Durchfall bei Cetirizin

Nebenwirkung Durchfall bei Medikament Cetirizin

Insgesamt haben wir 322 Einträge zu Cetirizin. Bei 3% ist Durchfall aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 11 von 322 Erfahrungsberichten zu Cetirizin wurde über Durchfall berichtet.

Wir haben 11 Patienten Berichte zu Durchfall bei Cetirizin.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1690
Durchschnittliches Gewicht in kg860
Durchschnittliches Alter in Jahren420
Durchschnittlicher BMIin kg/m230,210,00

Cetirizin wurde von Patienten, die Durchfall als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Cetirizin wurde bisher von 12 sanego-Benutzern, wo Durchfall auftrat, mit durchschnittlich 5,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Durchfall bei Cetirizin:

 

Cetirizin für Nesselsucht (Urtikaria) mit Müdigkeit, Durchfall, Sodbrennen, Magenschmerzen, Gereiztheit, Depressive Verstimmungen

Ich habe sehr lange Zeit wegen meiner Nesselsucht täglich eine Tablette Cetirizin zu mir genommen. Die Wirkung hinsichtlich des Einnahmegrundes war fabelhaft: ich hatte fast gar keine Quaddeln mehr nach der (prophylaktischen) Einnahme und konnte wieder ohne Probleme ins Schwimmbad und zum Sport, ohne mich schämen zu müssen für meinen hässlichen "Ausschlag". Anfangs konnte ich außer Müdigkeit keine Nebenwirkungen zuordnen und war sehr glücklich, dieses Mittel gefunden zu haben. Mittlerweile vertrage ich das Medikament nun immer schlechter. Magenschmerzen, Sodbrennen und Durchfall nach der Einnahme, ständige Gereiztheit und schwere Depressionen haben mich nun bewogen, dieses Medikament endlich abzusetzen. Ob die Depressionen tatsächlich und ausschließlich durch das Cetirizin hervorgerufen wurden, können weder ich noch meine Hausärztin beantworten. Auffällig ist allerdings, dass meine ersten Depressionen (ever) zeitgleich mit der ersten Einnahme auftraten, wenngleich mir der Zusammenhang damals noch nicht in den Sinn kam. Heute glaube ich, dass dieses Mittel Einfluss auf meinen Kopf...

Cetirizin bei Nesselsucht (Urtikaria)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinNesselsucht (Urtikaria)10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe sehr lange Zeit wegen meiner Nesselsucht täglich eine Tablette Cetirizin zu mir genommen. Die Wirkung hinsichtlich des Einnahmegrundes war fabelhaft: ich hatte fast gar keine Quaddeln mehr nach der (prophylaktischen) Einnahme und konnte wieder ohne Probleme ins Schwimmbad und zum Sport, ohne mich schämen zu müssen für meinen hässlichen "Ausschlag". Anfangs konnte ich außer Müdigkeit keine Nebenwirkungen zuordnen und war sehr glücklich, dieses Mittel gefunden zu haben. Mittlerweile vertrage ich das Medikament nun immer schlechter. Magenschmerzen, Sodbrennen und Durchfall nach der Einnahme, ständige Gereiztheit und schwere Depressionen haben mich nun bewogen, dieses Medikament endlich abzusetzen. Ob die Depressionen tatsächlich und ausschließlich durch das Cetirizin hervorgerufen wurden, können weder ich noch meine Hausärztin beantworten. Auffällig ist allerdings, dass meine ersten Depressionen (ever) zeitgleich mit der ersten Einnahme auftraten, wenngleich mir der Zusammenhang damals noch nicht in den Sinn kam. Heute glaube ich, dass dieses Mittel Einfluss auf meinen Kopf hatte, kann es aber natürlich nicht beweisen. Der Beipackzettel gibt die Depressionen übrigens auch an als Nebenwirkung. Ich rate zur Vorsicht, vor allem bei der langfristigen Einnahme. Seltsam, dass ein Medikament mit solchen Nebenwirkungen rezeptfrei - also ohne zwingende ärztliche Betreuung - erhältlich ist.

