Depressionen bei Cerazette

Nebenwirkung Depressionen bei Medikament Cerazette

Insgesamt haben wir 615 Einträge zu Cerazette. Bei 3% ist Depressionen aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 20 von 615 Erfahrungsberichten zu Cerazette wurde über Depressionen berichtet.

Wir haben 20 Patienten Berichte zu Depressionen bei Cerazette.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1660
Durchschnittliches Gewicht in kg660
Durchschnittliches Alter in Jahren410
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,830,00

Cerazette wurde von Patienten, die Depressionen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Cerazette wurde bisher von 14 sanego-Benutzern, wo Depressionen auftrat, mit durchschnittlich 4,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Depressionen bei Cerazette:

 

Cerazette für Verhütung mit Akne, Dermatitis, Antriebslosigkeit, Depressionen

Da ich wegen Thrombosegefahr keine Östrogene nehmen darf habe ich Cerazette genommen. Die Nebenwirkungen waren schon nach kurzer Zeit verheerend! Auch nach 2 monatiger Einnahme wurden diese nicht besser, ganz im Gegenteil, es wurde so schlimm dass ich die Einnahme abbrechen musste. Nebenwirkungen: -Sehr sehr schlimme Akne (obwohl ich in der Pubertät NIE Akne hatte, bin heute 26 Jahre alt) -Periorale Dermatitis (musste deswegen 1 Monat Antibiotika nehmen) -Haarausfall -Depression und Antriebslosigkeit Auch heute, 6 Monate nach Abbruch der Einnahme, ist die Akne nur dank einer Roaccutan-Kur (langsam...) am Abheilen. Meine Haare sind immernoch dünn. Ich hatte nie Schmierblutungen, jedoch habe ich seit Absetzung nur 1 mal innerhalb von 6 Monaten die Periode bekommen. Diese Pille scheint meinem Körper sehr zugesetzt zu haben und ich leide auch heute noch sehr unter der Einnahme. Ich würde diese Pille AUF KEINEN FALL weiterempfehlen.

Cerazette bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteVerhütung65 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Da ich wegen Thrombosegefahr keine Östrogene nehmen darf habe ich Cerazette genommen. Die Nebenwirkungen waren schon nach kurzer Zeit verheerend! Auch nach 2 monatiger Einnahme wurden diese nicht besser, ganz im Gegenteil, es wurde so schlimm dass ich die Einnahme abbrechen musste.

Nebenwirkungen:
-Sehr sehr schlimme Akne (obwohl ich in der Pubertät NIE Akne hatte, bin heute 26 Jahre alt)
-Periorale Dermatitis (musste deswegen 1 Monat Antibiotika nehmen)
-Haarausfall
-Depression und Antriebslosigkeit

Auch heute, 6 Monate nach Abbruch der Einnahme, ist die Akne nur dank einer Roaccutan-Kur (langsam...) am Abheilen. Meine Haare sind immernoch dünn. Ich hatte nie Schmierblutungen, jedoch habe ich seit Absetzung nur 1 mal innerhalb von 6 Monaten die Periode bekommen. Diese Pille scheint meinem Körper sehr zugesetzt zu haben und ich leide auch heute noch sehr unter der Einnahme. Ich würde diese Pille AUF KEINEN FALL weiterempfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 23626
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):49
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Verhütung mit Brustspannungen, Depressionen, Libidoverlust, Hautausschlag

Habe Cerazette ganze fünf Jahre genommen. Am Anfang hab ich sie wunderbar vertragen. Mit der Zeit haben sich aber einige Nebenwirkungen eingestellt: extremes Brustspannen, Depressionen, Libidoverlust, Hautausschlag. Ich habe die Pille dann abgesetzt und bin seither beschwerdefrei. Viele Grüße

