Durchfall bei ARCOXIA

Nebenwirkung Durchfall bei Medikament ARCOXIA

Insgesamt haben wir 366 Einträge zu ARCOXIA. Bei 3% ist Durchfall aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 11 von 366 Erfahrungsberichten zu ARCOXIA wurde über Durchfall berichtet.

Wir haben 11 Patienten Berichte zu Durchfall bei ARCOXIA.

Prozentualer Anteil 60%40%
Durchschnittliche Größe in cm169180
Durchschnittliches Gewicht in kg8881
Durchschnittliches Alter in Jahren4262
Durchschnittlicher BMIin kg/m230,6124,88

ARCOXIA wurde von Patienten, die Durchfall als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

ARCOXIA wurde bisher von 11 sanego-Benutzern, wo Durchfall auftrat, mit durchschnittlich 4,1 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Durchfall bei ARCOXIA:

 

ARCOXIA für Bandscheibenvorfall mit Blutdruckabfall, Hautausschlag, Kurzatmigkeit, Bauchschmerzen, Durchfall, Sodbrennen, Übelkeit, Appetitlosigkeit, Schwäche, Müdigkeit, Kopfschmerzen, Sehstörungen, Tinnitus, Schwindel, Hitzewallungen

nach 12 Tagen Einnahme schwere Vergiftungserscheinungen: Blutdruckabfall, Hautreizung/-ausschlag, Kurzatmigkeit, eingeschnürter Brustkorb, stechende Bauchschmerzen (besonders nach dem Essen), Durchfall, Sodbrennen, Übelkeit, Appetitlosigkeit, Schwäche / Müdigkeit, Kopfschmerzen, Halsschmerzen, trockener Mund, trockene Nasenschleimhäute, Veränderung des Geruchsempfindens, Sehstörungen, Verschlimmerung des Tinnitus, Schwindel, Hitzewallungen nach Absetzen des Medikaments (bis zu einer Woche) starke Kopfschmerzen (besonders im Liegen), Schlafstörungen

Arcoxia bei Bandscheibenvorfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArcoxiaBandscheibenvorfall12 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nach 12 Tagen Einnahme schwere Vergiftungserscheinungen: Blutdruckabfall, Hautreizung/-ausschlag, Kurzatmigkeit, eingeschnürter Brustkorb, stechende Bauchschmerzen (besonders nach dem Essen), Durchfall, Sodbrennen, Übelkeit, Appetitlosigkeit, Schwäche / Müdigkeit, Kopfschmerzen, Halsschmerzen, trockener Mund, trockene Nasenschleimhäute, Veränderung des Geruchsempfindens, Sehstörungen, Verschlimmerung des Tinnitus, Schwindel, Hitzewallungen

nach Absetzen des Medikaments (bis zu einer Woche)

starke Kopfschmerzen (besonders im Liegen), Schlafstörungen

Eingetragen am  als Datensatz 26130
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etoricoxib

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ARCOXIA für Morbus Sudeck mit Übelkeit, Magenschmerzen, Durchfall

Ich habe das Medikament von meinem Orthopäden gegen meinen Morbus Sudeck verordnet bekommen. Ich habe das Medikament nur drei Tage eingenommen, da die Nebenwirkungen zu stark waren. Anfänglich hatte ich Übelkeit doch dies baute sich immer weiter aus, so das ich am dritten Tag weder Nahrung noch Flüssigkeit in mir halten konnte. Dazu hatte ich extreme Magenschmerzen und Durchfall. Außerdem war keine Schmerzlinderung zu spühren. Ich würde dieses Medikament niemanden empfehlen.

Arcoxia bei Morbus Sudeck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArcoxiaMorbus Sudeck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Medikament von meinem Orthopäden gegen meinen Morbus Sudeck verordnet bekommen. Ich habe das Medikament nur drei Tage eingenommen, da die Nebenwirkungen zu stark waren. Anfänglich hatte ich Übelkeit doch dies baute sich immer weiter aus, so das ich am dritten Tag weder Nahrung noch Flüssigkeit in mir halten konnte. Dazu hatte ich extreme Magenschmerzen und Durchfall. Außerdem war keine Schmerzlinderung zu spühren. Ich würde dieses Medikament niemanden empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 72203
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etoricoxib

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ARCOXIA für Schmerzen (Rücken) mit Durchfall, Übelkeit, Appetitlosigkeit, Herzrhythmusstörungen, keine Wirkung

Volles Programm lt. Beipackzettel: Durchfall, Übelkeit, Brechreitz, Appetilosigkeit, Herzrhytmusstörungen. Die erwünschte schmerzlindernde Wirkung der starken Rückenschmerzen stellte sich jedoch nicht ein.