Eingetragen am  als Datensatz 41778
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Heuschnupfen mit Durchfall, Übelkeit, Kopfschmerzen

Ich nehme Cetirizin eigentlich schon seit zwei Jahren problemlos ein. Dieses Jahr habe ich plötzlich starken Durchfall bekommen. Außerdem war ich total K.O. und hatte Kopfschmerzen. Ich dachte, dass ich irgendeine Viruserkrankung hatte. Aber jetzt nach drei Wochen habe ich mit Cetirizin aufgehört und schon einen Tag später ist mein Stuhlgang wieder normal. Also aufpassen!

Cetirizin bei Heuschnupfen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinHeuschnupfen21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Cetirizin eigentlich schon seit zwei Jahren problemlos ein. Dieses Jahr habe ich plötzlich starken Durchfall bekommen. Außerdem war ich total K.O. und hatte Kopfschmerzen. Ich dachte, dass ich irgendeine Viruserkrankung hatte. Aber jetzt nach drei Wochen habe ich mit Cetirizin aufgehört und schon einen Tag später ist mein Stuhlgang wieder normal. Also aufpassen!

Eingetragen am  als Datensatz 44039
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Allergie mit Durchfall, Müdigkeit

Nehme es jetzt seit zwei Wochen und bin sehr zufrieden die Reaktion welche ich nach insekten stichen bekam sind mit cetirizin weniger häftig geworden

Cetirizin bei Allergie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinAllergie-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme es jetzt seit zwei Wochen und bin sehr zufrieden die Reaktion welche ich nach insekten stichen bekam sind mit cetirizin weniger häftig geworden

Eingetragen am  als Datensatz 54629
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Histaminintoleranz mit Übelkeit, Benommenheit, Bluthochdruck, Durchfall, Muskelbeschwerden

Übelkeit,Benommenheit,Bluthochdruck,Durchfall, Muskeln zittern, Muskeln zusammen ziehen,Tremor,Blutdruck Krisen

Cetirizin bei Histaminintoleranz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinHistaminintoleranz-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Übelkeit,Benommenheit,Bluthochdruck,Durchfall,
Muskeln zittern, Muskeln zusammen ziehen,Tremor,Blutdruck Krisen

Eingetragen am  als Datensatz 67422
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Allergie mit Müdigkeit, Durchfall

Nehme dieses Medikament schon seit Jahren ohne Beschwerden, doch in diesem Jahr habe ich starke Nebenwirkungen. Durchfall und Müdigkeit. Nehme ich das Medikament ein paar Tage nicht, ist alles wieder in Ordnung.

Cetirizin-ratiopharm bei Allergie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cetirizin-ratiopharmAllergie21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme dieses Medikament schon seit Jahren ohne Beschwerden, doch in diesem Jahr habe ich starke Nebenwirkungen. Durchfall und Müdigkeit. Nehme ich das Medikament ein paar Tage nicht, ist alles wieder in Ordnung.

Eingetragen am  als Datensatz 44225
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Allergie mit Durchfall

Als Medikament gegen meinen Heuschnupfen durchaus ok. Leider habe ich sofort nach der ersten Tablette fürchterlichen Durchfall bekommen. Da ich diesen nicht auf das Medikament zurück führte litt ich tagelang daran. Keinerlei Bauchweh aber alles was ich zu mir nahm kam als Wasser wieder raus. Gibt es also auch.

Cetirizin bei Allergie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinAllergie7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Als Medikament gegen meinen Heuschnupfen durchaus ok. Leider habe ich sofort nach der ersten Tablette fürchterlichen Durchfall bekommen. Da ich diesen nicht auf das Medikament zurück führte litt ich tagelang daran. Keinerlei Bauchweh aber alles was ich zu mir nahm kam als Wasser wieder raus. Gibt es also auch.

