Druckgefühl im Kopf bei Ambrodoxy

Nebenwirkung Druckgefühl im Kopf bei Medikament Ambrodoxy

Insgesamt haben wir 45 Einträge zu Ambrodoxy. Bei 2% ist Druckgefühl im Kopf aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 1 von 45 Erfahrungsberichten zu Ambrodoxy wurde über Druckgefühl im Kopf berichtet.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Druckgefühl im Kopf bei Ambrodoxy.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1760
Durchschnittliches Gewicht in kg900
Durchschnittliches Alter in Jahren480
Durchschnittlicher BMIin kg/m229,050,00

Ambrodoxy wurde von Patienten, die Druckgefühl im Kopf als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Ambrodoxy wurde bisher von 1 sanego-Benutzern, wo Druckgefühl im Kopf auftrat, mit durchschnittlich 3,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Druckgefühl im Kopf bei Ambrodoxy:

 

Ambrodoxy für akute Bronchitis mit Kopfschmerzen, Druckgefühl im Kopf, Schwindel, Übelkeit, Herzrasen, Blutdruckkrise, Atemnot, Brustschmerzen

Im Zuge einer akuten Bronchitis wurde mir das Medikament verschrieben. Tag 1 : Einnahme von 2 Kapseln danach langanhaltende Kopfschmerzen und Druck in allen Nebenhöhlen. Tag 2 - 3 je eine Kapsel : Kopfschmerzen wie eben beschrieben, Schwindel, Übelkeit und kurzweiliges Herzrasen, zudem immer eine kurzfristige Atemnot, das schreibe ich aber der gewünschten Schleimlösung zu, welche mir die Atemwege kurzzeitig verengte. Tag 4 : Herzrasen über Stunden ( 120-150 Schläge pro Minute) In der Nacht dann eskalierend. Bluthochdruckeskalation u. extremes Herzrasen; Atemnot und extreme Brustschmerzen. Intensivstation ! Nach Gabe von Catapressan wurden die Beschwerden minimiert. Der Arzt sagte mir: Es kann nicht das Antibiotikum gewesen sein. Nachdem meine Blutwerte incl. aller Herzwerte in Ordnung waren, entzog der Arzt das Ambrodoxy.... seitdem geht es mir langsam besser, aber nur sehr langsam.

Ambrodoxy bei akute Bronchitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ambrodoxyakute Bronchitis4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Im Zuge einer akuten Bronchitis wurde mir das Medikament verschrieben. Tag 1 : Einnahme von 2 Kapseln danach langanhaltende Kopfschmerzen und Druck in allen Nebenhöhlen. Tag 2 - 3 je eine Kapsel : Kopfschmerzen wie eben beschrieben, Schwindel, Übelkeit und kurzweiliges Herzrasen, zudem immer eine kurzfristige Atemnot, das schreibe ich aber der gewünschten Schleimlösung zu, welche mir die Atemwege kurzzeitig verengte. Tag 4 : Herzrasen über Stunden ( 120-150 Schläge pro Minute) In der Nacht dann eskalierend. Bluthochdruckeskalation u. extremes Herzrasen; Atemnot und extreme Brustschmerzen. Intensivstation ! Nach Gabe von Catapressan wurden die Beschwerden minimiert. Der Arzt sagte mir: Es kann nicht das Antibiotikum gewesen sein. Nachdem meine Blutwerte incl. aller Herzwerte in Ordnung waren, entzog der Arzt das Ambrodoxy.... seitdem geht es mir langsam besser, aber nur sehr langsam.

Eingetragen am  als Datensatz 19818
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin, Ambroxol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]