Brustvergrößerung bei Cerazette

Nebenwirkung Brustvergrößerung bei Medikament Cerazette

Insgesamt haben wir 615 Einträge zu Cerazette. Bei 1% ist Brustvergrößerung aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 4 von 615 Erfahrungsberichten zu Cerazette wurde über Brustvergrößerung berichtet.

Wir haben 4 Patienten Berichte zu Brustvergrößerung bei Cerazette.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1680
Durchschnittliches Gewicht in kg610
Durchschnittliches Alter in Jahren370
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,570,00

Cerazette wurde von Patienten, die Brustvergrößerung als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Cerazette wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Brustvergrößerung auftrat, mit durchschnittlich 6,1 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Brustvergrößerung bei Cerazette:

 

Cerazette für Empfängnisverhütung mit Pickel, Hautunreinheiten, Zystenbildung, Unregelmäßiger Zyklus, Kopfschmerzen, Brustvergrößerung, Brustspannen, Unterleibsschmerzen, Haarausfall

Hallo ihr lieben!! Ich habe die Cerazette Pille 2 Jahre lang eingenohmen. Zuerst hatte ich unheimlich lange Kopfschmerzen und unregelmässige Blutungen. In einem Monat hatte ich 20 Tage blutungen und dann wieder eine kurze Pause und dann wider blutungen.Nach 4 Monaten ging ich zm FA diese meinte, mein Körper brauche diese Zeit um sich daran zu gewöhnen. (Eine andere Pille gibt sie mir nicht, da ich eine Trombose und eine Lungenembolie hatte).Darum war ich recht erstaunt und froh als sie sagte, diese Pille könne ich einnehmen.Die Kopfschmerzen gingen mit der Zeit weg..jedoch fing meine Haut darunter zu leiden..meine Haut wurde schlimmer als in der Pupertät ,Pickel,Mitesser etc!Ich nahm 3 Kilo zu was ich nicht als sehr schlimm empfand...meine Brüste wurden prall (was mir gefiel=D)jedoch,spannste sie oft.Nach einem Jahr hörten die Zwischenblutungen auf..hätte es länger gedauert hätte ich die Pille dann abgesetzt..Alles wurde besser, doch dann hatte ich immer das Gefühl ich sei schwanger..da meine Periode nicht mehr kam..und meine Brüste zum Teil schmerzte und ich Unterleibschmerzen...

Cerazette bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo ihr lieben!!

Ich habe die Cerazette Pille 2 Jahre lang eingenohmen. Zuerst hatte ich unheimlich lange Kopfschmerzen und unregelmässige Blutungen. In einem Monat hatte ich 20 Tage blutungen und dann wieder eine kurze Pause und dann wider blutungen.Nach 4 Monaten ging ich zm FA diese meinte, mein Körper brauche diese Zeit um sich daran zu gewöhnen. (Eine andere Pille gibt sie mir nicht, da ich eine Trombose und eine Lungenembolie hatte).Darum war ich recht erstaunt und froh als sie sagte, diese Pille könne ich einnehmen.Die Kopfschmerzen gingen mit der Zeit weg..jedoch fing meine Haut darunter zu leiden..meine Haut wurde schlimmer als in der Pupertät ,Pickel,Mitesser etc!Ich nahm 3 Kilo zu was ich nicht als sehr schlimm empfand...meine Brüste wurden prall (was mir gefiel=D)jedoch,spannste sie oft.Nach einem Jahr hörten die Zwischenblutungen auf..hätte es länger gedauert hätte ich die Pille dann abgesetzt..Alles wurde besser, doch dann hatte ich immer das Gefühl ich sei schwanger..da meine Periode nicht mehr kam..und meine Brüste zum Teil schmerzte und ich Unterleibschmerzen hatte. Ich weiss gar nicht mehr, wie viele SStest ich in dieser Zeit gekauft habe..
Ich bekam Haarausfall und eine harmlose Zyste!Manchmal hatte ich wutausbrüche und fing an zu weinen. Ich sagte es meiner Fa die meinte es sei alles in Ordnung mit mir ..ich sah es skeptisch vertraute ihr aber..und jetzt nach 2 Jahren habe ich die Pille abgesetzt und warte vergebens nach meiner Mens..es ist schon 4 Monate her..ich habe nicht einmal ein Anzeichen dafür, das meine Mens bald kommen.
Das einzig Gute ist,meine Haut ist besser geworden und ich habe wieder abgenomen,meine Haare erholen sich,meine Brüste sind wieder normal=( und die Zyste ist weg.