Arcoxia bei Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArcoxiaSchmerzen (Rücken)22 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Volles Programm lt. Beipackzettel: Durchfall, Übelkeit, Brechreitz, Appetilosigkeit, Herzrhytmusstörungen. Die erwünschte schmerzlindernde Wirkung der starken Rückenschmerzen stellte sich jedoch nicht ein.

Eingetragen am  als Datensatz 6587
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etoricoxib

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ARCOXIA für Rheuma mit Übelkeit, Durchfall, Erbrechen, Kopfschmerzen, Herzrhythmusstörungen, Panikattacken

Finger weg von Arcoxia! Habe eine Tablette (90mg) genommen (morgens). Nach einer Stunde ging´s los: Erst Herzklopfen mit Übelkeit, dann sofort auf Toilette. Durchfall, Erbrechen, den ganzen Tag Kopfschmerzen, Herzklopfen, Panikattacken. Die Übelkeit klang erst am nächsten Tag langsam ab. Ich kann nur sagen Finger weg. Ich habe eher zu niedrigen als zu hohen Blutdruck und habe solche Herzprobleme davon bekommen, dass ich dachte, ich kriege einen Herzinfarkt. Dazu Übelkeit und Durchfall. Dieses Nebenwirkungspaket steht für mich in keiner Relation zur Wirkung (immerhin, die Schmerzen waren weg). Ich vertrage zwar schon Diclofenac nicht gut, aber mit Magenschutz (Omep) sind die für mich unproblematischer. Habe jetzt zurzeit wegen der besten Verträglichkeit auf Ibu Hexal 600 gewechselt - Nebenwirkungen keine, gleicher Effekt.

Arcoxia bei Rheuma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArcoxiaRheuma1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Finger weg von Arcoxia!
Habe eine Tablette (90mg) genommen (morgens). Nach einer Stunde ging´s los: Erst Herzklopfen mit Übelkeit, dann sofort auf Toilette.
Durchfall, Erbrechen, den ganzen Tag Kopfschmerzen, Herzklopfen, Panikattacken. Die Übelkeit klang erst am nächsten Tag langsam ab.

Ich kann nur sagen Finger weg. Ich habe eher zu niedrigen als zu hohen Blutdruck und habe solche Herzprobleme davon bekommen, dass ich dachte, ich kriege einen Herzinfarkt. Dazu Übelkeit und Durchfall. Dieses Nebenwirkungspaket steht für mich in keiner Relation zur Wirkung (immerhin, die Schmerzen waren weg). Ich vertrage zwar schon Diclofenac nicht gut, aber mit Magenschutz (Omep) sind die für mich unproblematischer. Habe jetzt zurzeit wegen der besten Verträglichkeit auf Ibu Hexal 600 gewechselt - Nebenwirkungen keine, gleicher Effekt.

Eingetragen am  als Datensatz 8332
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etoricoxib

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ARCOXIA für gelenkschmerzen/rheuma mit Mundtrockenheit, Durchfall, Müdigkeit, Muskelkrämpfe, Heißhungerattacken

gegenüber vorher 1200 mg Ibiprofen wesentlich schmerzärmer, aber starke Nebenwirkungen wie Mundtrockenheit, Durchfall, Müdigkeit, Muskelkrämpfe, Hunger

Arcoxia 90mg bei gelenkschmerzen/rheuma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Arcoxia 90mggelenkschmerzen/rheuma40 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

gegenüber vorher 1200 mg Ibiprofen wesentlich schmerzärmer, aber starke Nebenwirkungen wie Mundtrockenheit, Durchfall, Müdigkeit, Muskelkrämpfe, Hunger

Eingetragen am  als Datensatz 37970
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etoricoxib

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ARCOXIA für Tennisarm mit Durchfall, Magen-Darm-Beschwerden

Nach 2 Tagen der Einnahme totale Magen-und Darmprobleme mit Durchfall. Tabletten sofort abgesetzt. Schmerzen sind logischerweise nicht verschwunden.

