mit Brennen, Juckreiz, Ausfluß, Benommenheit, Kopfschmerzen

ich war anfangs total abgeneigt gegenueber Aldara, weil ich hier einige erfahrungsberichte gelesen habe und diese mir ehrlich gesagt angst bereitet haben! die hier genannten nebenwirkungen hatte ich bei der Veregen Salbe, da war holland in not, sag ich euch! zuerst muss ich erwaehnen, dass ich nun ein zweites mal Condylome hatte. das erste mal, wie gesagt mit Veregen behandelt, da ich das ueberhaupt nicht vertragen habe, gab meine Aerztin Condylox, welches zwar in der anwendung etwas aufwendig ist, aber ertragbar. dieses mal gab mir sie mir Aldara und ich bin echt zufrieden. Neben leichtem jucken, brennen und braeunlichen ausfluss, fuehlte ich mich die ersten tage etwas matschig und hatte leichte kopfweh, aber sonst fiel mir nichts auf. habe die creme wie in der anleitung empfohlen angewendet und nach nur zwei wochen sind die Condylome weg! nebenbei habe ich noch Schuesslersalze Nr. 4 + Nr. 25 3x am tag je zwei tabletten genommen und auf alkohol verzichtet. meine aerztin sagte mir, dass es jeder zeit wieder kommen kann, vorallem wenn die psyche nicht mitmacht und z.b wie...

Aldara bei Condylome

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AldaraCondylome2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich war anfangs total abgeneigt gegenueber Aldara, weil ich hier einige erfahrungsberichte gelesen habe und diese mir ehrlich gesagt angst bereitet haben! die hier genannten nebenwirkungen hatte ich bei der Veregen Salbe, da war holland in not, sag ich euch!
zuerst muss ich erwaehnen, dass ich nun ein zweites mal Condylome hatte. das erste mal, wie gesagt mit Veregen behandelt, da ich das ueberhaupt nicht vertragen habe, gab meine Aerztin Condylox, welches zwar in der anwendung etwas aufwendig ist, aber ertragbar. dieses mal gab mir sie mir Aldara und ich bin echt zufrieden. Neben leichtem jucken, brennen und braeunlichen ausfluss, fuehlte ich mich die ersten tage etwas matschig und hatte leichte kopfweh, aber sonst fiel mir nichts auf. habe die creme wie in der anleitung empfohlen angewendet und nach nur zwei wochen sind die Condylome weg!

nebenbei habe ich noch Schuesslersalze Nr. 4 + Nr. 25 3x am tag je zwei tabletten genommen und auf alkohol verzichtet.

meine aerztin sagte mir, dass es jeder zeit wieder kommen kann, vorallem wenn die psyche nicht mitmacht und z.b wie bei mir umbruchsphasen anstehen.
zum glueck habe ich einen tollen freund, der die sache ganz locker sieht und mich immer wieder auf den boden zurueck holt, wenn ich mich aufgrund der condylome schlecht und schuldig fuehle.

wir koennen froh sein, dass es nur das ist und nichts schlimmeres!
also achtet auf euch und euren koerper!

liebe gruesse

Eingetragen am  als Datensatz 55272
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Imiquimod

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aldara für Condylome mit Juckreiz, Brennen, Gliederschmerzen, Gelenkschmerzen, Kopfschmerzen, Übelkeit, Blähungen, Augendruck, Müdigkeit

