Depression bei Ciprofloxacin

Nebenwirkung Depression bei Medikament Ciprofloxacin

Insgesamt haben wir 518 Einträge zu Ciprofloxacin. Bei 1% ist Depression aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 7 von 518 Erfahrungsberichten zu Ciprofloxacin wurde über Depression berichtet.

Wir haben 7 Patienten Berichte zu Depression bei Ciprofloxacin.

Prozentualer Anteil 83%17%
Durchschnittliche Größe in cm170190
Durchschnittliches Gewicht in kg5880
Durchschnittliches Alter in Jahren3836
Durchschnittlicher BMIin kg/m220,1922,16

Ciprofloxacin wurde von Patienten, die Depression als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Ciprofloxacin wurde bisher von 7 sanego-Benutzern, wo Depression auftrat, mit durchschnittlich 3,5 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Depression bei Ciprofloxacin:

 

Ciprofloxacin für harnwegsinfekt mit Müdigkeit, Sprachstörungen, Muskelschwäche, Depression, Antriebslosigkeit, Gleichgewichtsstörungen, Schlafstörungen

Direkt nach Einnahme der ersten Tablette trat eine Muskelschwäche bei mir auf, die besonders ausgeprägt in den Oberschenkeln ist, so dass ich zum Teil Schwierigkeiten habe Treppen zu steigen. Darüber hinaus bin ich seit Einnahme von Cipro extrem schwach, antriebslos, habe Gleichgewichts- und Sprachstörungen (vertausche Worte). Eine massive Tagesmüdigkeit hat sich auch eingestellt. Nachts habe ich dafür massive Schlafstörungen. Im Winter bekam ich schon einmal Cipro wegen einer Nasennebehöhlenentzündung. Damals litt ich unter einer Wochenbettdepression und unter der Einnahme von Cipro bekam ich kurzzeitig Anzeichen einer Psychose und die Depression wurde MASSIV verschlimmert. Ob Cipro damals wenigstens gewirkt hat weiß ich nicht mehr. Leider hatte ich mir den Namen des Medikaments nicht aufgeschrieben und habe es blöderweise jetzt nochmal eingenommen. Mein Fazit ist: die Blasenentzündung ist auch nach 5-tägiger Einnahme nicht weg, die Nebenwirkungen sind geblieben, so dass ich derzeit nicht in der Lage bin zu Arbeiten. Finger weg von diesem Sauzeug!

Ciprofloxacin bei harnwegsinfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ciprofloxacinharnwegsinfekt5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Direkt nach Einnahme der ersten Tablette trat eine Muskelschwäche bei mir auf, die besonders ausgeprägt in den Oberschenkeln ist, so dass ich zum Teil Schwierigkeiten habe Treppen zu steigen.
Darüber hinaus bin ich seit Einnahme von Cipro extrem schwach, antriebslos, habe Gleichgewichts- und Sprachstörungen (vertausche Worte).
Eine massive Tagesmüdigkeit hat sich auch eingestellt. Nachts habe ich dafür massive Schlafstörungen.
Im Winter bekam ich schon einmal Cipro wegen einer Nasennebehöhlenentzündung. Damals litt ich unter einer Wochenbettdepression und unter der Einnahme von Cipro bekam ich kurzzeitig Anzeichen einer Psychose und die Depression wurde MASSIV verschlimmert. Ob Cipro damals wenigstens gewirkt hat weiß ich nicht mehr.
Leider hatte ich mir den Namen des Medikaments nicht aufgeschrieben und habe es blöderweise jetzt nochmal eingenommen.
Mein Fazit ist: die Blasenentzündung ist auch nach 5-tägiger Einnahme nicht weg, die Nebenwirkungen sind geblieben, so dass ich derzeit nicht in der Lage bin zu Arbeiten.
Finger weg von diesem Sauzeug!