Arcoxia bei Tennisarm

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArcoxiaTennisarm2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 2 Tagen der Einnahme totale Magen-und Darmprobleme mit Durchfall. Tabletten sofort abgesetzt.
Schmerzen sind logischerweise nicht verschwunden.

Eingetragen am  als Datensatz 26979
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etoricoxib

Patientendaten:

Geburtsjahr:1945 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ARCOXIA für beckenschiefstand bds hd, beckenschiefstand mit bds. hd mit Gesichtsschwellung, Müdigkeit, Durchfall

Gesichtsschwellung mit beule auf der Wange, gross förmig ! Müdigkeit!! Aber schmerzen gut in griff bekommen mit 120 mg. Durchfall, gallensaft geht, verdacht auf Bauchspeicheldrüsen Entzündung! Würde. Nun auch zu gern wissen wie ich die Schwellung in griff bekomme :-( heul. Bin einseitig enstellt :-( danke für jede Info .

Arcoxia 120 mg bei beckenschiefstand mit bds. hd; Arcoxia 90 mg bei beckenschiefstand bds hd

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Arcoxia 120 mgbeckenschiefstand mit bds. hd3 Wochen
Arcoxia 90 mgbeckenschiefstand bds hd-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gesichtsschwellung mit beule auf der Wange, gross förmig ! Müdigkeit!! Aber schmerzen gut in griff bekommen mit 120 mg. Durchfall, gallensaft geht, verdacht auf Bauchspeicheldrüsen Entzündung! Würde. Nun auch zu gern wissen wie ich die Schwellung in griff bekomme :-( heul. Bin einseitig enstellt :-( danke für jede Info .

Eingetragen am  als Datensatz 60526
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etoricoxib

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ARCOXIA für Schmerzen (akut) mit Magenschmerzen, Kopfschmerzen, Benommenheit, Durchfall

Nach dem 2. Tag trat eine leichte besserung auf. Aber die nebenwirkungen standen in keinem Verhältnis. Magenschmerzen, Kopfschmerzen, benommmenheit, durchfall, u.a.

Arcoxia bei Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArcoxiaSchmerzen (akut)4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach dem 2. Tag trat eine leichte besserung auf. Aber die nebenwirkungen standen in keinem Verhältnis. Magenschmerzen, Kopfschmerzen, benommmenheit, durchfall, u.a.

Eingetragen am  als Datensatz 70772
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etoricoxib

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ARCOXIA für Schmerzen (akut) mit Magenschmerzen, Kopfschmerzen, Benommenheit, Durchfall

Errst am 2. tag leichte Schmerzlinderung. Nebenwirkungen: Magenschmerzen Kopfschmerzen, benommenheit, durchfall. Kann ich nicht empfehlen

Arcoxia bei Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArcoxiaSchmerzen (akut)4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Errst am 2. tag leichte Schmerzlinderung. Nebenwirkungen: Magenschmerzen Kopfschmerzen, benommenheit, durchfall.
Kann ich nicht empfehlen

Eingetragen am  als Datensatz 70771
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etoricoxib

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ARCOXIA für ISG Arthrose mit Übelkeit, Magenschmerzen, Durchfall

Übelkeit-Bauchschmerzen-Durchfall

Arcoxia bei ISG Arthrose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArcoxiaISG Arthrose2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Übelkeit-Bauchschmerzen-Durchfall

Eingetragen am  als Datensatz 68128
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etoricoxib

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ARCOXIA für supinatorlogensyndrom mit Unruhe, Durchfall, Bauchkrämpfe

3 Tage lang Unruhe, danach Bauchkrämpfe, Durchfall und Unwohlsein

Arcoxia bei supinatorlogensyndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Arcoxiasupinatorlogensyndrom10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

3 Tage lang Unruhe, danach Bauchkrämpfe, Durchfall und Unwohlsein

Eingetragen am  als Datensatz 9149
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etoricoxib

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):99
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]