Erbrechen bei Avalox

Nebenwirkung Erbrechen bei Medikament Avalox

Insgesamt haben wir 397 Einträge zu Avalox. Bei 5% ist Erbrechen aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 20 von 397 Erfahrungsberichten zu Avalox wurde über Erbrechen berichtet.

Wir haben 20 Patienten Berichte zu Erbrechen bei Avalox.

Prozentualer Anteil 76%24%
Durchschnittliche Größe in cm169180
Durchschnittliches Gewicht in kg7883
Durchschnittliches Alter in Jahren4660
Durchschnittlicher BMIin kg/m227,2625,35

Avalox wurde von Patienten, die Erbrechen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Avalox wurde bisher von 15 sanego-Benutzern, wo Erbrechen auftrat, mit durchschnittlich 3,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Erbrechen bei Avalox:

 

Avalox für Husten mit Herzrasen, Kreislaufbeschwerden, Erbrechen, Panikattacken, Schweißausbrüche, Sehstörungen, Zittern, Tinnitus, Magenschmerzen

War 5 Tage zuvor erkrankt mit Fieber und Husten, mit Paracetamol das Fieber in den Griff bekommen nur den Husten nicht. Meine Ärztin verschrieb Avalox 400. Früh was gegessen, reichlich getrunken und Pille eingenommen. Nach 10minuten bekam ich Herzrasen, mein Kreislauf ging in den Keller konnte nicht aufstehen ohne das mir Übel wurde. Nach 30minuten Erbrechen, Panikattacken, eiskalte Gliedmaßen. Ins Bett gelegt immer noch zittrig, gefolgt von Schweissausbruch, Pfeipfen in den Ohren und sah grüne Flecken (denke das kam vom Kreislauf). Am nächsten morgen ging es mir als wenn ich nie krank war. Trotzdem Medikament abgesetzt. Habe nun seit 2 Tagen dafür Magenschmerzen die ich mit Pantoprazol auskuriere.

Avalox 400 bei Husten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Avalox 400Husten1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

War 5 Tage zuvor erkrankt mit Fieber und Husten, mit Paracetamol das Fieber in den Griff bekommen nur den Husten nicht. Meine Ärztin verschrieb Avalox 400. Früh was gegessen, reichlich getrunken und Pille eingenommen. Nach 10minuten bekam ich Herzrasen, mein Kreislauf ging in den Keller konnte nicht aufstehen ohne das mir Übel wurde. Nach 30minuten Erbrechen, Panikattacken, eiskalte Gliedmaßen. Ins Bett gelegt immer noch zittrig, gefolgt von Schweissausbruch, Pfeipfen in den Ohren und sah grüne Flecken (denke das kam vom Kreislauf). Am nächsten morgen ging es mir als wenn ich nie krank war. Trotzdem Medikament abgesetzt. Habe nun seit 2 Tagen dafür Magenschmerzen die ich mit Pantoprazol auskuriere.

Eingetragen am  als Datensatz 38205
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Avalox für spastische Bronchitis mit Erbrechen, Schwindel, Schüttelfrost, Müdigkeit, Schlaflosigkeit, Appetitlosigkeit, Hauttrockenheit, Muskelschmerzen

Ich habe Avalox aufgrund einer spastischen Bronchitis bekommen und bin von diesem Medikament überhaupt nicht begeistert. Mir ging es vor der Einnahme des Medikaments körperlich gut, hatte halt nur diesen extremen Husten. Nachdem ich die erste Tablette genommen habe, ging es mir innerhalb von Minuten total schlecht. Ich habe mich an einer Tour übergeben, mir wurde schwindlig, Schüttelfrost, Tagsüber bin ich nur am Schlafen und Nachts Stundenweise dann wach. Ich habe gar kein Hungergefühl mehr, habe das Gefühl als hätte ich einen Kloß im Hals, sehr trockene Haut, Muskelschmerzen und dieses beklemmende Gefühl. Jetzt 3 Tage nach der letzten Einnahme, habe ich immer noch Schüttelfrost, Schwindel, kein Hungergefühl und Schlafstörungen.

