Brustempfindlichkeit bei Cerazette

Nebenwirkung Brustempfindlichkeit bei Medikament Cerazette

Insgesamt haben wir 615 Einträge zu Cerazette. Bei 0% ist Brustempfindlichkeit aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 3 von 615 Erfahrungsberichten zu Cerazette wurde über Brustempfindlichkeit berichtet.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Brustempfindlichkeit bei Cerazette.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1680
Durchschnittliches Gewicht in kg650
Durchschnittliches Alter in Jahren480
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,030,00

Cerazette wurde von Patienten, die Brustempfindlichkeit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Cerazette wurde bisher von 3 sanego-Benutzern, wo Brustempfindlichkeit auftrat, mit durchschnittlich 5,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Brustempfindlichkeit bei Cerazette:

 

Cerazette für starke Regelblutungen mit Haarausfall, Libidoverlust, Gewichtszunahme, Schmierblutungen, Wassereinlagerungen, Brustempfindlichkeit, Menstruationsschmerzen, Heißhungerattacken

Ich nehme die Pille nun seit 3 Monaten, vorher habe ich Aida lange Zeit genommen, aber am Ende Probleme gehabt. Wollte aber mit Pille verhüten und habe von FAin Cerazette empfohlen bekommen. Im ersten Monat war alles gut. Im zweiten Monate hatte ich fast 3 Wochen das Gefühl meine Regel zu haben und ständig, teilweise recht starke Schmierblutungen. Mit der 3. Packung ging es vom Gefühl her los, als würde ich wieder meine Regel bekommen. Ich habe starke Brustschmerzen, Schmerzen in den Armen und Beinen, habe nun innerhalb von knapp 2 Wochen fast 3 kg zugenommen, wobei das wohl viel Wasser ist, weil die Finger und Füße stark geschwollen sind. Ich trainiere für einen Halbmarathon und mache also viel Sport, schon seit Jahren halte ich mein Gewicht trotz anderer Pille. Ich habe nun regelrecht Hungerattacken, was ich gar nicht kenne. Außerdem habe ich seit ca. 2 Wochen extremen Haarausfall, obwohl ich gleichzeitig Orthomol als Zusatzpräparat einnehme. Insgesamt fühle ich mich sehr müde und lustlos, von Sex ganz zu schweigen, da eh alles irgendwie weh tut. Ich bin total enttäuscht und...

Cerazette bei starke Regelblutungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cerazettestarke Regelblutungen3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme die Pille nun seit 3 Monaten, vorher habe ich Aida lange Zeit genommen, aber am Ende Probleme gehabt. Wollte aber mit Pille verhüten und habe von FAin Cerazette empfohlen bekommen. Im ersten Monat war alles gut. Im zweiten Monate hatte ich fast 3 Wochen das Gefühl meine Regel zu haben und ständig, teilweise recht starke Schmierblutungen. Mit der 3. Packung ging es vom Gefühl her los, als würde ich wieder meine Regel bekommen. Ich habe starke Brustschmerzen, Schmerzen in den Armen und Beinen, habe nun innerhalb von knapp 2 Wochen fast 3 kg zugenommen, wobei das wohl viel Wasser ist, weil die Finger und Füße stark geschwollen sind. Ich trainiere für einen Halbmarathon und mache also viel Sport, schon seit Jahren halte ich mein Gewicht trotz anderer Pille. Ich habe nun regelrecht Hungerattacken, was ich gar nicht kenne. Außerdem habe ich seit ca. 2 Wochen extremen Haarausfall, obwohl ich gleichzeitig Orthomol als Zusatzpräparat einnehme. Insgesamt fühle ich mich sehr müde und lustlos, von Sex ganz zu schweigen, da eh alles irgendwie weh tut. Ich bin total enttäuscht und nehme lieber ein paar Tage starke Regelblutungen auf mich, als mich damit zu belasten. Kann sie leider gar nicht empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 42236
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Migräne-Prohylaxe mit Kopfschmerzen, Übelkeit, Unterleibsschmerzen, Brustempfindlichkeit

Ab 4. Tag sehr starke Übelkeit, Starke Kopfschmerzen, schmerzende angeschwollene Brüste und Unterleibsschmerzen. Die Nebenwirkungen waren für mich nicht tolerierbar. Mir ging es sehr schlecht. Ich hätte das keine Woche mehr ausgehalten.

Cerazette bei Migräne-Prohylaxe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteMigräne-Prohylaxe4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ab 4. Tag sehr starke Übelkeit, Starke Kopfschmerzen, schmerzende angeschwollene Brüste und Unterleibsschmerzen. Die Nebenwirkungen waren für mich nicht tolerierbar. Mir ging es sehr schlecht. Ich hätte das keine Woche mehr ausgehalten.

Eingetragen am  als Datensatz 71511
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Empfängnisverhütung mit Müdigkeit, Brustempfindlichkeit

die ersten sieben tage war ich ziemlich müde die folgenden sieben tage sind meine Brustwarzen geschwollen und sind sehr berührungsempfindlich

Cerazette bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteEmpfängnisverhütung14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

die ersten sieben tage war ich ziemlich müde die folgenden sieben tage sind meine Brustwarzen geschwollen und sind sehr berührungsempfindlich

Eingetragen am  als Datensatz 46331
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]