Empfindungsstörungen bei Arimidex

Nebenwirkung Empfindungsstörungen bei Medikament Arimidex

Insgesamt haben wir 113 Einträge zu Arimidex. Bei 10% ist Empfindungsstörungen aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 11 von 113 Erfahrungsberichten zu Arimidex wurde über Empfindungsstörungen berichtet.

Wir haben 11 Patienten Berichte zu Empfindungsstörungen bei Arimidex.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1680
Durchschnittliches Gewicht in kg780
Durchschnittliches Alter in Jahren700
Durchschnittlicher BMIin kg/m227,660,00

Arimidex wurde von Patienten, die Empfindungsstörungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Arimidex wurde bisher von 4 sanego-Benutzern, wo Empfindungsstörungen auftrat, mit durchschnittlich 5,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Empfindungsstörungen bei Arimidex:

 

Arimidex für Mamma-Ca mit Schmerzen, Taubheit, Empfindungsstörungen, Kopfschmerzen, Schlafstörungen

Taubheit,Schmerzen,Kribbeln in beiden Händen, etwas weniger in den Armen häufig Kopfschmerzen-vorher nie! Schlaf/Wachrhytmus verschoben Gibt es Empfehlungen zur Linderung?

Arimidex bei Mamma-Ca

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArimidexMamma-Ca3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Taubheit,Schmerzen,Kribbeln in beiden Händen, etwas weniger in den Armen
häufig Kopfschmerzen-vorher nie!
Schlaf/Wachrhytmus verschoben
Gibt es Empfehlungen zur Linderung?

Eingetragen am  als Datensatz 1067
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Anastrozol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1943 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Arimidex für Mammakarzinom mit Hitzewallungen, Schwäche, Konzentrationsstörungen, Schlafstörungen, Depressionen, Knochenschmerzen, Empfindungsstörungen, Schwellungen, Haarausfall

Tamoxifen: starke Hitzewallungen, Schwäche, Konzentrationsstörungen, sehr ausgeprägte Schlafstörungen, psychische Verstimmungen Arimidex: zunehmende Knochenschmerzen, Hitzewellen erträglich, Schwäche, Kraftlosigkeit, sehr ausgeprägte Schlafstörungen, psychische Verstimmungen, Nervenstörungen in den Händen und Füßen, anschwellende Fußgelenke am Abend Femara: ausgeprägte Knochenschmerzen im gesamten Skelett; daraufhin Osteoporose im fortgeschrittenem Stadium festgestellt. Wiederkehrende Gelenkentzündungen in den Knien und Armgelenken. Keine Hitzewellen mehr, dafür Schüttelfrost. Schwäche und Kraftlosigkeit, Schlafstörungen, angeschwollene Fußgelenke auch am Tag, ausgeprägte Nervenstörungen (Kribbeln)in Händen und Füßen, Haarausfall, Schwäche und Kraftlosigkeit, Gereiztheit, depr. Verstimmungen

Tamoxifen bei Mammakarzinom; Arimidex bei Mammakarzinom; Femara bei Mammakarzinom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenMammakarzinom3 Jahre
ArimidexMammakarzinom2 Jahre
FemaraMammakarzinom1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Tamoxifen: starke Hitzewallungen, Schwäche, Konzentrationsstörungen, sehr ausgeprägte Schlafstörungen, psychische Verstimmungen

Arimidex: zunehmende Knochenschmerzen, Hitzewellen erträglich, Schwäche, Kraftlosigkeit, sehr ausgeprägte Schlafstörungen, psychische Verstimmungen, Nervenstörungen in den Händen und Füßen, anschwellende Fußgelenke am Abend

Femara: ausgeprägte Knochenschmerzen im gesamten Skelett; daraufhin Osteoporose im fortgeschrittenem Stadium festgestellt. Wiederkehrende Gelenkentzündungen in den Knien und Armgelenken. Keine Hitzewellen mehr, dafür Schüttelfrost. Schwäche und Kraftlosigkeit, Schlafstörungen, angeschwollene Fußgelenke auch am Tag, ausgeprägte Nervenstörungen (Kribbeln)in Händen und Füßen, Haarausfall, Schwäche und Kraftlosigkeit, Gereiztheit, depr. Verstimmungen

Eingetragen am  als Datensatz 7333
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen, Anastrozol, Letrozol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Arimidex für Brustkrebs mit Empfindungsstörungen, Gelenksteife, Schmerzen

