Nebenwirkung bei Medikament

Durst bei Lida

Insgesamt haben wir 61 Einträge zu Lida. Bei 28% ist Durst aufgetreten.

  • alles über Durst
  • alles über das Medikament Lida
Kreisdiagramm Bei 17 von 61 Erfahrungsberichten zu Lida wurde über Durst berichtet.

Wir haben 17 Patienten Berichte zu Durst bei Lida.

Prozentualer Anteil 100% 0%
Durchschnittliche Größe in cm 160 0
Durchschnittliches Gewicht in kg 74 0
Durchschnittliches Alter in Jahren 32 0
Durchschnittlicher BMI in kg/m2 36,11 0,00

Lida wurde von Patienten, die Durst als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Lida wurde bisher von 15 sanego-Benutzern, wo Durst auftrat, mit durchschnittlich 7,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Durst bei Lida:

 

Lida für Übergewicht mit Durst

hallo,
ich wollte gerne meine erfahrungen mit dem produkt austauschen. ich bin nun seit ca. einem monat dabei und habe schon über 4 kilogramm abgenommen. es ist in der regel ein halbes bis ein kilogramm pro woche, was schon ein guter erfolg ist. Ich bin sehr zufrieden, denn es wirkt besser als andere mittel.

ich habe hier bereits viele beiträge zu den nebenwirkungen gelesen. Also ich habe keine der extremen nebenwirkungen. ich habe ein bissel mehr durst als vorher,aber auch nicht übertrieben. ist eh besser, denn ich trinke tendenziell zu wenig.
hunger habe ich weniger, aber auch nicht gar keinen. Ich essen einmal am tag (abends) mit meinem freund. diese mahlzeit nehme ich immer ein, aber weniger als vorher (bin schneller satt). andere mahlzeiten, wenn ich hunger habe fallen kleiner aus.
der preis der pillen ist schon enorm, aber man spart auch an geld für das essen, was man sonst so zu sich genommen hätte. das muss man dann vom eigentlichen preis abziehen. ich schätze bei mir sind es so 20 euro im monat, sodass der preis doch wieder moderater wird.
ich habe bis jetzt keine nebenwirkungen, außer dem gesteigerten durst. ich habe keinerlei probleme, ganz im gegenteil, ich bin wesentlich agiler als vorher und besitze mehr kraft.
Abends kann ich gut schlafen. habe keine schlafprobleme oder ein inneres unruhegefühl.

wenn ich jetzt noch regelmäßiger trainiere gehe wird die abnahme noch höher. ich bin voller zuversicht, nachdem lange zeit nix geklappt hatte.

lg lee mehr…

 

Lida für Abnahme mit Durst, Schwindel

Ich persoenlich bin sehr ueberzeugt von den Lida-Pillen.
Ich habe nur aller 2 Tage eine Pille eingenommen.
An diesen Tagen hat man keinen Hunger, dafuer aber umso mehr Durst.
Ich trinke an den Lida-Tagen bis zu 5 Liter.
Hunger habe ich fast gar keinen.
Nehme die Tabletten nun seit 14 Tagen und habe "schon" 6 Kilo abgenommen, obwohl ich sie nur aller 2 Tage einnehme.
Nebenwirkungen sind bei mir Gott sei Dank nicht aufgetreten.
Habe keine Schmerzen, oder aehnliches, nur ab und an ein leichtes Schwindelgefuehl.
Mit Lida fuehlt man sich sehr energiegeladen.

Ich kann Lida nur jedem weiterempfehlen!
Das Geld lohnt sich wirklich!
Und wenn man nur aller 2 Tage eine Lida nimmt, haelt das Produkt 2 Monate.
Uebrigens: Mit Sammelbestellungen spart man eine Menge Geld!
Zollprobleme hatte ich auch keine, man sollte aber bei den Anbietern direkt nachfragen, ob sie AUS Deutschland senden!

