Depressive Verstimmungen bei Aknenormin

Nebenwirkung Depressive Verstimmungen bei Medikament Aknenormin

Insgesamt haben wir 109 Einträge zu Aknenormin. Bei 3% ist Depressive Verstimmungen aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 3 von 109 Erfahrungsberichten zu Aknenormin wurde über Depressive Verstimmungen berichtet.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Depressive Verstimmungen bei Aknenormin.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1650
Durchschnittliches Gewicht in kg560
Durchschnittliches Alter in Jahren310
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,870,00

Aknenormin wurde von Patienten, die Depressive Verstimmungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Aknenormin wurde bisher von 3 sanego-Benutzern, wo Depressive Verstimmungen auftrat, mit durchschnittlich 7,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Depressive Verstimmungen bei Aknenormin:

 

Aknenormin für Hautausschlag mit Schlaflosigkeit, Müdigkeit, Reizbarkeit, Depressive Verstimmungen

Hallo ihr Lieben, ich nehme Isotretin seit 3 Monaten (20mg täglich). Kurz und knapp: - Verbesserung am Rücken und Brust - Verbesserung allgemein am Hautbild (feinere Poren, keine Mitesser) Allerdings: - Schlafstörung, extreme Müdigkeit - ich bin extrem reizbar und werde oft grundlos traurig Außerdem hatte ich vor Isotretin weniger Pickel als jetzt. Anfangs waren es richtig dicke entzündete Beulen, mittlerweile sind es viele kleine. Ohne Makeup gehe ich nicht aus dem Haus (auch wenn das nicht förderlich ist). 1x pro Monat mache ich zusätzlich eine Grundreinigung bei der Kosmetikerin. Nochmal zusammenfassend: Die Poren sind feiner und wenn ich Pickel bekomme (davon habe ich selbst nach 3 Monaten Einnahme noch mehr als genug) verheilen sie relativ gut. "Beulen" habe ich immer weniger. Ich hoffe ich kann die Behandlung bald beenden, da mich die Nebenwirkungen wirklich belasten. Druck auf den Augen, Schlaflosigkeit, Albträume, trockene Haut, ... ein Preis den ich momentan in Kauf nehme aber keinesfalls länger als 1/2 Jahr.

Aknenormin bei Hautausschlag

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AknenorminHautausschlag3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo ihr Lieben,

ich nehme Isotretin seit 3 Monaten (20mg täglich). Kurz und knapp:
- Verbesserung am Rücken und Brust
- Verbesserung allgemein am Hautbild (feinere Poren, keine Mitesser)

Allerdings:
- Schlafstörung, extreme Müdigkeit
- ich bin extrem reizbar und werde oft grundlos traurig
Außerdem hatte ich vor Isotretin weniger Pickel als jetzt. Anfangs waren es richtig dicke entzündete Beulen, mittlerweile sind es viele kleine. Ohne Makeup gehe ich nicht aus dem Haus (auch wenn das nicht förderlich ist). 1x pro Monat mache ich zusätzlich eine Grundreinigung bei der Kosmetikerin.

Nochmal zusammenfassend: Die Poren sind feiner und wenn ich Pickel bekomme (davon habe ich selbst nach 3 Monaten Einnahme noch mehr als genug) verheilen sie relativ gut. "Beulen" habe ich immer weniger. Ich hoffe ich kann die Behandlung bald beenden, da mich die Nebenwirkungen wirklich belasten. Druck auf den Augen, Schlaflosigkeit, Albträume, trockene Haut, ... ein Preis den ich momentan in Kauf nehme aber keinesfalls länger als 1/2 Jahr.

Eingetragen am  als Datensatz 58632
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aknenormin für Akne mit Hauttrockenheit, Lippentrockenheit, Depressive Verstimmungen, Hämorrhoiden, Rückenschmerzen

Nach über 20 Jahren Akne bin ich nun endlich von diesem Übel befreit und fühle mich wie sauber und ordentlich (vor allem als Frau). Leider habe ich bisher so alle Nebenwirkungen mitgenommen, die dieses Präperat verursacht. Angefangen von trockener Haut, aufgerissenen Lippen und Mundwinkeln, trockne Schleimhäute, anfängliche Depressionen, Darmbluten, wochenlang Hämorrhoiden (ohne Ende und sehr schmerzhaft) und wahnsinnige Rückenschmerzen im Lendenwirbelbereich. P.S. nehme das Medikament aber immer noch...