Nach brusterhaltender Op 9/2005 und 28x Strahlentherapie Einnahme von Arimidex. Beschwerden seit einigen Monaten in den Fingergelenken mit Einschlafen der Hände, Morgensteifigkeit, Faustschluß sowie Ausstrecken der Finger nicht ohne Schmerzen, Schmerzen einiger Fingergelenke, die immer mehr an Intensität zunehmen, nicht mehr voll beweglich sind. Seit einigen Tagen auch Schmerzen im Handgelenk links und für mich erschreckend, es sind so allmählich immer mehr Fingergelenke betroffen, kann als Beispiel den Regenschirm kaum noch ohne Schmerzen halten. Ich habe für mich beschlossen, das Medikament abzusetzen. Ich möchte jedoch noch Absprachen mit meinen behandelnden Ärzten durchführen.

Arimidex bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArimidexBrustkrebs32 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach brusterhaltender Op 9/2005 und 28x Strahlentherapie Einnahme von Arimidex.
Beschwerden seit einigen Monaten in den Fingergelenken mit Einschlafen der Hände, Morgensteifigkeit, Faustschluß sowie Ausstrecken der Finger nicht ohne Schmerzen,
Schmerzen einiger Fingergelenke, die immer mehr an Intensität zunehmen, nicht mehr
voll beweglich sind. Seit einigen Tagen auch Schmerzen im Handgelenk links und für
mich erschreckend, es sind so allmählich immer mehr Fingergelenke betroffen, kann
als Beispiel den Regenschirm kaum noch ohne Schmerzen halten. Ich habe für mich
beschlossen, das Medikament abzusetzen. Ich möchte jedoch noch Absprachen mit
meinen behandelnden Ärzten durchführen.

Eingetragen am  als Datensatz 8034
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Anastrozol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1930 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Arimidex für Brustkrebs mit Knochenschmerzen, Rückenschmerzen, Empfindungsstörungen

Meine Mutter nimmt seit September 2008 Arimidex. Bei ihr äußern sich die Nebenwirkungen vor allen Dingen in Knochenschmerzen, speziell in den Daumen, die sie kaum noch bewegen kann. Anfassen und Heben von Dingen fallen ihr schwer. Des weiteren hat sie Rückenschmerzen, die ihr in die rechte Hüfte ziehen. Ebenfalls beschwert sie sich über Taubheitsgefühle in Händen und Füßen. Diese Taubheitsgefühle verschwinden nach dem Aufstehen nach kurzer Zeit, allerdings die Schmerzen bleiben den ganzen Tag. Schmerzmittel kann sie nicht nehmen, weil sie sie nicht verträgt und Spritzen können ihr ebenfalls nicht gesetzt werden. Vielleicht weiß jemand ein verträgliches Mittel gegen die Schmerzen?

Arimidex bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArimidexBrustkrebs5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine Mutter nimmt seit September 2008 Arimidex. Bei ihr äußern sich die Nebenwirkungen vor allen Dingen in Knochenschmerzen, speziell in den Daumen, die sie kaum noch bewegen kann. Anfassen und Heben von Dingen fallen ihr schwer.
Des weiteren hat sie Rückenschmerzen, die ihr in die rechte Hüfte ziehen. Ebenfalls beschwert sie sich über Taubheitsgefühle in Händen und Füßen. Diese Taubheitsgefühle verschwinden nach dem Aufstehen nach kurzer Zeit, allerdings die Schmerzen bleiben den ganzen Tag.
Schmerzmittel kann sie nicht nehmen, weil sie sie nicht verträgt und Spritzen können ihr ebenfalls nicht gesetzt werden.
Vielleicht weiß jemand ein verträgliches Mittel gegen die Schmerzen?

Eingetragen am  als Datensatz 13462
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Anastrozol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Arimidex für Brustkrebs mit Knochenschmerzen, Gelenksteife, Empfindungsstörungen, Gewichtszunahme

Seit Januar 2007 nehme ich das Medikament täglich (1 Tablette). - Aufgetreten sind bisher leichte Knochenschmerzen, Gelenksteifigkeit und Kribbeln in den Armen und Händen nachts. Außerdem habe ich mit meinem Gewicht zu kämpfen (Zunahme ca. 3 kg). - Wahrscheinlich werden die Knochen davon porös, denn ich hatte bei einem Sturz gleich einen doppelten Unterarmbruch. - Meine Erfahrung reicht jedoch noch nicht aus, da ich das Medikåment 5 Jahre nehmen soll.

