Brennen bei Ciprofloxacin

Nebenwirkung Brennen bei Medikament Ciprofloxacin

Insgesamt haben wir 518 Einträge zu Ciprofloxacin. Bei 0% ist Brennen aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 1 von 518 Erfahrungsberichten zu Ciprofloxacin wurde über Brennen berichtet.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Brennen bei Ciprofloxacin.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1640
Durchschnittliches Gewicht in kg520
Durchschnittliches Alter in Jahren680
Durchschnittlicher BMIin kg/m219,330,00

Ciprofloxacin wurde von Patienten, die Brennen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Ciprofloxacin wurde bisher von 1 sanego-Benutzern, wo Brennen auftrat, mit durchschnittlich 4,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Brennen bei Ciprofloxacin:

 

Ciprofloxacin für Divertikulitis mit Muskelschwäche, Brennen, Missempfindungen, Muskelschmerzen

Habe schon einmal meine Erfahrungen berichtet und möchte noch hinzufügen, dass ich weiterhin starke Muskelschwäche, Brennen in den Pobacken, Mißempfindungen in den Unterschenkeln, Schmerzen in den Oberschenkeln usw.usw. habe. Die Einnahme ist jetzt 2 Monate her und es hat sich nichts gebessert. Die von mir wegen dieser Nebenwirkungen angeschriebene AbZ-Pharma kann bzw. will mir keine Empfehlung zur Behandlung der starken Nebenwirkungen geben, schreibt aber, dass diese bekannt seien. Der von meiner Hausärztin ausgefüllte Fragebogen schloss Vorerkrankungen in dieser Hinsicht aus (wollte die AbZ-Pharma vorab haben). Jetzt wurde nochmals von AbZ Pharma mitgeteilt, dass weitere differentialdiagnostische Untersuchungen ausgeführt werden müssten, bevor sie sich dazu äußern würden. Ist doch ein Witz!!! Wer auch unter diesen schlimmen Nebenwirkungen leidet, möge mir bitte in diesem Forum eine kurze Nachricht zukommen lassen.

Ciprofloxacin bei Divertikulitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinDivertikulitis20 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe schon einmal meine Erfahrungen berichtet und möchte noch hinzufügen, dass ich weiterhin starke Muskelschwäche, Brennen in den Pobacken, Mißempfindungen in den Unterschenkeln, Schmerzen in den Oberschenkeln usw.usw. habe. Die Einnahme ist jetzt 2 Monate her und es hat sich nichts gebessert. Die von mir wegen dieser Nebenwirkungen angeschriebene AbZ-Pharma kann bzw. will mir keine Empfehlung zur Behandlung der starken Nebenwirkungen geben, schreibt aber, dass diese bekannt seien. Der von meiner Hausärztin ausgefüllte Fragebogen schloss Vorerkrankungen in dieser Hinsicht aus (wollte die AbZ-Pharma vorab haben). Jetzt wurde nochmals von AbZ Pharma mitgeteilt, dass weitere differentialdiagnostische Untersuchungen ausgeführt werden müssten, bevor sie sich dazu äußern würden. Ist doch ein Witz!!! Wer auch unter diesen schlimmen Nebenwirkungen leidet, möge mir bitte in diesem Forum eine kurze Nachricht zukommen lassen.

Eingetragen am  als Datensatz 41880
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]