Durchblutungsstörungen bei Ciprofloxacin

Nebenwirkung Durchblutungsstörungen bei Medikament Ciprofloxacin

Insgesamt haben wir 518 Einträge zu Ciprofloxacin. Bei 1% ist Durchblutungsstörungen aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 4 von 518 Erfahrungsberichten zu Ciprofloxacin wurde über Durchblutungsstörungen berichtet.

Wir haben 4 Patienten Berichte zu Durchblutungsstörungen bei Ciprofloxacin.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1680
Durchschnittliches Gewicht in kg720
Durchschnittliches Alter in Jahren530
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,600,00

Ciprofloxacin wurde von Patienten, die Durchblutungsstörungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Ciprofloxacin wurde bisher von 4 sanego-Benutzern, wo Durchblutungsstörungen auftrat, mit durchschnittlich 3,1 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Durchblutungsstörungen bei Ciprofloxacin:

 

Ciprofloxacin für Bluthochdruck, harnwegsinfekt mit Müdigkeit, Schwächegefühl, Durchblutungsstörungen, Kopfschmerzen, Übelkeit

Einnahme 2 mal täglich. Nebenwirkungen: Müdigkeit, Durchblutungstörung in den Beinen, Schwäche, sehr starke Kopfschmerzen und Übelkeit besonders am Abend, vermutlich in Verbindung mit Cosaar, nach der Einnahme am Morgen in Verbindung mit Cosaar plus eigenartigerweise keine Probleme.

Ciprofloxacin 250mg bei harnwegsinfekt; Coraar 50mg bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ciprofloxacin 250mgharnwegsinfekt5 Tage
Coraar 50mgBluthochdruck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einnahme 2 mal täglich.

Nebenwirkungen: Müdigkeit, Durchblutungstörung in den Beinen, Schwäche,

sehr starke Kopfschmerzen und Übelkeit besonders am Abend, vermutlich in Verbindung mit Cosaar,

nach der Einnahme am Morgen in Verbindung mit Cosaar plus eigenartigerweise keine Probleme.

Eingetragen am  als Datensatz 19990
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin, Losartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1943 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für Bakterielle Infektion (Maltafieber) mit Depressive Verstimmungen, Muskelkrämpfe, Durchblutungsstörungen, Kopfschmerzen, Übelkeit

Ich habe nach einer Auslandsreise eine bakterielle Infektion ("Maltafieber") behandeln lassen müssen, da ich auf das Antibiotikum Doxycyclin mit enormer Kurzsichtigkeit und Kopfdruck reagierte, wurde ich auf Ciproflxacin umgestellt, was ich 14 Tage einnehmen musste. Bei mir führte die Einnahme im Laufe der Behandlung zu sehr starken depressiven Verstimmungen (grundloses Weinen, überwältigende Trauer), Schmerzen in den Füßen, Fuß- und Wadenkrämpfen und Durchblutungsstörungen, leichten Kopfschmerzen, leichter Übelkeit. Die bakterielle Infektion konnte gut behoben werden. Wenn man das für und wider abwägt, waren die Nebenwirkungen auszuhalten. Die Folgen der unbehandelten Infektion wären weitaus schlimmer gewesen.

Ciprofloxacin bei Bakterielle Infektion (Maltafieber)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinBakterielle Infektion (Maltafieber)14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe nach einer Auslandsreise eine bakterielle Infektion ("Maltafieber") behandeln lassen müssen, da ich auf das Antibiotikum Doxycyclin mit enormer Kurzsichtigkeit und Kopfdruck reagierte, wurde ich auf Ciproflxacin umgestellt, was ich 14 Tage einnehmen musste.
Bei mir führte die Einnahme im Laufe der Behandlung zu sehr starken depressiven Verstimmungen (grundloses Weinen, überwältigende Trauer), Schmerzen in den Füßen, Fuß- und Wadenkrämpfen und Durchblutungsstörungen, leichten Kopfschmerzen, leichter Übelkeit.
Die bakterielle Infektion konnte gut behoben werden.
Wenn man das für und wider abwägt, waren die Nebenwirkungen auszuhalten. Die Folgen der unbehandelten Infektion wären weitaus schlimmer gewesen.

Eingetragen am  als Datensatz 51114
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für Nasenschleimhautschwellung mit Tinnitus, Muskelkrämpfe, Gelenkbeschwerden, Durchblutungsstörungen, Sehnenschmerzen, Panikattacken, Angstzustände, Depression, Hautbrennen

Katastrophale Nebenwirkungen und Langzeitschäden. Übersensibilitäten und Überempfindlichkeiten. Monatelanger Tinnitus. Muskelkrämpfe, Gelenksbeschwerden v.a. Knie und Hüften mit Schwellungen und Knacken. Durchblutungsstörungen, Achillessehnenschmerzen, Panikattacken, Angstzustände und Depressionen. Psychotische Episoden. Hautbrennen wie Feuer. Muskelschwäche, chronische Erschöpfung und vieles mehr. HÄNDE WEG!!!

Ciprofloxacin bei Nasenschleimhautschwellung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinNasenschleimhautschwellung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Katastrophale Nebenwirkungen und Langzeitschäden. Übersensibilitäten und Überempfindlichkeiten. Monatelanger Tinnitus. Muskelkrämpfe, Gelenksbeschwerden v.a. Knie und Hüften mit Schwellungen und Knacken. Durchblutungsstörungen, Achillessehnenschmerzen, Panikattacken, Angstzustände und Depressionen. Psychotische Episoden. Hautbrennen wie Feuer. Muskelschwäche, chronische Erschöpfung und vieles mehr.

HÄNDE WEG!!!

Eingetragen am  als Datensatz 65518
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für Gallenentzündung mit Schlafstörungen, Durchblutungsstörungen, Angststörung, Nachtschweiß, Konzentrationsstörungen, Sehnenschmerzen, Muskelbeschwerden, Zahnfleischrückgang

Im Februar Ciproflaxin bekommen. Seit ist nichts mehr wie es einmal war. Aber was zählt schon ein Menschenleben wenn man soviel Geld damit verdienen kann. Nebenwirkungen halten bis zum heutigen Tag an!!!!!!!!

Ciprofloxacin bei Gallenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinGallenentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Im Februar Ciproflaxin bekommen. Seit ist nichts mehr wie es einmal war.
Aber was zählt schon ein Menschenleben wenn man soviel Geld damit verdienen kann.

Nebenwirkungen halten bis zum heutigen Tag an!!!!!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 58438
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]