Erbrechen bei ASS

Nebenwirkung Erbrechen bei Medikament ASS

Insgesamt haben wir 223 Einträge zu ASS. Bei 1% ist Erbrechen aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 2 von 223 Erfahrungsberichten zu ASS wurde über Erbrechen berichtet.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Erbrechen bei ASS.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1640
Durchschnittliches Gewicht in kg710
Durchschnittliches Alter in Jahren530
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,220,00

ASS wurde von Patienten, die Erbrechen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

ASS wurde bisher von 4 sanego-Benutzern, wo Erbrechen auftrat, mit durchschnittlich 8,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Erbrechen bei ASS:

 

ASS für Apoplexie, Va. syst.Lupus, Hashimoto-Thyreoiditis, Morbus Bechterew, Bandscheibenvorfälle mit Übelkeit, Erbrechen, Bauchschmerzen, Müdigkeit, Magenschmerzen, erhöhte Temperatur, Schwitzen

Übelkeit, Erbrechen, aufgeblähter Bauch,erhöte Temperatur,Schweisausbrüche, Müdigkeit, Magenschmerzen

MTX bei Morbus Bechterew; MST 100 bei Morbus Bechterew, Bandscheibenvorfälle; L- Thyroxin 100 bei Hashimoto-Thyreoiditis; ASS 300 bei Apoplexie, Va. syst.Lupus

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MTXMorbus Bechterew3 Wochen
MST 100Morbus Bechterew, Bandscheibenvorfälle6 Jahre
L- Thyroxin 100Hashimoto-Thyreoiditis12 Jahre
ASS 300Apoplexie, Va. syst.Lupus10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Übelkeit, Erbrechen, aufgeblähter Bauch,erhöte Temperatur,Schweisausbrüche, Müdigkeit, Magenschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 29977
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat, Morphin, Thyroxin, Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ASS für Bypass-Operation mit Reizhusten, Erbrechen, Gewichtszunahme

sehr starker Reizhusten, teilweise bis zum erbrechen. Gewichtszunahme trotz täglicher 1 stündiger sportlichen Betätigung und kontrollierter Ernährung.

Delix bei Bypass-Operation; Ramilich bei Bypass-Operation; Beloc-Zok bei Bypass-Operation; ASS bei Bypass-Operation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DelixBypass-Operation9 Monate
RamilichBypass-Operation5 Monate
Beloc-ZokBypass-Operation14 Monate
ASSBypass-Operation14 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

sehr starker Reizhusten, teilweise bis zum erbrechen. Gewichtszunahme trotz täglicher 1 stündiger sportlichen Betätigung und kontrollierter Ernährung.

Eingetragen am  als Datensatz 7409
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril, Hydrochlorothiazid, Metoprolol, Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]