Cerazette bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteVerhütung5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Cerazette ganze fünf Jahre genommen. Am Anfang hab ich sie wunderbar vertragen. Mit der Zeit haben sich aber einige Nebenwirkungen eingestellt: extremes Brustspannen, Depressionen, Libidoverlust, Hautausschlag. Ich habe die Pille dann abgesetzt und bin seither beschwerdefrei.
Viele Grüße

Eingetragen am  als Datensatz 952
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Verhütung, Eierstockzysten mit Depressionen, Brustschmerzen, Angstzustände

Ich habe jetzt mehrmals versucht die Cerazette (Pille) zu nehmen, Aber leider stellen sich immer wieder die selben Nebenwirkungen ein. Schlechte Laune, Traurigkeit Unzufriedenheit. Vor und während der Regel in besinders estremer Form. Leider kommt dazu noch ein linksseitiger Körperschmerz mit Schwächegefühl und Druck in der Brust. Begleitet wird dies natürlich mit einer schrecklichen Angst. Werde nun nach 3 maligem probieren mit der CERAZETTE aufhören. SCHADE! (eine nette Begleiterscheinung ist die ausbleibende Regel!)

Cerazette bei Verhütung, Eierstockzysten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteVerhütung, Eierstockzysten28 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe jetzt mehrmals versucht die Cerazette (Pille) zu nehmen, Aber leider stellen sich immer wieder die selben Nebenwirkungen ein. Schlechte Laune, Traurigkeit Unzufriedenheit. Vor und während der Regel in besinders estremer Form. Leider kommt dazu noch ein linksseitiger Körperschmerz mit Schwächegefühl und Druck in der Brust. Begleitet wird dies natürlich mit einer schrecklichen Angst. Werde nun nach 3 maligem probieren mit der CERAZETTE aufhören. SCHADE! (eine nette Begleiterscheinung ist die ausbleibende Regel!)

Eingetragen am  als Datensatz 930
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Verhütung mit Gewichtszunahme, Depressionen, Pickel

nehme die Cerazette jetzt 2 Jahre, anfangs war alles super.Leider habe ich langsam aber sicher zugenommen.Bis heute 15 Kg, trotz regelmäßiger Bewegung und wenig essen.Nun bekomme ich auch noch Pickel und Depressionen. Schade...die Tage ohne Tage waren toll :-( Werde nun wechseln müssen !!!

Cerazette bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteVerhütung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nehme die Cerazette jetzt 2 Jahre, anfangs war alles super.Leider habe ich langsam aber sicher zugenommen.Bis heute 15 Kg, trotz regelmäßiger Bewegung und wenig essen.Nun bekomme ich auch noch Pickel und Depressionen. Schade...die Tage ohne Tage waren toll :-( Werde nun wechseln müssen !!!

Eingetragen am  als Datensatz 3767
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Empfängnisverhütung mit Depressionen, Angstzustände, Müdigkeit, Hautunreinheiten

Nach 4 Wochen sehr lange Blutung , Depressionen, Angstzustände (musste deshalb sogar meinen Urlaub stornieren),Müdigkeit, schlechte Haut. Hab sie dann sofort abgesetzt und seitdem geht es mir wieder richtig gut.

Cerazette bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteEmpfängnisverhütung8 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 4 Wochen sehr lange Blutung , Depressionen, Angstzustände (musste deshalb sogar meinen Urlaub stornieren),Müdigkeit, schlechte Haut. Hab sie dann sofort abgesetzt und seitdem geht es mir wieder richtig gut.

Eingetragen am  als Datensatz 14967
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Verhütung mit Depressionen

Da ich wegen Zustand nach einem Beckenbruch besonders auf die Thrombosegefahr achten muss wurde mir von meiner Gynäkologin Cerazette verschrieben. Bei mir ist seit 1 1/2 Jahren eine Depression diagnostiziert die ich ganz gut im Griff hatte. Die letzten Monate fiel ich allerdings in ein tiefes Loch. Hätte meine Gynäkologin mich auf diese Nebenwirkung hingewiesen, hätte ich sie NIE eingenommen!! Sie hat sich zum Thema nicht weiter geäußert und wirkte gleichgültig. Die letzten Monate war ich ohne Witz beim Psychologen, beim Psychiater, hatte einen Nervenzusammenbruch, hab Medikamente ohne Ende in mich hineingeschüttet und meine Beziehung ging kaputt. Ein hoher Preis für ein passendes Verhütungsmittel...