Liebe Grueße! mehr…

 

Lida für Übergewicht mit Durst

Hallo, ich hab Lida zum ersten mal im September 2010 gekauft und ausprobiert. Da ich allerdings von den enormen Nebenwirkungen gelesen hatte, hab ich erst mit einer viertel Tbl. begonnen.
Aber ich spürte nichts, am Tag darauf versuchte ich es mit einer halben Tablette und ich hatte viel mehr Energie, war gut aufgelegt, hatte Durst und kein Hungergefühl mehr.
Nachdem ich 4 Tage lang eine halbe Tbl.genommen hatte, steigerte ich die Dosis auf 1 ganze Tbl. und auch da bemerkte ich sonst keine von den anderen, außer den beschriebenen Nebenwirkungen, nur das es mir laufend durch meine stetige Gewichtsabnahme besser ging. Ja ich wurde wieder beweglicher, unternehmungslustiger und mit jedem Kilo das ich verloren hab auch glücklicher.
Ich hab im letzten Jahr die Lida ca. 4 Monate lang, mit Pausen dazwischen eingenommen und insgesammt 38Kilo abgenommen. mehr…

 

Lida für starkes übergewicht mit Durst, Herzrasen

Hallo,

ich nehme die Kapseln jetzt 6 Tage und bei mir hat sich noch garnichts getan, außer das ich tierischen Durst habe und eigentlich nur am trinken bin und seit heute (10.04.) Herzrasen ab und an habe.
Als ich anfing mit den tabletten hat mein ganzer Körper gekribbelt und ich hatte ein unglaubliches Energiegefühl.Ich habe letzes Jahr von meinem Arzt Redukcil 15mg verschrieben bekommen aber die wurden leider vom markt genommen zwecks der nw.Schade.die waren super wenn jemand weiss wo man welche her bekommt bitte melden.
Ich werde euch auf dem laufenden halten wie es weiter geht. mehr…

 

Lida für Abnehmen mit Herzrasen, Durst

Also ich habe nach meine Schwangerschaft 118 kg gewogen. 1 Jahr lang habe ich es mit Sport und Ernährungsberatung versucht - fazit 10 kg abgenommen in einem Jahr. Dann habe ich es mit Li-Da versucht - 55 kg in 3 Monaten ohne jojo effekt. Also Nebenwirkungen waren nicht besonders schlimm Herzrasen erträglich, Durst ein bisschen nervig aber mit Kaugummi geht es schon. Ansonsten hatte ich keine Probleme - kann nur weiterempfehlen mehr…

 

Lida für Gewichtsverlust mit Mundtrockenheit, Durst

Habe Lida eingenommen, anfangs auch mit gemischten Gefühlen, nachdem ich im Internet verschiedene Foren besucht hatte. Am Anfang fühlt man sich etwas daneben, lieber am Wochenende , damit anfangen . Nach 1 Woche hatte ich 2 kg. Runter, fühlte mich ganz gut. Einzige Nebenwirkung die ich feststellte ist die Mundtrockenheit und das Durstgefühl , was ja irgendwie hilfreich ist, damit man seine 2-3 Liter trinkt. mehr…

 

Lida für Übergewicht mit Durst, Mundtrockenheit

Hey Leute , auch ich habe vor 1,5 Jahren mit Lida fasr 20 Kilo in nur 4 Monaten verloren. Ausser vermehrten Durst hatte ich keine Nebenwirkungen. Konnte mein Gewicht auch danch ohne Lida super weiterhalten , bis ich schwanger wurde ....Jetzt ist jedenfalls meine süße da und die Kilos leider auch . mehr…

 

Lida für Adipositas mit Mundtrockenheit, Übelkeit, Durst, Herzrasen, Schlafstörungen, Konzentrationsstörungen, Zittern, Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Depressionen, Müdigkeit

