Epilepsie bei Carbamazepin

Nebenwirkung Epilepsie bei Medikament Carbamazepin

Insgesamt haben wir 116 Einträge zu Carbamazepin. Bei 1% ist Epilepsie aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 1 von 116 Erfahrungsberichten zu Carbamazepin wurde über Epilepsie berichtet.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Epilepsie bei Carbamazepin.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0180
Durchschnittliches Gewicht in kg080
Durchschnittliches Alter in Jahren055
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0024,69

Erfahrungsberichte über Epilepsie bei Carbamazepin:

 

Carbamazepin für Stress, epileptischer Anfall mit Epilepsie, Allergische Reaktion

Nach ca. 6 Wochen Einnahme von Citalopram wegen Stress trat erst(-und letzt)malig ein epileptischer Anfall auf. Daraufhin Einnahme Carbamazepin, nach ca. 3 Wochen trat Stevens-Johnson-ähnliches Syndrom auf, wurde zu spät erkannt, dadurch Sepsis . Aufgrund der Sepsis ca. 3 Wochen akute Lebensgefahr. Während dieser Zeit künstliches Koma. Insgesamt ca. 6 Monate Klinikaufenthalt, incl. Reha-Aufenthalt. Während der langen Bettlägerigkeit bildete sich eine Kalkablagerung in der Hüfte die danach operativ entfernt werden mußte. Gehbehinderung nicht ganz behoben. Haut seit dieser Zeit geschädigt und da beruflich aufs Auto angewiesen, weiterhin Einnahme eines anderen Epilepsiemittels nötig. Seidem große Vorsicht bei jederart von Medikamenten!!!

Carbamazepin bei epileptischer Anfall; Citalopram bei Stress

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Carbamazepinepileptischer Anfall3 Wochen
CitalopramStress6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach ca. 6 Wochen Einnahme von Citalopram wegen Stress trat erst(-und letzt)malig ein epileptischer Anfall auf. Daraufhin Einnahme Carbamazepin, nach ca. 3 Wochen trat Stevens-Johnson-ähnliches Syndrom auf, wurde zu spät erkannt, dadurch Sepsis . Aufgrund der Sepsis ca. 3 Wochen akute Lebensgefahr. Während dieser Zeit künstliches Koma. Insgesamt ca. 6 Monate Klinikaufenthalt, incl. Reha-Aufenthalt. Während der langen Bettlägerigkeit bildete sich eine Kalkablagerung in der Hüfte die danach operativ entfernt werden mußte. Gehbehinderung nicht ganz behoben.
Haut seit dieser Zeit geschädigt und da beruflich aufs Auto angewiesen, weiterhin Einnahme eines anderen Epilepsiemittels nötig. Seidem große Vorsicht bei jederart von Medikamenten!!!

Eingetragen am  als Datensatz 2126
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin, Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):180 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]