Cerazette bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteVerhütung5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Da ich wegen Zustand nach einem Beckenbruch besonders auf die Thrombosegefahr achten muss wurde mir von meiner Gynäkologin Cerazette verschrieben. Bei mir ist seit 1 1/2 Jahren eine Depression diagnostiziert die ich ganz gut im Griff hatte. Die letzten Monate fiel ich allerdings in ein tiefes Loch. Hätte meine Gynäkologin mich auf diese Nebenwirkung hingewiesen, hätte ich sie NIE eingenommen!!
Sie hat sich zum Thema nicht weiter geäußert und wirkte gleichgültig.
Die letzten Monate war ich ohne Witz beim Psychologen, beim Psychiater, hatte einen Nervenzusammenbruch, hab Medikamente ohne Ende in mich hineingeschüttet und meine Beziehung ging kaputt. Ein hoher Preis für ein passendes Verhütungsmittel...

Eingetragen am  als Datensatz 8764
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Thromboseprophylaxe mit Blutungen, Libidoverlust, Unterleibsschmerzen, Kopfschmerzen, Schwäche, Depressionen, Gewichtszunahme, Launenhaftigkeit

Folgende Nebenwirkungen: ständige stärkeren Blutungen, Libidoverlust, Unterleibschmerzen, Kopfschmerzen, Gewichtzunahme, allgemeine Schwäche, Depressionen oder oft sehr launisch. Werde die Pille ab sofort absetzten

Cerazette bei Thromboseprophylaxe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteThromboseprophylaxe3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Folgende Nebenwirkungen: ständige stärkeren Blutungen, Libidoverlust, Unterleibschmerzen, Kopfschmerzen, Gewichtzunahme, allgemeine Schwäche, Depressionen oder oft sehr launisch. Werde die Pille ab sofort absetzten

Eingetragen am  als Datensatz 4169
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Verhütung mit Nervosität, Schwitzen, Depressionen, Ödeme, Gewichtszunahme, Übelkeit, Bluthochdruck

Nervosität, starkes Schwitzen, Depressionen, Wassereinlagerungen, Gewichtszunahme, Übelkeit, Bluthochdruck

Cerazette bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteVerhütung76 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nervosität, starkes Schwitzen, Depressionen, Wassereinlagerungen, Gewichtszunahme, Übelkeit, Bluthochdruck

Eingetragen am  als Datensatz 1013
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Empfängnisverhütung mit Gewichtszunahme, Depressionen, Schilddrüsenunterfunktion, Schmierblutungen, Schweißausbrüche, Hormonschwankungen, Angstzustände

Gewichtszunahme, Depressionen, Angstattacken, Schweißausbrüche, Östrogenmangel, Schilddrüsen-Unterfunktion, Schmierblutungen

Cerazette bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteEmpfängnisverhütung6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtszunahme, Depressionen, Angstattacken, Schweißausbrüche, Östrogenmangel, Schilddrüsen-Unterfunktion, Schmierblutungen

Eingetragen am  als Datensatz 9566
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):153 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Verhütung, Migräne mit Stimmungsschwankungen, Depressionen, Gewichtszunahme

Ich habe die Pille vor ca. 2 Jahren gewechselt da ich starke Migräne habe, es sollte mit der Cerazette eine Besserung eintreten. Leider traf dies nicht ein, Stimmungsschwankungen kann ich auch bestätigen, seit 1 Jahr habe ich Depressionen viele meinen das hat auch was mit der Pille zu tun. Ich laube es auch langsam. Zur Zeit habe ich eine SB, die ich noch nie hatte! Zugenommen habe ich auch ca. 5 kilo. Leider vertrage ich die Spirale nicht, mußte wieder auf die Pille zurück greifen.