Ich habe Lida auch ausprobiert, allerdings nicht regelmässig. Zwei bis drei Tabletten die Woche reichen meiner Meinung nach völlig aus. Die anderen Tage hat man kaum Hunger, denn die Wirkung der Tablette hält noch vor.
Innerhalb zwei Wochen stillstand, kaum gegessen trotzdem einen dicken irgendwie aufgeblähten Bauch. Das es sich um die Originale handelt ist sicher. Nebenwirkungen wie bei fast allen: Mundtrockenheit, Übelkeit, Durst, Herzrasen, Schlafstörungen, Konzentrationsdefizite, Zittern, Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Lustlosigkeit (fast Depressionen) und Müdigkeit. Ziemlich viele Nebenwirkungen für eine kleine Tablette! Die Hoffnung auf Gewichtsreduzierung besteht allerdings noch, da das Hungergefühl wirklich stark unterdrückt wird. Morgens ein Brötchen oder Schwarzbrot, Mittags etwas Gemüse oder Obst (kein Hunger, aber Essen soll man) Abends je nach dem auch noch ne Kleinigkeit, ne Suppe oder ein Brot oder auch nochmal Obst oder Gemüse. Aufgrund der starken Nebenwirkungen nehme ich die Tabletten auch nur unter der Woche ca. 2 (ein Tag Pause), sobald sich halt wieder ein grösseres Hungergefühl einstellt. Auf keinen Fall sollte man diese in Zusammenhang mit Alkohol nehmen. Vor und nach einem Tag wo ich trinken möchte nehme ich die auf keinen Fall.
Abgesehen davon das die Tabletten illegal sind ist es mittlerweile fast eh unmöglich an Originale zu kommen. Die Nebenwirkungen in Gegenüberstellung zum Erfolg sind auszuhalten, aber wirklich alles andere als angenehm. ICh könnte mir auch nicht vorstellen diese jeden Tag zu nehmen. mehr…

 

Lida für daihadu mit Hormonstörung, Kopfschmerzen, Mundtrockenheit, Durst, Schwindelanfälle, Schlaflosigkeit, Haarwuchs, Schilddrüsenunterfunktion

nebenwirkungen....
SCHILDRÜßen UNTERFUNKTION...
extreme behaarung
Hormonstörung
kopfschmerzen
trockener mund, sehr vieeeeeeeel durst
schwindelanfälle
schlaflose lange nächte

aber dafür 18kg abgenommen ..... mehr…

 

Lida für Gewichtsreduktion mit Durst, Herzrasen, Harninkontinenz, Schwitzen

Mit Lida konnte ich auf einfache Weise ein paar hartnäckige Kilos (5 insgesamt) loswerden, hatte aber mit den folgenden Nebenwirkungen zu kämpfen: starker Durst, Herzrasen, Blasenschwäche und starkes Schwitzen.
Ich würde sie wieder nehmen, aber nicht über solch einen langen Zeitraum. mehr…

 

Lida für übergewicht mit Kopfschmerzen, Geschmacksveränderungen, Durst, Mundtrockenheit

erste Nacht, extreme Kopfschmerzen, dumpfes Gefühl, danach super wohlbefinden, kein hunger, mehliger geschmack im mund, dadurch trinkt man viel, was ja auch gut ist.
tortz mehrmaliges aufwachen in der nacht und unruhigen schlaf ist man morgens topfit. habe in einer woche 4 kg abgenommen, kein sport gemacht, aber durch die kapseln sehr wenig gegessen, ohne anstrenung.

sonst gut verträglich, aber man sollte maximal eine 30 tage kur machen. mehr…

 

Lida für Unzufriedenheit mit der Figur mit Kopfschmerzen, Mundtrockenheit, Durst

Ich hatte anfangs leichte Kopfschmerzen und ein mulmiges Gefühl im Bauch. Ansonsten leichte Mundtrockenheit und etwas mehr durst. Ich habe mit 15 kapseln 4 kilo abgenommen, wie ich es mir vorgenommen hatte. Dann habe ich aufgehört und mein Idealgewicht noch ca. 4 Wochen gehalten. Danach habe ich wieder 3 kilo zugenommen. Jetzt nehme ich lida wieder. Im Großen und Ganzen bin ich sehr zufrieden mit Lida, das Abnehmen wird einem zum Kinderspiel gemacht. Dennoch muss man sich bemühen, nach dem Absetzen das Gewicht zu halten. mehr…

 

Lida für Durst mit Kopfschmerzen, Durst

ich wollte eigentlich keine pillen schlucken - hatte angst, aber musste schnell abnehmen. nach 2 monaten lida-kur hab 5 kilo abgenommen .oft hatte ich durst (kein problem eigentlich), ab und zu kopfschmerzen, aber es hat sich gelohnt. mehr…

