Ejakulationsstörungen bei Bromazepam

Nebenwirkung Ejakulationsstörungen bei Medikament Bromazepam

Insgesamt haben wir 58 Einträge zu Bromazepam. Bei 2% ist Ejakulationsstörungen aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 1 von 58 Erfahrungsberichten zu Bromazepam wurde über Ejakulationsstörungen berichtet.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Ejakulationsstörungen bei Bromazepam.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0190
Durchschnittliches Gewicht in kg084
Durchschnittliches Alter in Jahren037
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0023,27

Erfahrungsberichte über Ejakulationsstörungen bei Bromazepam:

 

Bromazepam für Nervosität, Schlafstörungen mit Impotenz, Ejakulationsstörungen, Schwitzen, Harndrang, Libidosteigerung

Nebenwirkungen kurz nach Einnahme Solvex: komplette Impotenz, absolute Verkleinerung von Hoden und Glied (beide Hoden zusammen 3cm Durchmesser, Glied 2,5 x 2 cm), Samenablauf unkontrolliert, Schwitzen, Gefühl, ständig Wasser lassen zu müssen,erhöhtes sexuelles Verlangen ohne Orgasmus, nach Einnahme Bromaz Penis bei gleicher Größe ständig hart, Samenabgänge aber kontrollierbar bei Reizung, Hodenschmerzen. Kein Sex möglich. Werde die medikamente absetzen

Solvex bei Schlafstörungen; Bromaz bei Nervosität

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SolvexSchlafstörungen8 Monate
BromazNervosität6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkungen kurz nach Einnahme Solvex: komplette Impotenz, absolute Verkleinerung von Hoden und Glied (beide Hoden zusammen 3cm Durchmesser, Glied 2,5 x 2 cm), Samenablauf unkontrolliert, Schwitzen, Gefühl, ständig Wasser lassen zu müssen,erhöhtes sexuelles Verlangen ohne Orgasmus,

nach Einnahme Bromaz Penis bei gleicher Größe ständig hart, Samenabgänge aber kontrollierbar bei Reizung, Hodenschmerzen.

Kein Sex möglich. Werde die medikamente absetzen

Eingetragen am  als Datensatz 4287
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Reboxetin, Bromazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]