Cerazette bei Verhütung, Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteVerhütung, Migräne2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Pille vor ca. 2 Jahren gewechselt da ich starke Migräne habe, es sollte mit der Cerazette eine Besserung eintreten. Leider traf dies nicht ein, Stimmungsschwankungen kann ich auch bestätigen, seit 1 Jahr habe ich Depressionen viele meinen das hat auch was mit der Pille zu tun. Ich laube es auch langsam.
Zur Zeit habe ich eine SB, die ich noch nie hatte!
Zugenommen habe ich auch ca. 5 kilo.
Leider vertrage ich die Spirale nicht, mußte wieder auf die Pille zurück greifen.

Eingetragen am  als Datensatz 31068
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Endometriose mit Depressionen, Angstzustände, Blähungen, Kopfschmerzen, Übelkeit, Schmierblutungen, Muskelschmerzen, Stimmungsschwankungen

Depressionen, Angst, Panik, Blähungen, Kopfschmerzen, Schwindel, Übelkeit, Schmierblutungen, Schmerzen Muskulatur, Stimmungsschwankungen

Cerazette bei Endometriose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteEndometriose2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Depressionen, Angst, Panik, Blähungen, Kopfschmerzen, Schwindel, Übelkeit, Schmierblutungen, Schmerzen Muskulatur, Stimmungsschwankungen

Eingetragen am  als Datensatz 2862
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Empfängnisverhütung mit Gereiztheit, Stimmungsschwankungen, Depressionen, Gewichtszunahme, Juckreiz

Zunächst war mit der Cerazette, die ich im Anschluss an die Hormonspirale von meinem FA bekommen habe, alles supi: keine Migräne, keine Blutungen, Spaß am Sex - was will frau mehr?!? Doch mittlerweile bin ich andauernd genervt, gereizt, leide unter extremen Stimmungsschwankungen, sehe alles nur noch schwarz und grau. Trotz gleichbleibender Ernährung, Streß und Sport sind 5 Kilos mehr auf der Waage. Ein ständiger Juckreiz im Intimbereich begeleitet mich ebenfalls. Ich denke, der positive Effekt der ausbleibenden Regelblutung rechtfertigt die anderen Nebenwirkungen nicht. Werde sie schnellstmöglich absetzen.

Cerazette bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteEmpfängnisverhütung9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zunächst war mit der Cerazette, die ich im Anschluss an die Hormonspirale von meinem FA bekommen habe, alles supi: keine Migräne, keine Blutungen, Spaß am Sex - was will frau mehr?!?
Doch mittlerweile bin ich andauernd genervt, gereizt, leide unter extremen Stimmungsschwankungen, sehe alles nur noch schwarz und grau. Trotz gleichbleibender Ernährung, Streß und Sport sind 5 Kilos mehr auf der Waage. Ein ständiger Juckreiz im Intimbereich begeleitet mich ebenfalls.
Ich denke, der positive Effekt der ausbleibenden Regelblutung rechtfertigt die anderen Nebenwirkungen nicht. Werde sie schnellstmöglich absetzen.

Eingetragen am  als Datensatz 7970
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Verhütung mit Gewichtszunahme, Depressionen, Engegefühl im Brustkorb, Übelkeit

Ich habe die Tabletten über 3 Monate eingenommen und habe in der Zeit ganze 5kg zugenommen. Dieses Gewicht habe ich trotz strenger Diät nicht mehr verloren. Hatte in der Zeit mit massiven Depressionen zutun, Engegefühl in der Brust, Beinschmerzen und Übelkeit. Nach Absetzen waren wenigstens diese Beschwerden verschwunden.