Avalox Filmtabletten bei spastische Bronchitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Avalox Filmtablettenspastische Bronchitis5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Avalox aufgrund einer spastischen Bronchitis bekommen und bin von diesem Medikament überhaupt nicht begeistert.
Mir ging es vor der Einnahme des Medikaments körperlich gut, hatte halt nur diesen extremen Husten.
Nachdem ich die erste Tablette genommen habe, ging es mir innerhalb von Minuten total schlecht. Ich habe mich an einer Tour übergeben, mir wurde schwindlig, Schüttelfrost, Tagsüber bin ich nur am Schlafen und Nachts Stundenweise dann wach. Ich habe gar kein Hungergefühl mehr, habe das Gefühl als hätte ich einen Kloß im Hals, sehr trockene Haut, Muskelschmerzen und dieses beklemmende Gefühl.
Jetzt 3 Tage nach der letzten Einnahme, habe ich immer noch Schüttelfrost, Schwindel, kein Hungergefühl und Schlafstörungen.

Eingetragen am  als Datensatz 32702
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Avalox für Bronchitis mit Müdigkeit, Übelkeit, Erbrechen, Bewusstlosigkeit

Schon ca. 30 - 60 Minuten nach der Einnahme auf nüchternen Magen wurde ich müde, dann wurde mir übel, und ich kollabierte kurzfristig. Danach mußte ich erbrechen. Auf dem Weg zum Arzt und beim Arzt kollabierte ich wiederum und ich erbrach. Den anderweitig geschilderten metallischen Geschmack habe ich heute, einen Tag nach ddem Vorfall, ebenfalls festgestellt

Avalox 400 bei Bronchitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Avalox 400Bronchitis1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schon ca. 30 - 60 Minuten nach der Einnahme auf nüchternen Magen wurde ich müde, dann wurde mir übel, und ich kollabierte kurzfristig. Danach mußte ich erbrechen. Auf dem Weg zum Arzt und beim Arzt kollabierte ich wiederum und ich erbrach.
Den anderweitig geschilderten metallischen Geschmack habe ich heute, einen Tag nach ddem Vorfall, ebenfalls festgestellt

Eingetragen am  als Datensatz 3470
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1940 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Avalox für Sinusitis mit Durchfall, Mundtrockenheit, Erbrechen, Kreislaufbeschwerden

Ich habe Avalox verschrieben bekommen, da ich bereits Antibiotika aus anderen Gruppen schlecht vertragen habe. Aber diese Tabletten übertrafen alles, was ich bisher erlebt habe. Nach der ersten Tablette (abendliche Einnahme) musste ich gegen 3:00 des Nachts raus zur Toilette. Der Stuhlgang war relativ weich und ich hatte ein wenig Magengrummeln, was ja durchaus vorkommen kann unter Antibiotika-Einnahme. In der nächsten Nacht, nach der 2. Tablette, wachte ich gegen 4:30 auf mit starken Magen- und Darmkrämpfen. Im Laufe des Vormittags schied mein Körper so ziemlich alles aus, was möglich war. Ich hatte Durchfall wie Wasser, von Krämpfen begleitet und musste selbst dann noch erbrechen, als der Magen schon ganz leer war. Das ganze tat natürlich dem Kreislauf auch nicht gut. Begleitet wurde das Ganze von Mundtrockenheit. Mir ging es so schlecht wie schon lange nicht mehr. Nicht mal der Noro-Virus war so schrecklich wie die Nebenwirkungen von Avalox. Der Arzt hat daraufhin das Medikament abgesetzt und stattdessen Levofloxacin verschrieben. Nach 10 Stunden Tiefschlaf war der...