 

Lida für Übergewicht mit Kopfschmerzen, Schwindel, Müdigkeit, Durst, Mundtrockenheit

Der Traum vom schnellen Abnehmen ist für mich leider nicht wahr geworden. Am ersten Tag der Einnahme von Meizitang ging es mir noch ganz gut. Am 2. Tag hatte ich sehr starke Kopfschmerzen und ein Schwindelgefühl im Kopf. Ich nahm dann eine Mexalen Tablette 500mg und das Kopfweh ließ schnell nach, aber das dumpfe Gefühl im Kopf blieb. Die Nacht war nicht sehr gut, ich hatte das Gefühl keine richtige Tiefschlaffase zu haben. Am 3. Tag ging es mir wieder schlecht der Kopf tat wieder weh. Abends war ich so müde, dass ich kaum mehr geradeaus sehen konnte. Wenn ich vor den Spiegel stand und mir in die Augen sah zogen sich meine Pupillen immer so seltsam zusammen. Trotzdem ich so müde war konnte ich keinen Schlaf finden, um 4.00 in der Früh hatte ich wieder Kopfweh und nahm nochmals eine Mexalen. Normalerweise nehme ich gar keine Tabletten, und ich begann mich zu ängstigen. Was mich aber an den Tabletten weiter festhalten ließ war der Umstand, dass das Hungergefühl komplett unterdrückt wurde, ich musste mich zwingen ein bisschen zu essen, der Durst war groß, wegen dem andauernden trockenen Gefühl im Mund. Am 4. Tag beschloss ich eine Kapsel zu öffnen und nur noch die Hälfte des Pulvers zu mir zu nehmen. Das versprach dann auch ganz gut zu funktionieren, ich fühlte mich zwar schon ein wenig benommen, hatte einen leichten Druck im Kopf, aber wenn das alles gewesen wäre hätte ich das in Kauf genommen, denn die Aussicht auf ein paar Kilo weniger war durch die appetithemmende Wirkung groß. Doch die Nacht war wieder schlecht und ich konnte keinen Schlaf finden, wieder schlief ich erst in den frühen Morgenstunden ein. Normalerweise kann ich sehr gut schlafen. So ging es dann noch 2 Tage und 2 Nächte, ich verringerte die Dosis sogar noch ein klein wenig, doch schlafen konnte ich nicht mehr. Heute Nacht habe ich die Pillen ins Klo geworfen. Ich werde meinem Körper nie wieder wissentlich so etwas wie Sibutramin zumuten. Leider waren die Nebenwirkungen von Meizitang zu hoch, ich hätte noch mindestens 2 Pillen für die Beseitigung der Nebenwirkungen gebraucht! Fazit: Sehr, sehr schlecht für die Gesundheit und die Psyche, denn trotz der 2 Kilo, die ich in nur 5 Tagen verlor hatte ich gar keine Freude! mehr…

 

Lida für Übergewicht mit Durst, Benommenheit

extremes Durstgefühl, morgens etwas "neben der Spur", was sich allerdings legte wenn ich etwas gegessen hatte mehr…

 

Lida für Übergewicht mit Mundtrockenheit, Durst

habe nur Mundtrockenheit und Durst gehabt mehr…

Lida wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Meizitang, Lida, Li-Da, Lida alt

alles über Durst
alles über das Medikament Lida

/External/redirect/url/http%253A%252F%252Fwww.gesuendernet.de%252F

Wichtiger Hinweis zu Gesundheitsthemen

Die Inhalte und Dienste auf sanego dienen der persönlichen Information und dem Austausch von Erfahrungen. Eine individuelle ärztliche Beratung oder eine Fernbehandlung finden nicht statt. Alle Inhalte können in keinem Fall professionelle Beratung und Behandlung durch Ihren Arzt oder Apotheker ersetzen. Nehmen Sie keine Medikamente ohne Absprache mit Ihrem Arzt ein. Stellen Sie auch nicht die Einnahme verschriebener Medikamente ohne ärztliche Rücksprache ein.