Cerazette bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteVerhütung3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Tabletten über 3 Monate eingenommen und habe in der Zeit ganze 5kg zugenommen.
Dieses Gewicht habe ich trotz strenger Diät nicht mehr verloren. Hatte in der Zeit mit massiven Depressionen zutun, Engegefühl in der Brust, Beinschmerzen und Übelkeit. Nach Absetzen waren wenigstens diese Beschwerden verschwunden.

Eingetragen am  als Datensatz 2209
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Verhütung mit Dauerblutungen, Akne, Depressionen

Dauerblutungen, Pickel, schwere Launenhaftigkeit (Traurigkeit)

Cerazette bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteVerhütung4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Dauerblutungen, Pickel, schwere Launenhaftigkeit (Traurigkeit)

Eingetragen am  als Datensatz 1544
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Endometriose, Dysmenorrhoe, Hypermenorrhoe mit Schmierblutungen, Brustspannungen, Haarausfall, Depressionen, Libidoverlust, Unterleibskrämpfe

Bericht: Im ersten Monat mit Cerazette ist etwa zur Mitte des Einnahmezyklusses eine fünftägige Schmierblutung aufgetreten. Die Brüste schwollen an, die Haare fielen vermehrt aus, die allgemeine Stimmungslage wurde zunehmend gedrückter und das sexuelle Verlangen lies merklich nach. Trotzdem war ich zuversichtlich. Der nun zweite Monat (aktuell: 23. Tag) begann mit einer zweitägigen Schmierblutung. Die Regel setzte erst am dritten Tag richtig ein und hat seitdem nicht mehr aufgehört. Zudem wird sie immer wieder von schmerzhaften Unterleibskrämpfen begleitet. Die Brüste sind weiterhin regelrecht prall und reagieren auf leichten Druck oft schmerzhaft. Dagegen scheint der Haarausfall etwas nachgelassen zu haben. Dafür hat sich die Stimmungslage zunehmend verschlechtert: Ich bin gereizt, will meine Ruhe haben, könnte über jede Kleinigkeit heulen... Von Sex kann hierbei keine Rede mehr sein. Zusammenfassung: Die übermäßigen Blutungen und Schmerzen während der Regel wurden zwar drastisch gemildert, halten aber dafür jetzt beständig an, ebenso wie sämtliche andere o.g....

Cerazette bei Endometriose, Dysmenorrhoe, Hypermenorrhoe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteEndometriose, Dysmenorrhoe, Hypermenorrhoe45 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bericht:
Im ersten Monat mit Cerazette ist etwa zur Mitte des Einnahmezyklusses eine fünftägige Schmierblutung aufgetreten. Die Brüste schwollen an, die Haare fielen vermehrt aus, die allgemeine Stimmungslage wurde zunehmend gedrückter und das sexuelle Verlangen lies merklich nach. Trotzdem war ich zuversichtlich.

Der nun zweite Monat (aktuell: 23. Tag) begann mit einer zweitägigen Schmierblutung. Die Regel setzte erst am dritten Tag richtig ein und hat seitdem nicht mehr aufgehört. Zudem wird sie immer wieder von schmerzhaften Unterleibskrämpfen begleitet.
Die Brüste sind weiterhin regelrecht prall und reagieren auf leichten Druck oft schmerzhaft. Dagegen scheint der Haarausfall etwas nachgelassen zu haben.
Dafür hat sich die Stimmungslage zunehmend verschlechtert: Ich bin gereizt, will meine Ruhe haben, könnte über jede Kleinigkeit heulen... Von Sex kann hierbei keine Rede mehr sein.

Zusammenfassung:
Die übermäßigen Blutungen und Schmerzen während der Regel wurden zwar drastisch gemildert, halten aber dafür jetzt beständig an, ebenso wie sämtliche andere o.g. Nebenwirkungen, die vor der Einnahme von Cerazette lediglich menstruationsbedingte Begleiterscheinungen waren.

Fazit:
Das Thema Menstruation ist zu einer alltäglichen Belastung mutiert.

...

