Ekzeme bei BisoHEXAL plus

Nebenwirkung Ekzeme bei Medikament BisoHEXAL plus

Insgesamt haben wir 3 Einträge zu BisoHEXAL plus. Bei 33% ist Ekzeme aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 1 von 3 Erfahrungsberichten zu BisoHEXAL plus wurde über Ekzeme berichtet.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Ekzeme bei BisoHEXAL plus.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0180
Durchschnittliches Gewicht in kg099
Durchschnittliches Alter in Jahren077
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0030,56

BisoHEXAL plus wurde von Patienten, die Ekzeme als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

BisoHEXAL plus wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Ekzeme auftrat, mit durchschnittlich 5,3 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Ekzeme bei BisoHEXAL plus:

 

BisoHEXAL plus für Hautexzem ?, keine Nebenwirkungen mit Ekzeme

Hallo, ich bin 71 Jahre alt. Wahrscheinlich habe ich schon etwas Bluthochdruck mit 60 oder so,aber nicht gewußt. Ärzte machen halt ihr Schema und denken dabei an die Rechnung, die sie mir schreiben werden. Dann doch 5 mg Ramipril bekommen. Keine Nebenwirkungen. Blutdruckmessgeräte: die an Handgelenk müssten verboten werden. Zeigen nie richtig. Habe jetzt eines mit Manschette am Oberarm. Das stimmt eher. Weil Ramipril alleine nicht genügend absenkte, dazu eingenommen BisoHEXAL plus 5/12 . Blutdruck stimmte. Nebenwirkungen eigentlich keine außer trockenen Mund, wenn man auswacht. Glas Wasser stehen haben. Dann taucht Hautekzem auf auf der Innenfläche der rechten Hand. Von BisoHEXAL ? Nehme jetzt statt BisoHEXAL Amlodipin 5 mg. Beobachte jetzt Blutdruck und und Ekzem. In 2 oder 3 Wochen weiß ich mehr.

Ramipril 10 mg bei keine Nebenwirkungen; BisoHEXAL plus 512,5 bei Hautexzem ?

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ramipril 10 mgkeine Nebenwirkungen-
BisoHEXAL plus 512,5Hautexzem ?-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,
ich bin 71 Jahre alt. Wahrscheinlich habe ich schon etwas Bluthochdruck mit 60 oder so,aber nicht gewußt.
Ärzte machen halt ihr Schema und denken dabei an die Rechnung, die sie mir schreiben werden.
Dann doch 5 mg Ramipril bekommen. Keine Nebenwirkungen.
Blutdruckmessgeräte: die an Handgelenk müssten verboten werden. Zeigen nie richtig. Habe jetzt eines mit Manschette am Oberarm. Das stimmt eher.
Weil Ramipril alleine nicht genügend absenkte, dazu eingenommen BisoHEXAL plus 5/12 . Blutdruck stimmte. Nebenwirkungen eigentlich keine außer trockenen Mund, wenn man auswacht. Glas Wasser stehen haben.
Dann taucht Hautekzem auf auf der Innenfläche der rechten Hand. Von BisoHEXAL ?
Nehme jetzt statt BisoHEXAL Amlodipin 5 mg.
Beobachte jetzt Blutdruck und und Ekzem.
In 2 oder 3 Wochen weiß ich mehr.

Eingetragen am  als Datensatz 26530
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril, Bisoprolol, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1939 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):99
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]