Eingetragen am  als Datensatz 21124
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Empfängnisverhütung mit Brustschmerzen, Libidoverlust, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Kopfschmerzen, Trockenheit der Scheidenschleimhaut, Brustvergrößerung

Brustschmerzen, Libidoverlust, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Kopfschmerzen, Trockenheit der Scheidenschleimhaut, Brustvergrößerung

Cerazette bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Brustschmerzen, Libidoverlust, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Kopfschmerzen, Trockenheit der Scheidenschleimhaut, Brustvergrößerung

Eingetragen am  als Datensatz 5026
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für prämenstruelles Syndrom, Menstruationsschmerzen mit Gewichtszunahme, Brustvergrößerung

Wer kein Problem damit hat, trotz Diät auf einen Schlag (innerhalb von 3 Wochen) 2 kg zuzunehmen (und wer sie auch sonst gut verträgt), für den ist diese Pille sicherlich optimal! Ich nehme diese Pille jetzt seit 1 Monat; hatte auch schon vor einigen Jahren die Cerazette über mehrere Monate eingenommen. Zunächst die Vorteile: 1. Menstruelle Migräne ist verschwunden 2. Kein PMS mehr, bzw. "nur noch" angeschwollene Brüste 3. Nach einigen Monaten/Wochen keine Blutung mehr :0), d.h. auch keine Menstruationsschmerzen Nun die aus meiner Sicht nicht zu verachtenden 2 Nachteile: 1. Brüste werden größer (Wasser??) 2. Gewichtszunahme, trotz Diät und Sport!! Hilfe!! Die Hosen kneifen! Diese Erfahrungen machte ich auch vor einigen Jahren. Damals wunderte ich mich, wieso ich nach einem kalorienarmen 6wöchigen Urlaub kein Gramm abgenommen hatte. (Bin 1,63 und wog seit ich ausgewachsen bin stetig 50-51 kg; im äußersten Fall 52 kg. Bei dieser Pille müssen 3,4 kg draufgepackt werden, die sich leider auch durch hungern und Sport nicht schmelzen lassen.) Diese Pille ist...

Cerazette bei prämenstruelles Syndrom, Menstruationsschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cerazetteprämenstruelles Syndrom, Menstruationsschmerzen30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wer kein Problem damit hat, trotz Diät auf einen Schlag (innerhalb von 3 Wochen) 2 kg zuzunehmen (und wer sie auch sonst gut verträgt), für den ist diese Pille sicherlich optimal!

Ich nehme diese Pille jetzt seit 1 Monat; hatte auch schon vor einigen Jahren die Cerazette über mehrere Monate eingenommen.

Zunächst die Vorteile:

1. Menstruelle Migräne ist verschwunden
2. Kein PMS mehr, bzw. "nur noch" angeschwollene Brüste
3. Nach einigen Monaten/Wochen keine Blutung mehr :0), d.h. auch keine Menstruationsschmerzen

Nun die aus meiner Sicht nicht zu verachtenden 2 Nachteile:

1. Brüste werden größer (Wasser??)
2. Gewichtszunahme, trotz Diät und Sport!! Hilfe!! Die Hosen kneifen!

Diese Erfahrungen machte ich auch vor einigen Jahren. Damals wunderte ich mich, wieso ich nach einem kalorienarmen 6wöchigen Urlaub kein Gramm abgenommen hatte. (Bin 1,63 und wog seit ich ausgewachsen bin stetig 50-51 kg; im äußersten Fall 52 kg. Bei dieser Pille müssen 3,4 kg draufgepackt werden, die sich leider auch durch hungern und Sport nicht schmelzen lassen.)

Diese Pille ist leider resistent gegen jede Diät ;(.

Ansonsten muss ich sagen, dass ich Cerazette sehr gut vertrage und froh bin, dass es ein solches Medikament gibt, durch welches man (frau) nicht mehr gezwungen ist, so manch schmerzhafte Regelblutung und/oder unangenehme PMS zu ertragen. Es muss eben jeder abwägen, was für ihn (sie) wichtiger ist: die perfekte Figur oder eine menstruations- und schmerzfreie Zeit mit recht stabilem Hormonhaushalt, dafür aber ein paar Kilos mehr auf den Hüften....

Eingetragen am  als Datensatz 17806
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Verhütung mit Dauerblutungen, Launenhaftigkeit, Gewichtszunahme, Migräne, Brustvergrößerung, Brustschmerzen, Akne, Ödeme, Blähungen, Depressionen

Starke Dauerblutung, Launenhaft, schon 2 Kg zugenommen, Migräne, Brustvergrößerung und Schmerzen,Pickel, Ödeme,Blähungen,Depression(wohl eher wegen Dauerblutung und Gewichtszunahme) ich weiss nicht ob ich die Pille noch weiterhin teste, bin hin und her gerissen.

Cerazette bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteVerhütung15 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starke Dauerblutung, Launenhaft, schon 2 Kg zugenommen, Migräne, Brustvergrößerung und Schmerzen,Pickel, Ödeme,Blähungen,Depression(wohl eher wegen Dauerblutung und Gewichtszunahme)

ich weiss nicht ob ich die Pille noch weiterhin teste, bin hin und her gerissen.

Eingetragen am  als Datensatz 2901
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]