Eingetragen am  als Datensatz 16338
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):154 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):49
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Empfängnisverhütung mit Sehkraftverlust, Zwischenblutungen, Schwindel, Dauerblutungen, Stimmungsschwankungen, Aggressivität, Migräne, Übelkeit, Blutdruckschwankungen, Depressionen, Gewichtsverlust

Habe diese Art der Verhütung von meiner Frauenärztin empfohlen bekommen. Die ersten 2 Monate waren ok, da ich dieses Medikament als Pille schon fast ein Jahr vorher genommen habe und nie Probleme hatte. Jetzt habe ich seit 2,5 Jahren das Stäbchen mit dem selben Wirstoff in meinem Arm und es ist nur mit Problemen (Nebenwirkungen) verbunden. Meine Sehschärfe hat abgenommen, ich habe Schwindelgefühle und nur Zwischenblutungen bzw. Zeitweise auch Dauerblutungen (3 Monate am Stück). Weiterhin habe ich äußert starke Stimmungsschwankungen und Probleme mit auftretenden Agressionsgefühlen. Meine Migräne ist schlimmer geworden und ich habe öfter Übelkeitsgefühle. Mein Blutdruck spinnt (hoch und runter) und ich habe zeitweise starke Depressionen. Ich hatte vorher noch nie welche, kann also nicht sagen was da als starke oder leichte Depresson gilt. Für mich in jedem Fall ein Horror. Desweiteren habe ich auf einmal einen unglaublich straken Wunsch nach einem Kind, was mich kaum noch in den Schlaf kommn lässt und absolut irrational denken lässt. Diese Art war und ist einfach nicht meine!...

Cerazette bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteEmpfängnisverhütung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe diese Art der Verhütung von meiner Frauenärztin empfohlen bekommen.

Die ersten 2 Monate waren ok, da ich dieses Medikament als Pille schon fast ein Jahr vorher genommen habe und nie Probleme hatte.
Jetzt habe ich seit 2,5 Jahren das Stäbchen mit dem selben Wirstoff in meinem Arm und es ist nur mit Problemen (Nebenwirkungen) verbunden.
Meine Sehschärfe hat abgenommen, ich habe Schwindelgefühle und nur Zwischenblutungen bzw. Zeitweise auch Dauerblutungen (3 Monate am Stück). Weiterhin habe ich äußert starke Stimmungsschwankungen und Probleme mit auftretenden Agressionsgefühlen. Meine Migräne ist schlimmer geworden und ich habe öfter Übelkeitsgefühle. Mein Blutdruck spinnt (hoch und runter) und ich habe zeitweise starke Depressionen. Ich hatte vorher noch nie welche, kann also nicht sagen was da als starke oder leichte Depresson gilt. Für mich in jedem Fall ein Horror. Desweiteren habe ich auf einmal einen unglaublich straken Wunsch nach einem Kind, was mich kaum noch in den Schlaf kommn lässt und absolut irrational denken lässt. Diese Art war und ist einfach nicht meine! Ich wollte nie ein Kind haben, es ist auch keine anderweitige Veränderung in meinem Leben, dass ich mir diesen Wunsch anders erklären könnte.

Ich lasse mir das Stäbchen nun bald entfernen und werde die erste Zeit keine Hormone mehr nehmen, da ich mich mal gerne wieder selber erkennen möchte, ob im Verhalten oder von der Physis her, da ich auch 7 Kilo zugenommen habe ohne meine Essgewohnheiten in irgenteiner Art geändert zu haben.

So ist meine Erfahrung, aber es ist bei Jedem ander...man kann nunmal nicht andere für sich testen lassen, da jeder Mensch anders ist und auch in anderen Sachen empfindlicher als der andere.