Avalox bei Sinusitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AvaloxSinusitis2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Avalox verschrieben bekommen, da ich bereits Antibiotika aus anderen Gruppen schlecht vertragen habe.
Aber diese Tabletten übertrafen alles, was ich bisher erlebt habe.
Nach der ersten Tablette (abendliche Einnahme) musste ich gegen 3:00 des Nachts raus zur Toilette. Der Stuhlgang war relativ weich und ich hatte ein wenig Magengrummeln, was ja durchaus vorkommen kann unter Antibiotika-Einnahme. In der nächsten Nacht, nach der 2. Tablette, wachte ich gegen 4:30 auf mit starken Magen- und Darmkrämpfen.
Im Laufe des Vormittags schied mein Körper so ziemlich alles aus, was möglich war.
Ich hatte Durchfall wie Wasser, von Krämpfen begleitet und musste selbst dann noch erbrechen, als der Magen schon ganz leer war. Das ganze tat natürlich dem Kreislauf auch nicht gut. Begleitet wurde das Ganze von Mundtrockenheit. Mir ging es so schlecht wie schon lange nicht mehr. Nicht mal der Noro-Virus war so schrecklich wie die Nebenwirkungen von Avalox.
Der Arzt hat daraufhin das Medikament abgesetzt und stattdessen Levofloxacin verschrieben.
Nach 10 Stunden Tiefschlaf war der Spuk am nächsten Tag zum Glück vorbei.
Begleitet wird das neue Antibiotikum von Hefe-Tabletten, da das Avalox sämtliche Darmbakterien abgetötet hat.

Dieses Medikament sollte wirklich nur im allergrößten Notfall genommen werden und auch nur dann, wenn man rasch ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen kann.

Eingetragen am  als Datensatz 70601
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Avalox für Zahnwurzelentzündung mit Übelkeit, Erbrechen, Schwäche, Schwindel, Geschmacksveränderung, Mundtrockenheit, Konzentrationsstörungen

Ich bekam das Medikament nach einer Zahnwurzelkanalrevision bei eitriger Zahnwurzelentzündung mit Beteiligung der Kieferhöhle. Wirkung: Bereits Beschwerdebesserung nach einer Dosis Nebenwirkungen: starke Übelkeit mit schlagartigem Erbrechen ca. eine halbe Stunde nach Einnahme des Medikamentes auf nüchternen Magen, Schwächegefühl, starker Schwindel, Benommenheit, konnte mich 2-3 Stunden nur liegend aufhalten, Wärmegefühl und Brennen in der Herzregion, Mundtrockenheit und metallischer Geschmack, Konzentrationsstörungen. Am nächsten Tag Einnahme nach der Mahlzeit: Eintreten der gleichen Beschwerden etwa eine dreiviertel Stunde nach der Medikamenteneinnahme. Danach Absetzen des Medikamentes und Umstieg auf Clindamycin. Jetzt, drei Tage nach dem Absetzen : Fortbestehen des Schwindels, der Konzentrationsstörungen, nach körperlicher Belastung: Übelkeit, Schwäche.

Avalox 400 mg bei Zahnwurzelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Avalox 400 mgZahnwurzelentzündung2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam das Medikament nach einer Zahnwurzelkanalrevision bei eitriger Zahnwurzelentzündung mit Beteiligung der Kieferhöhle.
Wirkung: Bereits Beschwerdebesserung nach einer Dosis
Nebenwirkungen: starke Übelkeit mit schlagartigem Erbrechen ca. eine halbe Stunde nach Einnahme des Medikamentes auf nüchternen Magen, Schwächegefühl, starker Schwindel, Benommenheit, konnte mich 2-3 Stunden nur liegend aufhalten, Wärmegefühl und Brennen in der Herzregion, Mundtrockenheit und metallischer Geschmack, Konzentrationsstörungen.
Am nächsten Tag Einnahme nach der Mahlzeit: Eintreten der gleichen Beschwerden etwa eine dreiviertel Stunde nach der Medikamenteneinnahme. Danach Absetzen des Medikamentes und Umstieg auf Clindamycin.
Jetzt, drei Tage nach dem Absetzen : Fortbestehen des Schwindels, der Konzentrationsstörungen, nach körperlicher Belastung: Übelkeit, Schwäche.