Eingetragen am  als Datensatz 37148
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Heuschnupfen mit Bauchkrämpfe, Durchfall, Erbrechen, Blutiger Stuhl

Ich habe dieses Mittel vom Apothekennotdienst bekommen, da mein eigentliches Allergiemittel nicht vorrätig war. Man versprach mir dieselbe Wirkung, da es derselbe Grundstoff ist. Am Abend habe ich eine Tablette genommen wie Verpackungsbeilage. Geholfen hat es nichts, denn den ganzen folgenden Tag hatte ich die Heuschnupfensymptome, wegen denen ich eignetlich Tabletten nehme: Augenjucken, angschwollene Schleimhäute, Nießen, Hautjucken etc. Am frühen Nachmittag begannen dann üble Bauchkrämpfe mit Durchfall und Erbrechen, die in der späten Nacht mit blutigem Stuhl endeten. Der Bauch und Darm ist so angegriffen gewesen, dass es weitere 4 Tage Schonkost benötigte.

Cetirizin bei Heuschnupfen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinHeuschnupfen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe dieses Mittel vom Apothekennotdienst bekommen, da mein eigentliches Allergiemittel nicht vorrätig war. Man versprach mir dieselbe Wirkung, da es derselbe Grundstoff ist. Am Abend habe ich eine Tablette genommen wie Verpackungsbeilage. Geholfen hat es nichts, denn den ganzen folgenden Tag hatte ich die Heuschnupfensymptome, wegen denen ich eignetlich Tabletten nehme: Augenjucken, angschwollene Schleimhäute, Nießen, Hautjucken etc.

Am frühen Nachmittag begannen dann üble Bauchkrämpfe mit Durchfall und Erbrechen, die in der späten Nacht mit blutigem Stuhl endeten. Der Bauch und Darm ist so angegriffen gewesen, dass es weitere 4 Tage Schonkost benötigte.

Eingetragen am  als Datensatz 15841
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Allergie mit Erbrechen, Durchfall, Schwindel, Unwohlsein

Donnerstags angefangen das Zeug zu nehmen. Freitag auf Donnerstag nach fast die Seele aus dem leib gekotzt. Dazu kommt Wasserartiger Durchfall, Schwindel, allgemeines Unwohlsein. Sofort abgesetzt. Das Zeug ist wirklich Gift!

Cetirizin bei Allergie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinAllergie2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Donnerstags angefangen das Zeug zu nehmen. Freitag auf Donnerstag nach fast die Seele aus dem leib gekotzt. Dazu kommt Wasserartiger Durchfall, Schwindel, allgemeines Unwohlsein. Sofort abgesetzt. Das Zeug ist wirklich Gift!

Eingetragen am  als Datensatz 53038
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):198 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Migräne mit Müdigkeit, Durchfall

Migräne durch Lebensmittelunverträglichkeit. Cetirizin hilft dabei.

Cetirizin bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinMigräne8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Migräne durch Lebensmittelunverträglichkeit. Cetirizin hilft dabei.

Eingetragen am  als Datensatz 51944
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Heuschnupfen mit Müdigkeit, Wahrnehmungsstörungen, Durchfall

Müdigkeit, Wahrnehmungsstörungen, Teilnahme am Strassenverkehr nicht möglich. Trotz einname am späten Abend. Durchfall, Beschwerden dauerhaft. Dauerschlafmittel.

Cetrizin bei Heuschnupfen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetrizinHeuschnupfen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit, Wahrnehmungsstörungen, Teilnahme am Strassenverkehr nicht möglich. Trotz einname am späten Abend. Durchfall, Beschwerden dauerhaft. Dauerschlafmittel.

Eingetragen am  als Datensatz 14290
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Arzt
Gewicht (kg):166
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für DURCHFALL mit Durchfall

Durchfall

Cetirizin bei DURCHFALL; Remifemin plus bei DURCHFALL

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinDURCHFALL4 Tage
Remifemin plusDURCHFALL7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Durchfall

Eingetragen am  als Datensatz 33842
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin, Johanniskraut Trockenextrakt, Traubensilberkerzewurzelstock Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]