Nach abgeheilter OP, mit Aldara nachbehandlung Creme+Zäpfchen, jeden 2. Tag! Horror! Nach 4 Päckchen fing das Brennen, Jucken, Schwellen, reißen usw. -Kurz wie ein Messer im A... an und wurde entsprechend schlimmer (aber wenn´s hilft, muss man das wohl in Kauf nehmen). Nach ca. 2 Wo. an einzelnen Tagen starke Glieder-, Gelenk-, Kopfschmerzen, Übelkeit, Augendruck, Blähungen usw. und vor allem unglaubliche Müdigkeit. Wie bei einer heftigen Grippe, was ich erstmal nicht mit dieser Creme in Verbindung gebracht habe. Nach nun 2 Wochen mit diesen konfusen Krankheitsgefühlen im Körper, insgesamt fast 1 Monat Messer im A... hab ich´s nun bald geschafft und hoffe dass die Wirkung sich gelohnt hat, aber das wird wohl erst die Zeit zeigen. Falls ich je wieder Behandeln muss, werde ich versuchen, dies auf eine Andere Art hinzubekommen, wenn der Arzt dies mitmacht lieber ab und an mal wegschneiden, oder vielleicht gibt´s ja auch noch eine andere Wirksame Creme,/tinktur o.ä.. Schon heftig, was so eine harmlosscheinende Creme mit einem so anrichten kann.

Aldara bei Condylome

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AldaraCondylome1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach abgeheilter OP, mit Aldara nachbehandlung Creme+Zäpfchen, jeden 2. Tag!
Horror! Nach 4 Päckchen fing das Brennen, Jucken, Schwellen, reißen usw. -Kurz wie ein Messer im A... an und wurde entsprechend schlimmer (aber wenn´s hilft, muss man das wohl in Kauf nehmen). Nach ca. 2 Wo. an einzelnen Tagen starke Glieder-, Gelenk-, Kopfschmerzen, Übelkeit, Augendruck, Blähungen usw. und vor allem unglaubliche Müdigkeit. Wie bei einer heftigen Grippe, was ich erstmal nicht mit dieser Creme in Verbindung gebracht habe. Nach nun 2 Wochen mit diesen konfusen Krankheitsgefühlen im Körper, insgesamt fast 1 Monat Messer im A... hab ich´s nun bald geschafft und hoffe dass die Wirkung sich gelohnt hat, aber das wird wohl erst die Zeit zeigen. Falls ich je wieder Behandeln muss, werde ich versuchen, dies auf eine Andere Art hinzubekommen, wenn der Arzt dies mitmacht lieber ab und an mal wegschneiden, oder vielleicht gibt´s ja auch noch eine andere Wirksame Creme,/tinktur o.ä.. Schon heftig, was so eine harmlosscheinende Creme mit einem so anrichten kann.

Eingetragen am  als Datensatz 54136
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Imiquimod

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aldara für Condylome mit Brennen

Ich habe seid Jahren immer wieder Feigwarzen an der Vorhaut und Umgebungsbereich- erstmals habe Ich die Feigwarzen durch Vereisung mit Stickstoff weg bekommen-diese Behandlung ist sehr schmerzhaft,aber sie hat gewirkt-nach mehreren Sitzungen und zum Glück sind durch die Vereisungen keine Entzündung entstanden-Die Feigwarzen waren weg - aber nach ca.6 Monaten wieder da.Danach wurde mit Aldara behandelt was sehr schwierig und sehr unangenehm ist.Diese Creme darf nur auf die zu behandelnen Stellen aufgetragen werden-was schon sehr schwierig ist-In der Regel muss hier schon eine zweite Person helfen-Es kommt zu einem starken brennenden Gefühl bei der Anwendung von Aldara-es entstehen schmerzhafte Entzündungen-Die Behandlung mit Aldara ist zwar schmerzhafter als die Behandlung mit Stickstoff,hat aber den selben Erfolg-Die Feigwarzen waren weg-kamen aber nach ca.8 Monaten wieder.Die Viren sind nun mal im Körper und bei fast jeder Immunschwäche brechen die Feigwarzen wieder aus.Egal welche Behandlung man auch macht diese Warzen kommen immer wieder-es ist nur eine Frage der Zeit-Zur...

