Brustschwellung bei Belara

Nebenwirkung Brustschwellung bei Medikament Belara

Insgesamt haben wir 186 Einträge zu Belara. Bei 1% ist Brustschwellung aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 1 von 186 Erfahrungsberichten zu Belara wurde über Brustschwellung berichtet.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Brustschwellung bei Belara.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1690
Durchschnittliches Gewicht in kg630
Durchschnittliches Alter in Jahren320
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,060,00

Belara wurde von Patienten, die Brustschwellung als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Belara wurde bisher von 1 sanego-Benutzern, wo Brustschwellung auftrat, mit durchschnittlich 4,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Brustschwellung bei Belara:

 

Belara für Verhütung mit Gewichtszunahme, Brustschwellung, Stimmungsschwankungen

Hallo zusammen also ich habe belara ein gutes Jahr eingenommen....habe Ca 10 Kilo zugenommen...nachdem ich 3 Kilo zugenommen hatte, habe ich Sport und Diät gemacht natürlich ...fitnessstudio und auf fette und Kohlenhydrate geachet und trotz des ganzen hörte die Waage nicht auf nach oben zu steigen.....meine brüste schwollen spätestens am 2ten Tag der einnahme der pille So an..das man denken konnte ich hätte Sie mir machen lassen....bei jeder pillenpause wurden Sie wieder normaler ...jedoch jeden Monat das gleiche Spiel....demnach waren meine stimmungsschwankungen auch...dann habe ich Sie abgesetzt ...verhüte nur noch mit Kondom da ich die Nase voll hab von diesem ganzen austesten was Vertrag ich was nicht....nach absetzten der Pille bekam ich 3 zysten in der rechten Brust...sind gutartig bin in Behandlung...also ich würde diese Pille niemandem empfehlen...jedoch reagiert jeder Körper anders..

Belara bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BelaraVerhütung357 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo zusammen also ich habe belara ein gutes Jahr eingenommen....habe Ca 10 Kilo zugenommen...nachdem ich 3 Kilo zugenommen hatte, habe ich Sport und Diät gemacht natürlich ...fitnessstudio und auf fette und Kohlenhydrate geachet und trotz des ganzen hörte die Waage nicht auf nach oben zu steigen.....meine brüste schwollen spätestens am 2ten Tag der einnahme der pille So an..das man denken konnte ich hätte Sie mir machen lassen....bei jeder pillenpause wurden Sie wieder normaler ...jedoch jeden Monat das gleiche Spiel....demnach waren meine stimmungsschwankungen auch...dann habe ich Sie abgesetzt ...verhüte nur noch mit Kondom da ich die Nase voll hab von diesem ganzen austesten was Vertrag ich was nicht....nach absetzten der Pille bekam ich 3 zysten in der rechten Brust...sind gutartig bin in Behandlung...also ich würde diese Pille niemandem empfehlen...jedoch reagiert jeder Körper anders..

Eingetragen am  als Datensatz 61636
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]