Eingetragen am  als Datensatz 6915
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Avalox für Bronchitis, Grippe, Schmerzen (akut) mit Mundtrockenheit, Unruhe, Orientierungsstörungen, Panikattacken, Müdigkeit, Herzrasen, Alpträume, Appetitlosigkeit, Kopfschmerzen, Erbrechen, Depressionen

Schon nach der ersten Tablette bemerkte ich starke Mundtrockenheit. Als ich nach dieser Tablette am Morgen aufwachte (Einnahme der Tablette Tags zuvor Mittag)war ich in meiner Wohnung völlig desorientiert. Zudem hatte ich totale innere Unruhe, welche sich im Verlauf der weiteren Einnahme von 2 Tabletten bis zu Panikattacken steigerte. Hinzu kam starke, ständige Angst, Atemnot, Herzrasen, dauernde Müdigkeit, Albträume, wodurch in der Nacht stark verschwitzt aufgewacht, Kopfschmerzen, zittrige Glieder, Appetitlosigkeit, Erbrechen, Depression (stark). Nach der dritten Tablette setzte ich das Medikament ab und begab mich sofort zum Arzt. Es war der absolute Horrortrip. Wollte nach ein paar Tagen wieder fit sein, was ich jetzt vergessen kann! NIE MEHR WIEDER!

Avalox bei Bronchitis, Grippe, Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AvaloxBronchitis, Grippe, Schmerzen (akut)3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schon nach der ersten Tablette bemerkte ich starke Mundtrockenheit. Als ich nach dieser Tablette am Morgen aufwachte (Einnahme der Tablette Tags zuvor Mittag)war ich in meiner Wohnung völlig desorientiert. Zudem hatte ich totale innere Unruhe, welche sich im Verlauf der weiteren Einnahme von 2 Tabletten bis zu Panikattacken steigerte. Hinzu kam starke, ständige Angst, Atemnot, Herzrasen, dauernde Müdigkeit, Albträume, wodurch in der Nacht stark verschwitzt aufgewacht, Kopfschmerzen, zittrige Glieder, Appetitlosigkeit, Erbrechen, Depression (stark). Nach der dritten Tablette setzte ich das Medikament ab und begab mich sofort zum Arzt. Es war der absolute Horrortrip. Wollte nach ein paar Tagen wieder fit sein, was ich jetzt vergessen kann! NIE MEHR WIEDER!

Eingetragen am  als Datensatz 10596
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Avalox für Husten, lungenentzündung, Kopfschmerzen, Fieber mit Erbrechen, Durchfall

Hallo, ich habe Avalox bekommen. Am ersten Tag der Einnahme war alles bestens. Am zweiten Tag ging es mit starken Erbrechen und Durchfällen los.. Nicht empfehlenswert, eine totale Chemiebombe.

Avalox bei Husten, lungenentzündung, Kopfschmerzen, Fieber

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AvaloxHusten, lungenentzündung, Kopfschmerzen, Fieber7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, ich habe Avalox bekommen. Am ersten Tag der Einnahme war alles bestens.
Am zweiten Tag ging es mit starken Erbrechen und Durchfällen los..
Nicht empfehlenswert, eine totale Chemiebombe.

Eingetragen am  als Datensatz 31028
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):49
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Avalox für Bronchitis (chronisch) mit Juckreiz, Erbrechen, Durchfall, Gesichtsschwellung, Kreislaufkollaps

Ca. eine halbe Stunde nach der ersten Einnahme Hautjucken, erst Handinnenflächen.Arme, Bauch, Beine, dann Nesselsucht am ganzen Körper, Gesichtsschwellung,Erbrechen, Durchfall Kreislaufzusammenbruch. Hatte Avalox schon öfter aufgrund meiner COPD bekommen und nie Probleme. Da ich immer wieder Antibiotika benötige habe ich jetzt große Angst bei der nächsten notwendigen Verordnung.

Avalox bei Bronchitis (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AvaloxBronchitis (chronisch)1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ca. eine halbe Stunde nach der ersten Einnahme Hautjucken, erst Handinnenflächen.Arme,
Bauch, Beine, dann Nesselsucht am ganzen Körper, Gesichtsschwellung,Erbrechen, Durchfall
Kreislaufzusammenbruch. Hatte Avalox schon öfter aufgrund meiner COPD bekommen und
nie Probleme. Da ich immer wieder Antibiotika benötige habe ich jetzt große Angst bei der
nächsten notwendigen Verordnung.