Eingetragen am  als Datensatz 37383
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für harnwegsinfekt mit Unruhe, Durchschlafstörungen, Angstzustände, Depression, Magen-Darm-Beschwerden, Sehnenschmerzen, Muskelschmerzen, Pilzinfektion

Habe dieses Medikament im März diesen Jahres von meinem Hausarzt wegen eines Harnwegsinfektes verschrieben bekommen. Erst habe ich 5 Tage lang 2mal täglich 500mg genommen, dann wurde die Behandlung um weitere 5 Tage verlängert. Bereits während der Einnahme zeigten sich erste Nebenwirkungen : innere Unruhe, Durchschlafprobleme, Angstzustände, Depressionen, Magen und Darmeschwerden ( Schleim und Blut im Stuhl ). Habe die Behandlung aber nicht abgerochen ( was ich aber besser hätte tun sollen ) . Nach Beendigung der Einnahme kam es dann erst richtig dick ! Meine Depressionen wurden noch schlimmer war schon fast in Endzeitstimmung und das mit 36 Jahren, hinzu kamen Muskel und Sehnenschmerzen ( konnte nicht mal mehr einen Rucksack auf den Schulter tragen ) . Die Magen und Darmbeschwerden entpuppten sie nach einer Spiegelung als ausgewachsene Gastritis (hatte vorher keine Probleme in diesem Bereich ) und auf der Zunge habe ich mir eine schöne Pilzinfektion dadurch auch noch eingefangen. Nun 3 Monate später und 200 € ärmer ( die ich gegen die Pilzinfektion und zum Aufbau meiner kaputten...

Ciprofloxacin bei harnwegsinfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ciprofloxacinharnwegsinfekt10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe dieses Medikament im März diesen Jahres von meinem Hausarzt wegen eines Harnwegsinfektes verschrieben bekommen. Erst habe ich 5 Tage lang 2mal täglich 500mg genommen, dann wurde die Behandlung um weitere 5 Tage verlängert. Bereits während der Einnahme zeigten sich erste Nebenwirkungen : innere Unruhe, Durchschlafprobleme, Angstzustände, Depressionen, Magen und Darmeschwerden ( Schleim und Blut im Stuhl ). Habe die Behandlung aber nicht abgerochen ( was ich aber besser hätte tun sollen ) . Nach Beendigung der Einnahme kam es dann erst richtig dick ! Meine Depressionen wurden noch schlimmer war schon fast in Endzeitstimmung und das mit 36 Jahren, hinzu kamen Muskel und Sehnenschmerzen ( konnte nicht mal mehr einen Rucksack auf den Schulter tragen ) . Die Magen und Darmbeschwerden entpuppten sie nach einer Spiegelung als ausgewachsene Gastritis (hatte vorher keine Probleme in diesem Bereich ) und auf der Zunge habe ich mir eine schöne Pilzinfektion dadurch auch noch eingefangen. Nun 3 Monate später und 200 € ärmer ( die ich gegen die Pilzinfektion und zum Aufbau meiner kaputten Darmflora aufwenden durfte ) bin ich immer noch nicht ganz nebenwirkungsfrei. Wegen den Depressionen und Angstzuständen suche ich nun seit einiger Zeit einen Therapeuten . Für die Muskel und Gelenkschmerzen gehen ich seit 2 Monaten zur Massage und Physiotherapie. Kann Jedem nur raten sich vorher genau zu informieren ob dieses Medikament für ihn das richtige ist, für mich kommen diese Sorte Medikamente nicht mehr in Frage da ist mir mein Leben und meine Gesundheit doch zu wichtig. Habe früher andere Antibiotika aber gut vertragen.

Eingetragen am  als Datensatz 54972
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für Blasenentzündung mit Muskelschmerzen, Depression, Gewichtsverlust, Herzrasen, Durchfall

Ich nahm Cipro 7 Tage. Danach war nichts mehr wie früher. Ich bekam Muskelschmerzen,die waren vom anderen Stern,solche Schmerzen hatte ich im ganzen Leben noch nicht ! Außerdem blieben die Schmerzen und weiteren Symptome der Blasenentzündung bestehen (keine Bakterien mehr),ich bekam eine Vulvodynie,Depressionen und nahm 20 kg ab !!!!! Herzrasen,Herzstolpern,Durchfall,Histaminintoleranz. Die Vulvodynie und die Blasenschmerzen habe ich jetzt seit der Einnahme, die ist über 2 Jahre her.Es verbessert sich sehr langsam. Cipro -NIE wieder ! Es hätte Alternativen gegeben. Mein Vertrauen in Ärzte ist nachhaltig zerstört.