Aknenormin bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AknenorminAkne3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach über 20 Jahren Akne bin ich nun endlich von diesem Übel befreit und fühle mich wie sauber und ordentlich (vor allem als Frau). Leider habe ich bisher so alle Nebenwirkungen mitgenommen, die dieses Präperat verursacht. Angefangen von trockener Haut, aufgerissenen Lippen und Mundwinkeln, trockne Schleimhäute, anfängliche Depressionen, Darmbluten, wochenlang Hämorrhoiden (ohne Ende und sehr schmerzhaft) und wahnsinnige Rückenschmerzen im Lendenwirbelbereich.
P.S. nehme das Medikament aber immer noch...

Eingetragen am  als Datensatz 62696
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aknenormin für Akne mit Lippentrockenheit, Hauttrockenheit, Depressive Verstimmungen

Am Anfang der Therapie war es mir egal was alle dachten, viele waren skeptisch weil es einfach eine ellen lange liste an Nebenwirkungen gab. Meine Mutter war am schlimmsten, ihre größte Angst war einfach das die Tabletten meine gebährfähigkeit beeinträchtigen, was sie HOFFENTLICH nicht getan haben. Naja ich bin wohl erst etwas leichtsinnig an die Sache rangegangen und merkte erst im 2 Monat der Anwendung wie agressiv die Tabletten wirklich waren. Hab ca. 3 Monate 30mg genommen danach Nurnoch 20mg und dann so gehen Ende nurnoch 10mg. Meine haut wurde trocken, meine Lippen wurde EXTREM trocken also es hab keinen Tag ohne aufgerissene Lippen, und wenn meine Augen mit der Luft von drausen in Berührung kamen fing ich an wie ein Wasserfall zu Tränen (ich übertreibe nicht!) im dritten Monat setzte eine depressive Phase ein, keine Ahnung ob es daran lag, aber ich hatte die absurdesten Gedanken vom Selbstmord etc. Das klung aber zum Glück schnell wieder ab :-) ! Naja mehr kann ich eigentlich nicht erzählen. Meine Pickel sind WEG! Am Anfang hatte ich zwar noch pro Monat vielleicht einen...

Aknenormin bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AknenorminAkne-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am Anfang der Therapie war es mir egal was alle dachten, viele waren skeptisch weil es einfach eine ellen lange liste an Nebenwirkungen gab. Meine Mutter war am schlimmsten, ihre größte Angst war einfach das die Tabletten meine gebährfähigkeit beeinträchtigen, was sie HOFFENTLICH nicht getan haben. Naja ich bin wohl erst etwas leichtsinnig an die Sache rangegangen und merkte erst im 2 Monat der Anwendung wie agressiv die Tabletten wirklich waren. Hab ca. 3 Monate 30mg genommen danach Nurnoch 20mg und dann so gehen Ende nurnoch 10mg. Meine haut wurde trocken, meine Lippen wurde EXTREM trocken also es hab keinen Tag ohne aufgerissene Lippen, und wenn meine Augen mit der Luft von drausen in Berührung kamen fing ich an wie ein Wasserfall zu Tränen (ich übertreibe nicht!) im dritten Monat setzte eine depressive Phase ein, keine Ahnung ob es daran lag, aber ich hatte die absurdesten Gedanken vom Selbstmord etc. Das klung aber zum Glück schnell wieder ab :-) ! Naja mehr kann ich eigentlich nicht erzählen. Meine Pickel sind WEG! Am Anfang hatte ich zwar noch pro Monat vielleicht einen richtig schlimmen Pickel der ziemlich wehtat aber das hörte auf. Keine Pickel mehr, keine trockene haut, Augen Tränen zwar noch aber das ist mir egal :D Meine haut sieht aus wie ein babypopo hahaha und ich werde so oft gefragt wie ich das geschafft habe, ob ich geschminkt bin. NEIN, bin ich nicht meine haut ist einfach endlich nur so wie sie aussehen soll

Ich bin froh mit der Therapie angefangen zu haben und ich kann sie jedem weiter empfehlen!

Eingetragen am  als Datensatz 53983
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]