Eingetragen am  als Datensatz 1924
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Verhütung mit Dauerblutungen, Depressionen, Akne

dauerblutung meistens 3 Wochen lang dann eventuell eine Woche Pause dadurch Depris viele Pickel im ganzen unreine fettige haut. nehme zusätzlich noch die cerazette (PILLE)

Mirena bei Verhütung; Cerazette bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaVerhütung9 Monate
CerazetteVerhütung3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

dauerblutung meistens 3 Wochen lang dann eventuell eine Woche Pause dadurch Depris
viele Pickel im ganzen unreine fettige haut.
nehme zusätzlich noch die cerazette (PILLE)

Eingetragen am  als Datensatz 2104
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Empfängnisverhütung mit Zwischenblutungen, Dauerblutungen, Depressionen

Hallo, ich hatte die Cerazette bereits schon mal mehrere Jahre sehr gut - fast ohne Nebenwirkung (na ja die Libido war nicht mit ohne Pille zu vergleichen) vertragen. Nach 4-jähriger Pillenpause habe ich dann letzten Herbst wieder mit der Cerazette-Einnahme begonnen und von Anfang an Zwischenblutungen, die in Dauerblutungen - 1x richtig heftig, wie nie zuvor- gemündet sind. Auch eine kurze Pause mit Neuanfang hat nichts geholfen, so dass ich dann nach gut 5 Monaten aufgeben musste. Seiddem habe ich stärkere Regelblutungen und neuerdings Depressionen. Die erste Einnahme erfolgte im Rahmen eines Pillenwechsels und hat wie gesagt eigentlich ganz gut funktioniert. Der 2. Versuch war eher zum Vergessen.

Cerazette bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteEmpfängnisverhütung5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,
ich hatte die Cerazette bereits schon mal mehrere Jahre sehr gut - fast ohne Nebenwirkung (na ja die Libido war nicht mit ohne Pille zu vergleichen) vertragen. Nach 4-jähriger Pillenpause habe ich dann letzten Herbst wieder mit der Cerazette-Einnahme begonnen und von Anfang an Zwischenblutungen, die in Dauerblutungen - 1x richtig heftig, wie nie zuvor- gemündet sind. Auch eine kurze Pause mit Neuanfang hat nichts geholfen, so dass ich dann nach gut 5 Monaten aufgeben musste.
Seiddem habe ich stärkere Regelblutungen und neuerdings Depressionen.
Die erste Einnahme erfolgte im Rahmen eines Pillenwechsels und hat wie gesagt eigentlich ganz gut funktioniert. Der 2. Versuch war eher zum Vergessen.

Eingetragen am  als Datensatz 14778
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Endometriose mit Gewichtszunahme, Heißhunger, Depressionen, Libidoverlust

Nachdem bei mir Endometriose festgestellt und die Zyste operativ entfernt wurde, empfahl mir meine Ärztin diese Pille. Seit der Einnahme der Pille habe ich ca. 6 kg in einem halben Jahr zugenommen (oft unstillbarer Heißhunger), leichte Depressionen und ein Libidoverlust machen sich bemerkbar.

Cerazette bei Endometriose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteEndometriose7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem bei mir Endometriose festgestellt und die Zyste operativ entfernt wurde, empfahl mir meine Ärztin diese Pille.
Seit der Einnahme der Pille habe ich ca. 6 kg in einem halben Jahr zugenommen (oft unstillbarer Heißhunger), leichte Depressionen und ein Libidoverlust machen sich bemerkbar.

Eingetragen am  als Datensatz 13892
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Thrombose, Verhütung mit Depressionen, Stimmungsschwankungen, Zwischenblutungen, Libidoverlust, Brustschmerzen, Wassereinlagerungen

Depressionen,Stimmungschwankung extrem,zwischenblutung sehr übelriechend,Libidoverlust,Brustschmerzen,Wassereinlagerungen

Cerazette bei Verhütung; Marcumar bei Thrombose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteVerhütung5 Jahre
MarcumarThrombose10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Depressionen,Stimmungschwankung extrem,zwischenblutung sehr übelriechend,Libidoverlust,Brustschmerzen,Wassereinlagerungen

Eingetragen am  als Datensatz 3969
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel, Phenprocoumon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Depressionen bei Cerazette

[]