Eingetragen am  als Datensatz 67676
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Avalox für Bronchitis akut mit Übelkeit, Erbrechen

Nach einer Nacht-Nothilfe-Inanspruchnahme aufgrund bronchitischer Luftnot m. Panikattacke bin ich am nächsten Tag in schlechtestem Zustand zum Hausarzt, der mir zur Weiterbehandlung auch eine Packung mit 5 Tbl. Avalox (unverkäufl. Muster! der Fa. BAYER) mitgab, wovon ich jeweils 1xtgl.1 nehmen sollte. Habe gleich zu Hause eine davon geschluckt und binnen einer halben Stunde eine stark Uebelkeit mit heftigem Erbrechen und anschließendem noch schlechterem Allgemeinzustand durchlebt. Für mich kommt dieses Medikamt nie mehr in Frage!!! Dies ist aber wieder ein typisches Beispiel dafür, daß die Pharmaindustrie mithilfe der Ärzte uns Patienten zu ahnungslosen Testpersonen macht. Mir liegt es fern, jemanden an den Pranger zu stellen. Doch sicher bleibt manchem Arzt oft die Zeit, sich persönl. über das Internet mal zu informieren bzw. zu recherchieren, welche u. wieviel negative Erfahrungen mit den Medikamenten gemacht werdern. Ich hätte als Arzt Skrupel, unbekannte u. wenig hilfreiche Arznei meinen treu4en Patienten zu verabreichen. Ich denke der Arzt ist eine Person des Vertrauens...

Avalox bei Bronchitis akut

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AvaloxBronchitis akut1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach einer Nacht-Nothilfe-Inanspruchnahme aufgrund bronchitischer Luftnot m. Panikattacke bin ich am nächsten Tag in schlechtestem Zustand zum Hausarzt, der mir zur Weiterbehandlung auch eine Packung mit 5 Tbl. Avalox (unverkäufl. Muster! der Fa. BAYER) mitgab, wovon ich jeweils 1xtgl.1 nehmen sollte. Habe gleich zu Hause eine davon geschluckt und binnen einer halben Stunde eine stark Uebelkeit mit heftigem Erbrechen und anschließendem noch schlechterem Allgemeinzustand durchlebt. Für mich kommt dieses Medikamt nie mehr in Frage!!!
Dies ist aber wieder ein typisches Beispiel dafür, daß die Pharmaindustrie mithilfe der Ärzte uns Patienten zu ahnungslosen Testpersonen macht. Mir liegt es fern, jemanden an den Pranger zu stellen. Doch sicher bleibt manchem Arzt oft die Zeit, sich persönl. über das Internet mal zu informieren bzw. zu recherchieren, welche u. wieviel negative Erfahrungen mit den Medikamenten gemacht werdern. Ich hätte als Arzt Skrupel, unbekannte u. wenig hilfreiche Arznei meinen treu4en Patienten zu verabreichen. Ich denke der Arzt ist eine Person des Vertrauens und sollte stets die Hilfe im Vordergtrund sehen und nicht den Vorteil, den vielleicht bei hohem Umsatz die Pharmaindustrie zu bieten hat.

Eingetragen am  als Datensatz 49716
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1938 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Avalox für Sinusitis mit Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Allergische Reaktion

Fast unmittelbar nach der Einnahme von Avalox wurde mir übel und es stellte sich Erbrechen und Durchfall ein. Mein Gesicht wurde dunkelviolett und schwoll stark an. Am Körper zeigten sich rote Flecken und ich konnte nicht mehr richtig atmen. Auf dem Weg zum Arzt wurde ich ohnmächtig. Es handelt sich hierbei um einen anaphylaktischen Schock, den ich nur deshalb überlebte, weil mich der Arzt schnell versorgte.