Ciprofloxacin bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinBlasenentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nahm Cipro 7 Tage.
Danach war nichts mehr wie früher.
Ich bekam Muskelschmerzen,die waren vom anderen Stern,solche
Schmerzen hatte ich im ganzen Leben noch nicht !
Außerdem blieben die Schmerzen und weiteren Symptome der
Blasenentzündung bestehen (keine Bakterien mehr),ich bekam
eine Vulvodynie,Depressionen und nahm 20 kg ab !!!!!
Herzrasen,Herzstolpern,Durchfall,Histaminintoleranz.
Die Vulvodynie und die Blasenschmerzen habe ich jetzt seit der Einnahme,
die ist über 2 Jahre her.Es verbessert sich sehr langsam.
Cipro -NIE wieder !
Es hätte Alternativen gegeben.
Mein Vertrauen in Ärzte ist nachhaltig zerstört.

Eingetragen am  als Datensatz 70746
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für Blasenentzündung mit Schwindel, Gelenkschmerzen, Herzrasen, Muskelschmerzen, Taubheitsgefühle, Depression, Herzrhythmusstörungen

Ich habe von meinem Hausarzt gegen eine Blasenentzündung Ciprofloxacin 250mg verschrieben bekommen. Ich wunderte mich etwas, weil das ja nicht erste Wahl ist, aber dachte mir vielleicht bekomme ich das jetzt, weil ich vor ein paar Wochen auch schon eine hatte, die ich aber mit Tees weggebracht habe. Ich sollte das Medikament 2mal täglich fünf Tage lang nehmen. Einige Stunden nach der ersten Tablette bekam ich starke Dressionen, schaute teilweise nur leer in die Gegend und konnte mich nicht konzentrieren. Ich nahm am abend die zweite Tablette und begann mich über Ciprofloxacin genauer zu erkundigen. Als ich die schockierenden Dinge im Internet las hab ich kurz überleg, ob ich mich übergeben soll um die zweite Tablette aus meinem Körper zu bekommen, aber ich dachte mir dann man muss es ja nicht übertreiben und es war ja auch erst die zweite Tablette. Ich hätte es wohl tun sollen, denn daraufhin bekam ich starke Muskel- und Gelenkschmerzen, Taubheitsgefühl vor allem im linken Arm und Herzrasen. Ich hatte kein Magnesium (was ja helfen soll) da und so bin ich auf wackligen Beinen...

Ciprofloxacin 250mg bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ciprofloxacin 250mgBlasenentzündung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe von meinem Hausarzt gegen eine Blasenentzündung Ciprofloxacin 250mg verschrieben bekommen. Ich wunderte mich etwas, weil das ja nicht erste Wahl ist, aber dachte mir vielleicht bekomme ich das jetzt, weil ich vor ein paar Wochen auch schon eine hatte, die ich aber mit Tees weggebracht habe. Ich sollte das Medikament 2mal täglich fünf Tage lang nehmen. Einige Stunden nach der ersten Tablette bekam ich starke Dressionen, schaute teilweise nur leer in die Gegend und konnte mich nicht konzentrieren. Ich nahm am abend die zweite Tablette und begann mich über Ciprofloxacin genauer zu erkundigen. Als ich die schockierenden Dinge im Internet las hab ich kurz überleg, ob ich mich übergeben soll um die zweite Tablette aus meinem Körper zu bekommen, aber ich dachte mir dann man muss es ja nicht übertreiben und es war ja auch erst die zweite Tablette. Ich hätte es wohl tun sollen, denn daraufhin bekam ich starke Muskel- und Gelenkschmerzen, Taubheitsgefühl vor allem im linken Arm und Herzrasen. Ich hatte kein Magnesium (was ja helfen soll) da und so bin ich auf wackligen Beinen total aufgelöst in die Notaufnahme gefahren. Da meinte man das wäre ein gängiges Medikament und davon kann das nicht kommen. Ich musste erstmal ewig warten bis eine Ärztin kam. Auch ihr erzählte ich von der Einnahme und den jetzt auftretenden Symptome und wies sie darauf hin, das es eine Black Box Warnung in den USA gibt, denn auch sie wiegelte nur ab. Im Endeffekt hat sie mich als Simulantin abgestempelt und als ich sagte ich bin nach meinem Staatsexamen das ich gerade mache Pharmazeutin und ich weiß auch von was ich rede blockte sie nur noch mehr ab. Man gab mir Lorazepam zur "Beruhigung", nahm Blut ab (da passte alles) und machte ein EKG worauf eine supraventrikuläre Arrhythmie festzustellen war. Auch das nahm sie nicht ernst und meinte das kommt wohl daher, dass ich mich so stresse. Im Endeffekt habe ich jetzt am Tag danach immer noch Muskelschmerzen und Gelenkschmerzen und hoffe das geht wieder weg. Fazit: Finger weg von den Fluorchinolonen, außer es geht um Leben und Tod!