Aldara bei Condylome; Vereisung bei Condylome

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AldaraCondylome-
VereisungCondylome-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe seid Jahren immer wieder Feigwarzen an der Vorhaut und Umgebungsbereich-
erstmals habe Ich die Feigwarzen durch Vereisung mit Stickstoff weg bekommen-diese Behandlung ist sehr schmerzhaft,aber sie hat gewirkt-nach mehreren Sitzungen und zum Glück sind durch die Vereisungen keine Entzündung entstanden-Die Feigwarzen waren weg - aber nach ca.6 Monaten wieder da.Danach wurde mit Aldara behandelt was sehr schwierig und sehr unangenehm ist.Diese Creme darf nur auf die zu behandelnen Stellen aufgetragen werden-was schon sehr schwierig ist-In der Regel muss hier schon eine zweite Person helfen-Es kommt zu einem starken brennenden Gefühl bei der Anwendung von Aldara-es entstehen schmerzhafte Entzündungen-Die Behandlung mit Aldara ist zwar schmerzhafter als die Behandlung mit Stickstoff,hat aber den selben Erfolg-Die Feigwarzen waren weg-kamen aber nach ca.8 Monaten wieder.Die Viren sind nun mal im Körper und bei fast jeder Immunschwäche brechen die Feigwarzen wieder aus.Egal welche Behandlung man auch macht diese Warzen kommen immer wieder-es ist nur eine Frage der Zeit-Zur Zeit bekomme ich wieder Vereisungen die sind nicht so schmerzhaft wie die Behandlung mit Aldara.Man kann die Feigwarzen auch unter Narkose lasern lassen,aber Ich weis von einem Freund der dies machen lies das die Rückfallquote genauso hoch ist wie bei den anderen hier aufgeführten Behandlungen auch

Eingetragen am  als Datensatz 17716
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Imiquimod

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aldara für Hautveränderungen mit Juckreiz, Hautrötung, Brennen

Nach kurzer Zeit unerträglicher Juckreiz, starke Rötung und Pustelbildung. Schlimmer als vorher. Jetzt ist es abgesetzt und allmählich klingen die Nebenwirkungsbeschwerden ab.

Aldara bei Hautveränderungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AldaraHautveränderungen10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach kurzer Zeit unerträglicher Juckreiz, starke Rötung und Pustelbildung. Schlimmer als vorher. Jetzt ist es abgesetzt und allmählich klingen die Nebenwirkungsbeschwerden ab.

Eingetragen am  als Datensatz 59473
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Imiquimod

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aldara für Feigwarzen mit Abgeschlagenheit, Brennen

Bin schlapp Schnupfen Halsschmerzen unten alles rot wund Wasser lassen brennt .Schlimm

Aldara bei Feigwarzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AldaraFeigwarzen3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bin schlapp Schnupfen Halsschmerzen unten alles rot wund Wasser lassen brennt .Schlimm

Eingetragen am  als Datensatz 63858
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Imiquimod

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aldara für Feigwarzen mit Schwellungen, Brennen

Ich durchlebe gerade die hölle !! meine scheide ist so extrem geschwollen, ich habe offene, klaffende wunden, seit heute sogar eiter und das nach nur 3 anwendungen !! ich kann nicht mehr richtig laufen und nur noch mit gespreizten beinen liegen, sitzen und stehen! unaufhörliches brennen und jucken mit plötzlichen durchdringenden stichen palgen mich. ich hatte die warzen bereits 2-3 wochen bis ich zur ärztin ging. kein jucktreiz, keine schwellungen, nichts! und dann seit 3 tagen die chreme und mein leben ist die hölle ! hilfe, ich weis nicht weiter

Aldara bei Feigwarzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AldaraFeigwarzen2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich durchlebe gerade die hölle !! meine scheide ist so extrem geschwollen, ich habe offene, klaffende wunden, seit heute sogar eiter und das nach nur 3 anwendungen !! ich kann nicht mehr richtig laufen und nur noch mit gespreizten beinen liegen, sitzen und stehen! unaufhörliches brennen und jucken mit plötzlichen durchdringenden stichen palgen mich.
ich hatte die warzen bereits 2-3 wochen bis ich zur ärztin ging.
kein jucktreiz, keine schwellungen, nichts! und dann seit 3 tagen die chreme und mein leben ist die hölle ! hilfe, ich weis nicht weiter

Eingetragen am  als Datensatz 11590
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Imiquimod

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]