Avalox bei Sinusitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AvaloxSinusitis1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Fast unmittelbar nach der Einnahme von Avalox wurde mir übel und es stellte sich Erbrechen und Durchfall ein. Mein Gesicht wurde dunkelviolett und schwoll stark an. Am Körper zeigten sich rote Flecken und ich konnte nicht mehr richtig atmen.
Auf dem Weg zum Arzt wurde ich ohnmächtig.
Es handelt sich hierbei um einen anaphylaktischen Schock, den ich nur deshalb überlebte, weil mich der Arzt schnell versorgte.

Eingetragen am  als Datensatz 14051
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Avalox für Mittelohrentzündung mit Übelkeit, Erbrechen, Gleichgewichtsstörungen, Wahrnehmungsstörungen

Übelkeit und Erbrechen Gleichgewichtsstörungen Wahrnehmungsstörungen habe das Medikament nach dem zweiten Tag abgesetzt

Avalox bei Mittelohrentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AvaloxMittelohrentzündung2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Übelkeit und Erbrechen
Gleichgewichtsstörungen
Wahrnehmungsstörungen

habe das Medikament nach dem zweiten Tag abgesetzt

Eingetragen am  als Datensatz 4504
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Avalox für Sinusitis, Grippe mit Übelkeit, Schwindel, Konzentrationsstörungen, Erbrechen, Pilzinfektion

30 Minuten nach der Einnahme schlimme Übelkeit, Schwindel, Konzentrationsstörungen. Es war nur im liegen im Bett zu ertragen bei geschlossenen Augen und erhöhtem Kopfteil. Ab dem dritten Tag erbrechen ca. 30 Minuten nach der Einnahme. Zusätzlich starke Schwäche..das kann aber auch bedingt durch die Grippe gewesen sein. Zusätzlich musste ich ab dem dritten Tag nun vorab VOMEX gegen die Übelkeit einnehmen. Fazit: Sinusitis erfolgreich behandelt, aber diese Medizin ist mir nicht gut bekommen. Nach Absetzen bekam ich eine Pilzinfektion der Scheide..auch eine bekannte Nebenwirkung des Mittels, wie mir der Arzt sagte.

Avalox bei Sinusitis, Grippe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AvaloxSinusitis, Grippe5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

30 Minuten nach der Einnahme schlimme Übelkeit, Schwindel, Konzentrationsstörungen. Es war nur im liegen im Bett zu ertragen bei geschlossenen Augen und erhöhtem Kopfteil.
Ab dem dritten Tag erbrechen ca. 30 Minuten nach der Einnahme. Zusätzlich starke Schwäche..das kann aber auch bedingt durch die Grippe gewesen sein.
Zusätzlich musste ich ab dem dritten Tag nun vorab VOMEX gegen die Übelkeit einnehmen.
Fazit: Sinusitis erfolgreich behandelt, aber diese Medizin ist mir nicht gut bekommen.
Nach Absetzen bekam ich eine Pilzinfektion der Scheide..auch eine bekannte Nebenwirkung des Mittels, wie mir der Arzt sagte.

Eingetragen am  als Datensatz 3795
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Avalox für copd mit Erbrechen

Nach Einnahme einer Tablette gegen meine Exazerbation habe ich nach 20 Minuten alles erbrochen. Medikament sofort abgesetzt.

Avalox 500 bei copd

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Avalox 500copd1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Einnahme einer Tablette gegen meine Exazerbation habe ich nach 20 Minuten alles erbrochen.
Medikament sofort abgesetzt.

Eingetragen am  als Datensatz 62908
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Avalox für Seitenstrangangina mit Übelkeit, Erbrechen

Als Nebenwirkung trat Übelkeit mit anschließendem Erbrechen auf, beginnend etwa 15 min nach Medikamenteinnahme.

Avalox bei Seitenstrangangina

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AvaloxSeitenstrangangina5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Als Nebenwirkung trat Übelkeit mit anschließendem Erbrechen auf, beginnend etwa 15 min nach Medikamenteinnahme.