Aramidex bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AramidexBrustkrebs2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit Januar 2007 nehme ich das Medikament täglich (1 Tablette). - Aufgetreten sind bisher leichte Knochenschmerzen, Gelenksteifigkeit und Kribbeln in den Armen und Händen nachts. Außerdem habe ich mit meinem Gewicht zu kämpfen (Zunahme ca. 3 kg). - Wahrscheinlich werden die Knochen davon porös, denn ich hatte bei einem Sturz gleich einen doppelten Unterarmbruch. - Meine Erfahrung reicht jedoch noch nicht aus, da ich das Medikåment 5 Jahre nehmen soll.

Eingetragen am  als Datensatz 12286
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Anastrozol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1936 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Arimidex für Mammakarzinom mit Gelenkschmerzen, Rückenschmerzen, Gewichtszunahme, Empfindungsstörungen

Da ich vor den Arimidex eine Chemo hatte und zwischendrin noch 30 Bestrahlungen, kann man nicht genau sagen, ob alles auf die Arimidex zurückzuführen ist. Ich habe ziemliche Gelenkbeschwerden, insbesondere in den Fingergelenken, aber uch in den Füßen. Manchmal wenn ich ein Stück saß kann ich für ein paar meter kaum auftreten. Außerdem habe ich in dernacht besonders starke Rückenschmerzen und kann mich kaum von einer Seite auf die andere drehen. Ich denke, das ist auch der hauptsächliche Grund für meine durchschlafstörungen. Auch eine Gewichtszunahme ist erfolgt und daß obwohl ich 3 x in der woche zum Sport ins fitnesscenter gehe. Ich wage mir nicht auszumalen, wieviel das wäre wenn ich keinen Sport machte.Aber mein onkologe meinte, das wär ihm lieber als wenn ich abnehme?! Außerdem habe ich zeitweise ein Kribbeln in den Armen und Beinen so ähnlich, wie wenn die Glieder eingeschlafen sind. das können aber auch kaputte Nervenenden von der Chemo sein.

Arimidex bei Mammakarzinom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArimidexMammakarzinom6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Da ich vor den Arimidex eine Chemo hatte und zwischendrin noch 30 Bestrahlungen, kann man nicht genau sagen, ob alles auf die Arimidex zurückzuführen ist.
Ich habe ziemliche Gelenkbeschwerden, insbesondere in den Fingergelenken, aber uch in den Füßen. Manchmal wenn ich ein Stück saß kann ich für ein paar meter kaum auftreten.
Außerdem habe ich in dernacht besonders starke Rückenschmerzen und kann mich kaum von einer Seite auf die andere drehen.
Ich denke, das ist auch der hauptsächliche Grund für meine durchschlafstörungen.
Auch eine Gewichtszunahme ist erfolgt und daß obwohl ich 3 x in der woche zum Sport ins fitnesscenter gehe. Ich wage mir nicht auszumalen, wieviel das wäre wenn ich keinen Sport machte.Aber mein onkologe meinte, das wär ihm lieber als wenn ich abnehme?!
Außerdem habe ich zeitweise ein Kribbeln in den Armen und Beinen so ähnlich, wie wenn die Glieder eingeschlafen sind. das können aber auch kaputte Nervenenden von der Chemo sein.

Eingetragen am  als Datensatz 5082
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Anastrozol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Arimidex für Osteoporose, Brustkrebs mit Schmerzen im Bewegungsapparat, Empfindungsstörungen, Schwitzen, Schlafstörungen, Unruhe, Depressionen

In den ersten 16 Monaten keine Nebenwirkungen auf Arimidex. Seit einem Jahr ca. verstärkte Gelenk- und Knochenschmerzen(Rücken). Kribbeln in Hände und Füße. Starkes Schwitzen nachts, manchmal erhebliche Schlafstörungen. Unruhe, depressive Phasen.

Arimidex bei Brustkrebs; Bondronat Infusion bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArimidexBrustkrebs-
Bondronat InfusionOsteoporose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

In den ersten 16 Monaten keine Nebenwirkungen auf Arimidex. Seit einem Jahr ca. verstärkte Gelenk- und Knochenschmerzen(Rücken). Kribbeln in Hände und Füße. Starkes Schwitzen nachts, manchmal erhebliche Schlafstörungen. Unruhe, depressive Phasen.