Eingetragen am  als Datensatz 74574
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für Nasenschleimhautschwellung mit Tinnitus, Muskelkrämpfe, Gelenkbeschwerden, Durchblutungsstörungen, Sehnenschmerzen, Panikattacken, Angstzustände, Depression, Hautbrennen

Katastrophale Nebenwirkungen und Langzeitschäden. Übersensibilitäten und Überempfindlichkeiten. Monatelanger Tinnitus. Muskelkrämpfe, Gelenksbeschwerden v.a. Knie und Hüften mit Schwellungen und Knacken. Durchblutungsstörungen, Achillessehnenschmerzen, Panikattacken, Angstzustände und Depressionen. Psychotische Episoden. Hautbrennen wie Feuer. Muskelschwäche, chronische Erschöpfung und vieles mehr. HÄNDE WEG!!!

Ciprofloxacin bei Nasenschleimhautschwellung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinNasenschleimhautschwellung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Katastrophale Nebenwirkungen und Langzeitschäden. Übersensibilitäten und Überempfindlichkeiten. Monatelanger Tinnitus. Muskelkrämpfe, Gelenksbeschwerden v.a. Knie und Hüften mit Schwellungen und Knacken. Durchblutungsstörungen, Achillessehnenschmerzen, Panikattacken, Angstzustände und Depressionen. Psychotische Episoden. Hautbrennen wie Feuer. Muskelschwäche, chronische Erschöpfung und vieles mehr.

HÄNDE WEG!!!

Eingetragen am  als Datensatz 65518
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für Blasenentzündung mit Schwindel, Depression, Gelenkschmerzen, Erbrechen, Muskelschmerzen

Leider habe ich das Medikament überhaupt nicht vertragen. Die Behandlung ist nun seit über einem halben Jahr abgeschlossen, bin aber immer noch wegen der Nebenwirkungen in Behandlung.

Ciprofloxacin bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinBlasenentzündung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leider habe ich das Medikament überhaupt nicht vertragen. Die Behandlung ist nun seit über einem halben Jahr abgeschlossen, bin aber immer noch wegen der Nebenwirkungen in Behandlung.

Eingetragen am  als Datensatz 70232
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für Blasenentzündung mit Durchfall, Panikattacken, Angstzustände, Depression, Knochenbeschwerden

Dieses Medikament ist ein Dreckszeug für die Psyche.... Wenn jemand so wie ich vorbelastet ist mit Angstzuständen und Panikattaken sollte es nicht nehmen... Dieses Zeug hat alles nur noch schlimmer gemacht.....

Ciprofloxacin bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinBlasenentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Dieses Medikament ist ein Dreckszeug für die Psyche....
Wenn jemand so wie ich vorbelastet ist mit Angstzuständen und Panikattaken sollte es nicht nehmen...
Dieses Zeug hat alles nur noch schlimmer gemacht.....

Eingetragen am  als Datensatz 65368
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]