Eingetragen am  als Datensatz 31699
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Avalox für Nasennebenhöhlenentzündung mit Kreislaufstörung, Schwindel, Schweißausbrüche, Übelkeit, Erbrechen, Schwächegefühl

Über die Wirksamkeit kann ich leider nichts berichten, denn bereits bei der ersten Einnahme traten Nebenwirkungen auf, weshalb ich das Medikament abgesetzt habe. Habe die erste Tablette am Morgen früh eingenommen. Nach ca. 30 Min. ist mein Kreislauf zusammengebrochen. Mir war extrem schwindelig und ich fühlte mich schwammig, hatte Schweissausbrüche etc. Kurzum ich stand kurz vor einer Ohnmacht. Plötzlich wurde mir ausserdem extrem übel und ich musste mich heftigst übergeben. Auch Stunden danach fühlte ich mich irgendwie schwach und unsicher auf den Beinen.

Avalox 400mg bei Nasennebenhöhlenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Avalox 400mgNasennebenhöhlenentzündung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Über die Wirksamkeit kann ich leider nichts berichten, denn bereits bei der ersten Einnahme traten Nebenwirkungen auf, weshalb ich das Medikament abgesetzt habe. Habe die erste Tablette am Morgen früh eingenommen. Nach ca. 30 Min. ist mein Kreislauf zusammengebrochen. Mir war extrem schwindelig und ich fühlte mich schwammig, hatte Schweissausbrüche etc. Kurzum ich stand kurz vor einer Ohnmacht. Plötzlich wurde mir ausserdem extrem übel und ich musste mich heftigst übergeben. Auch Stunden danach fühlte ich mich irgendwie schwach und unsicher auf den Beinen.

Eingetragen am  als Datensatz 23120
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Avalox für Bluthochdruck, Nasennebenhöhlenentzündung mit Kopfschmerzen, Schwindel, Alpträume, Gelenkschmerzen, Rückenschmerzen, Erbrechen, Übelkeit, Durchfall

Starke Kopfschmerzen, Schwindel, Albträume, Gelenk- und Rückenschmerzen (LWS + Becken), Übelkeit, Erbrechen, Massiver Durchfall. Wahnsinn!! Schon etwa 1,5 Stunden nach Einnahme der ersten Avalox 400 Tablette wurde es mir richtig schlecht und meine beiden Knie begannen richtig zu schmerzen (Pulsierender Schmerz an den Innen- und Außenbändern). Am 2. Tag fing auch der Rücken im unteren LWS-Bereich ganz eigenartig an weh zu tun! Dass ein solches Medikament überhaupt auf den Markt gekommen ist, löst bei mir nur Kopfschütteln aus ... Nach drei Tagen (3x400 mg Avalox) durfte ich das Medikament nach Rücksprache mit meinem Hausarzt absetzen. Ich nehme auch schon seit über 5 Jahren Metoprolol (Betablocker) zur Blutdrucksenkung und habe durch dieses Medikament eigentlich nie Nebenwirkungen. Wechselwirkungen zwischen Avalox und Metoprolol sind in der Packungsbeilage von Avalox nicht aufgeführt. Von daher ...

Avalox bei Nasennebenhöhlenentzündung; Metoprolol bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AvaloxNasennebenhöhlenentzündung3 Tage
MetoprololBluthochdruck5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starke Kopfschmerzen, Schwindel, Albträume, Gelenk- und Rückenschmerzen (LWS + Becken), Übelkeit, Erbrechen, Massiver Durchfall.

Wahnsinn!! Schon etwa 1,5 Stunden nach Einnahme der ersten Avalox 400 Tablette wurde es mir richtig schlecht und meine beiden Knie begannen richtig zu schmerzen (Pulsierender Schmerz an den Innen- und Außenbändern). Am 2. Tag fing auch der Rücken im unteren LWS-Bereich ganz eigenartig an weh zu tun!

Dass ein solches Medikament überhaupt auf den Markt gekommen ist, löst bei mir nur Kopfschütteln aus ...

Nach drei Tagen (3x400 mg Avalox) durfte ich das Medikament nach Rücksprache mit meinem Hausarzt absetzen.