Eingetragen am  als Datensatz 2027
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Anastrozol, Ibandronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1943 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Arimidex für Schilddrüsenentfernung, Colitis ulcerosa, Mammakarzinom mit Gelenkschmerzen, Empfindungsstörungen

bis September 2007 Einnahme von Tamoxifen (seit März 2006). Aufgrund starker Nebenwirkungen (Schweißausbrüche ,Herzrasen usw.)wurde Arimidex verschrieben.Nach Einnahme von Arimidex nach 4 Wochen extreme gelenkbeschwerden. Einschlafen der Arme,Morgensteifheit,alle Glenke Arm,Beine schmerzen. keine Besserung durch medikamente. Zusätzlich seit einem Monat Bandscheibenvorfall LWS.

Arimidex bei Mammakarzinom; Azulfidine bei Colitis ulcerosa; L-Thyroxin bei Schilddrüsenentfernung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArimidexMammakarzinom2 Monate
AzulfidineColitis ulcerosa11 Jahre
L-ThyroxinSchilddrüsenentfernung11 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

bis September 2007 Einnahme von Tamoxifen (seit März 2006). Aufgrund starker Nebenwirkungen (Schweißausbrüche ,Herzrasen usw.)wurde Arimidex verschrieben.Nach Einnahme von Arimidex nach 4 Wochen extreme gelenkbeschwerden. Einschlafen der Arme,Morgensteifheit,alle Glenke Arm,Beine schmerzen. keine Besserung durch medikamente. Zusätzlich seit einem Monat Bandscheibenvorfall LWS.

Eingetragen am  als Datensatz 5081
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Anastrozol, Sulfasalazin, Thyroxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Arimidex für Brustkrebs mit Gelenksteife, Kraftlosigkeit, Gelenkschmerzen, Empfindungsstörungen, Schwindel, Sehstörungen

Steifigkeit überall (Wirbelsäule und Gelenke), Kraftlosigkeit, kann keine Faust machen, stechende/schneidende Schmerzen in den Gelenken (besonders Hand, Handgelenke, Schultern, Hüfte, Knie, Sprunggelenk), Brennen, Einschlafen der Finger/Hände, Schreibkrampf, gelegentlich Schwindelzustände (z.T. mit Erbrechen), Sehstörungen. - Fühle mich körperlich 20Jahre und mehr älter als ich bin. Muß mich ständig abstützen. Aufstehen am morgen war im ersten Jahr nur auf allen Vieren möglich.

Arimidex bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArimidexBrustkrebs20 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Steifigkeit überall (Wirbelsäule und Gelenke), Kraftlosigkeit, kann keine Faust machen, stechende/schneidende Schmerzen in den Gelenken (besonders Hand, Handgelenke, Schultern, Hüfte, Knie, Sprunggelenk), Brennen, Einschlafen der Finger/Hände, Schreibkrampf, gelegentlich Schwindelzustände (z.T. mit Erbrechen), Sehstörungen. - Fühle mich körperlich 20Jahre und mehr älter als ich bin. Muß mich ständig abstützen. Aufstehen am morgen war im ersten Jahr nur auf allen Vieren möglich.

Eingetragen am  als Datensatz 8839
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Anastrozol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Arimidex für Brustkrebs mit Gelenkschmerzen, Gewichtszunahme, Empfindungsstörungen

Gelenkschmerzen, Gewichtszunahme, Fingerkribbeln,

Tamoxifen bei Brustkrebs; Arimidex bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenBrustkrebs2 Jahre
ArimidexBrustkrebs3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gelenkschmerzen, Gewichtszunahme, Fingerkribbeln,

Eingetragen am  als Datensatz 6277
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen, Anastrozol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Arimidex für inflammatorisches Mammakarzinom mit Knochenschmerzen, Antriebslosigkeit, Kraftlosigkeit, Schlafstörungen, Gewichtszunahme, Empfindungsstörungen, Haarveränderung

Knochenschmerzen, Kraft- und Antriebslosigkeit zeitweise, massive Schlafstörungen, Haarwuchs sehr langsam und dünn, Gewichtszunahme, Empfindungsstörungen Fußzehen, letzters aber möglicherweise Langzeitschaden durch Chemotherapie

Arimidex bei inflammatorisches Mammakarzinom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Arimidexinflammatorisches Mammakarzinom-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Knochenschmerzen, Kraft- und Antriebslosigkeit zeitweise, massive Schlafstörungen,
Haarwuchs sehr langsam und dünn, Gewichtszunahme, Empfindungsstörungen Fußzehen, letzters aber möglicherweise Langzeitschaden durch Chemotherapie

Eingetragen am  als Datensatz 8392
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Anastrozol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1946 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]