Depressionen bei Aknenormin

Nebenwirkung Depressionen bei Medikament Aknenormin

Insgesamt haben wir 109 Einträge zu Aknenormin. Bei 2% ist Depressionen aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 2 von 109 Erfahrungsberichten zu Aknenormin wurde über Depressionen berichtet.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Depressionen bei Aknenormin.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0192
Durchschnittliches Gewicht in kg078
Durchschnittliches Alter in Jahren031
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0021,08

Aknenormin wurde von Patienten, die Depressionen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Aknenormin wurde bisher von 1 sanego-Benutzern, wo Depressionen auftrat, mit durchschnittlich 9,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Depressionen bei Aknenormin:

 

Aknenormin für Schwere Akne mit Hauttrockenheit, Suizidgedanken, Depressionen, Haarausfall

ICh habe schwere Hauttrockenheit, ausserdem suizid gedanken gehabt! öfters auch mal depressionen. zudem hatte ich verstärkten haarausfall ! TROTZDEM bei achtsamer einnahme nur zu empfehlen ! tabletten werden bei mir von der AOK bezahlt

Aknenormin bei Schwere Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AknenorminSchwere Akne365 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ICh habe schwere Hauttrockenheit, ausserdem suizid gedanken gehabt! öfters auch mal depressionen.
zudem hatte ich verstärkten haarausfall !


TROTZDEM
bei achtsamer einnahme nur zu empfehlen !

tabletten werden bei mir von der AOK bezahlt

Eingetragen am  als Datensatz 16193
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aknenormin für Akne, Talgdrüsenüberschuss mit Hauttrockenheit, Depressionen, Hautveränderungen, Haarausfall

low-dose Therapie mit 10 bis 20mg Anfang 2007 --> trockene Haut, Lippen, Depressionen, dünne Haut während der Behandlung; extrem starker Haarausfall des gesamten Oberkopfes vor allen nach der Behandlung. Mittlerweile ist die Behandlung über ein Jahr her, und mein gesamter Oberkopf, der einst voll mit Haaren war ist jetzt fast kahl. Haare werden dünn, brüchig, strohig und fallen aus, Nachwachsen der Haare bis heute nicht. Bin wohl einer der sehr seltenen Fällen was das Thema Haare angeht....

Aknenormin bei Akne, Talgdrüsenüberschuss

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AknenorminAkne, Talgdrüsenüberschuss4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

low-dose Therapie mit 10 bis 20mg Anfang 2007 --> trockene Haut, Lippen, Depressionen, dünne Haut während der Behandlung; extrem starker Haarausfall des gesamten Oberkopfes vor allen nach der Behandlung. Mittlerweile ist die Behandlung über ein Jahr her, und mein gesamter Oberkopf, der einst voll mit Haaren war ist jetzt fast kahl. Haare werden dünn, brüchig, strohig und fallen aus, Nachwachsen der Haare bis heute nicht. Bin wohl einer der sehr seltenen Fällen was das Thema Haare angeht....

Eingetragen am  als Datensatz 7424
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):196 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]