Ich nehme auch schon seit über 5 Jahren Metoprolol (Betablocker) zur Blutdrucksenkung und habe durch dieses Medikament eigentlich nie Nebenwirkungen. Wechselwirkungen zwischen Avalox und Metoprolol sind in der Packungsbeilage von Avalox nicht aufgeführt. Von daher ...

Eingetragen am  als Datensatz 6555
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin, Metoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):191 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Avalox für akute Bronchitis mit Atemnot, Erbrechen, Durchfall, Schwindel

Schwere Allergie,Atemnot,Erbrechen,schwerer Durchfall,Heiserkeit, Schwindel, Benommenheit,Schwäche,Notdienst,

Avalox bei akute Bronchitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Avaloxakute Bronchitis1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwere Allergie,Atemnot,Erbrechen,schwerer Durchfall,Heiserkeit,
Schwindel, Benommenheit,Schwäche,Notdienst,

Eingetragen am  als Datensatz 6087
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1937 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Avalox für Bronchitis (akut) mit Übelkeit, Bauchkrämpfe, Erbrechen, Durchfall, Benommenheit, Schüttelfrost

Übelkeit, 30Minuten nach der Einnahme, Oberbauchkrämpfe, starkes Erbrechen, Durchfall, Benommenheit, Schüttelfrost; zeitweilige Unterbauchkrämpfe und Durchfall hält weiter an. Würde das Medikament niemandem empfehlen.VORSICHT!!

Avalox Filmtabletten bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Avalox FilmtablettenBronchitis (akut)1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Übelkeit, 30Minuten nach der Einnahme, Oberbauchkrämpfe, starkes Erbrechen, Durchfall, Benommenheit, Schüttelfrost; zeitweilige Unterbauchkrämpfe und Durchfall hält weiter an. Würde das Medikament niemandem empfehlen.VORSICHT!!

Eingetragen am  als Datensatz 21309
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Avalox für Bronchitis mit Übelkeit, Erbrechen

Ich habe das Medikament einmal eingenommen. Ca. 20 Minuten später ist mir ganz schlecht geworden und ich habe meinen gesamten Mageninhalt wieder erbrochen. Selbst am nächsten Morgen habe ich noch ein leicht komisches Gefühl im Magen. Ansonsten scheinen keine weiteren Nebenwirkungen aufgetreten zu sein.

Avalox bei Bronchitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AvaloxBronchitis1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Medikament einmal eingenommen. Ca. 20 Minuten später ist mir ganz schlecht geworden und ich habe meinen gesamten Mageninhalt wieder erbrochen. Selbst am nächsten Morgen habe ich noch ein leicht komisches Gefühl im Magen. Ansonsten scheinen keine weiteren Nebenwirkungen aufgetreten zu sein.

Eingetragen am  als Datensatz 2236
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Avalox für Kreislaufstörungen, Nasennebenhöhlenentzündung mit Übelkeit, Erbrechen, Allergische Hautreaktion

Kurze Zeit nach Einnahme Übelkeit und Erbrechen, Gesicht schwoll ganz dick an, völlig unförmig. Rote Flecken an Armen und Beinen, Haut juckte wahnsinnig. Sofort in die Ambulanz ins Krankenhaus gefahren, bekam Fenistil-Spritzen. Nach 1 1/2 Stunden ging es wieder besser. Nie wieder Avalox 400, nie wieder Korodin Tropfen!!!

Avalox 400 bei Nasennebenhöhlenentzündung; Korodin Tropfen bei Kreislaufstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Avalox 400Nasennebenhöhlenentzündung1 Tage
Korodin TropfenKreislaufstörungen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kurze Zeit nach Einnahme Übelkeit und Erbrechen, Gesicht schwoll ganz dick an, völlig unförmig. Rote Flecken an Armen und Beinen, Haut juckte wahnsinnig.
Sofort in die Ambulanz ins Krankenhaus gefahren, bekam Fenistil-Spritzen. Nach 1 1/2 Stunden ging es wieder besser.
Nie wieder Avalox 400, nie wieder Korodin Tropfen!!!

Eingetragen am  als Datensatz 6620
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin, D-Campher

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Erbrechen bei Avalox

[]