Durchfälle bei Allopurinol

Nebenwirkung Durchfälle bei Medikament Allopurinol

Insgesamt haben wir 101 Einträge zu Allopurinol. Bei 1% ist Durchfälle aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 1 von 101 Erfahrungsberichten zu Allopurinol wurde über Durchfälle berichtet.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Durchfälle bei Allopurinol.

Allopurinol wurde von Patienten, die Durchfälle als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Allopurinol wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Durchfälle auftrat, mit durchschnittlich 5,9 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Durchfälle bei Allopurinol:

 

Allopurinol für Vorsorge, akuter Gichtanfall mit Durchfälle

Ich nehme bei einem akuten Gichtanfall immer Colchysat v.Bürger ein. Hilft absolut! Einziger Nachteil, kann bei längerer Einnahme(2tage) massive Durchfälle auslösen. Tipp: Viel Bananen essen, wegen stopfen;-) Wollte aber etwas zu Allopurinol sagen: Es ist absolut kontraproduktiv WÄHREND eines Anfalls AP einzunehmen, da durch die radikale Harnsäureabsenkung eine Art Vakuum entsteht. Also der Körper versucht erstmal das alte Level wieder herzustellen. Das bedeutet dass der Körper erstmal nochmehr Harnsäure produziert. Deshalb kann AP auch Gichtanfälle bei korrekter Lebensweise auslösen, bis sich der Körper eingepegelt hat. Leider wissen dass die meisten Ärzte nicht. Ebendso ist es grundfalsch, nach einem Anfall eine Nulldiät zu machen.

colchysat bei akuter Gichtanfall; Allopurinol bei Vorsorge

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
colchysatakuter Gichtanfall3 Tage
AllopurinolVorsorge4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme bei einem akuten Gichtanfall immer Colchysat v.Bürger ein. Hilft absolut! Einziger Nachteil,
kann bei längerer Einnahme(2tage) massive Durchfälle auslösen. Tipp: Viel Bananen essen, wegen stopfen;-)
Wollte aber etwas zu Allopurinol sagen: Es ist absolut kontraproduktiv WÄHREND eines Anfalls AP einzunehmen, da durch die radikale Harnsäureabsenkung eine Art Vakuum entsteht. Also der Körper versucht erstmal das alte Level wieder herzustellen. Das bedeutet dass der Körper erstmal nochmehr Harnsäure produziert. Deshalb kann AP auch Gichtanfälle bei korrekter Lebensweise auslösen, bis sich der Körper eingepegelt hat. Leider wissen dass die meisten Ärzte nicht.
Ebendso ist es grundfalsch, nach einem Anfall eine Nulldiät zu machen.

Eingetragen am  als Datensatz 23209
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Colchizin, Allopurinol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]