Erbrechen bei Azathioprin

Nebenwirkung Erbrechen bei Medikament Azathioprin

Insgesamt haben wir 174 Einträge zu Azathioprin. Bei 6% ist Erbrechen aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 10 von 174 Erfahrungsberichten zu Azathioprin wurde über Erbrechen berichtet.

Wir haben 10 Patienten Berichte zu Erbrechen bei Azathioprin.

Prozentualer Anteil 78%22%
Durchschnittliche Größe in cm157179
Durchschnittliches Gewicht in kg5565
Durchschnittliches Alter in Jahren3741
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,1720,39

Azathioprin wurde von Patienten, die Erbrechen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Azathioprin wurde bisher von 12 sanego-Benutzern, wo Erbrechen auftrat, mit durchschnittlich 4,7 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Erbrechen bei Azathioprin:

 

Azathioprin für Immunisierung mit Übelkeit, Erbrechen, Nachtschweiß, Schwindel, Abgeschlagenheit

Bei mir wurde vor zwei Jahren der M.Ormond festgestellt. Nach Piktailversorgung rechter Harnleiter begann ich auf Anraten des Nephrologen mit der Medikamentenbehandlung, da ein operativer Eingriff zu riskant wäre. Der M. Ormond umschließt auf 10 cm Länge und einem Durchmesser von 5 cm die Bauchaorta und sorgte daher zu einem erhöhten Blutdruck. Seit etwa einem halben Jahr nehme ich statt Azathioprin CellCept ein, was ich weitaus besser vertrage. Zudem muss ich täglich Imurek 100 mg, Decortin 7,5 mg, Ideos 2 x, Pantozol 40 mg und Simvastatin 40 mg und 3 x in der Woche Cortrim 480 mg einnehmen. Trotz der regelmäßigen Einnahme habe ich ständig Schmerzen im unteren Bauchbereich, Rückenschmerzen und ebenso beim Wasserlassen. Weitere Medikamente, bis auf einen Bluthochdrucksenker, will ich jedoch nicht mehr zu mir nehmen. Nebenwirkungen hatte ich eigentlich nur nach Einnahme von Azathioprin. Das wären: Übelkeit, Erbrechen, Schweißausbrüche in der Nacht, Schwindelgefühle und absolute Abgeschlagenheit. Hinzu kommt, dass die Mobilität zu wünschen lässt, denn nach kleinen Spaziergängen...

Azathioprin bei Immunisierung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzathioprinImmunisierung3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei mir wurde vor zwei Jahren der M.Ormond festgestellt. Nach Piktailversorgung rechter Harnleiter begann ich auf Anraten des Nephrologen mit der Medikamentenbehandlung, da ein operativer Eingriff zu riskant wäre. Der M. Ormond umschließt auf 10 cm Länge und einem Durchmesser von 5 cm die Bauchaorta und sorgte daher zu einem erhöhten Blutdruck. Seit etwa einem halben Jahr nehme ich statt Azathioprin CellCept ein, was ich weitaus besser vertrage. Zudem muss ich täglich Imurek 100 mg, Decortin 7,5 mg, Ideos 2 x, Pantozol 40 mg und Simvastatin 40 mg und 3 x in der Woche Cortrim 480 mg einnehmen. Trotz der regelmäßigen Einnahme habe ich ständig Schmerzen im unteren Bauchbereich, Rückenschmerzen und ebenso beim Wasserlassen.
Weitere Medikamente, bis auf einen Bluthochdrucksenker, will ich jedoch nicht mehr zu mir nehmen. Nebenwirkungen hatte ich eigentlich nur nach Einnahme von Azathioprin. Das wären: Übelkeit, Erbrechen, Schweißausbrüche in der Nacht, Schwindelgefühle und absolute Abgeschlagenheit. Hinzu kommt, dass die Mobilität zu wünschen lässt, denn nach kleinen Spaziergängen oder häuslichen Arbeiten habe ich im Urin Blut. Zurzeit geht es mir den Umständen entsprechend, aber an eine baldige Genesung ist noch lange nicht zu denken

Eingetragen am  als Datensatz 42734
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Azathioprin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azathioprin für Pso-Athropathie mit offene Wunden, Gleichgewichtsprobleme, Krämpfe, Gelenkschmerzen, Benommenheit, Übelkeit, Muskelschmerzen, Magenschmerzen, Erbrechen

Hallo. Also MTX Medikamentenunverträglichkeit(offene Hautstellen)abgesetzt,Arava abgesetzt(Stellen wurde schlimmer),Humira abgesetzt(Pso-Schub),Enbrel(Pso-Schub)abgesetzt,Zisklosphorin(neurologische Probleme -Gleichgewichtsprobleme ,Krämpfe)abgesetzt,Stelara null Wirkung(Pso unverändert,,schlimme Gelenkschmerzen)abgesetzt ,aktuell Azathioprin(Übelkeit,Benommenheit,Muskelschmerzen,Brechen,Magenschmerzen. Ist das normal am Anfang ??? Denn ich würde es weiter nehmen wollen, weil es erst vor kurzem verschrieben wurde.

Azathioprin bei Pso-Athropathie; >Lodotra; Arcroxia; MTX bei Pso-Athropathie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzathioprinPso-Athropathie-
>Lodotra-
Arcroxia-
MTXPso-Athropathie6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo. Also MTX Medikamentenunverträglichkeit(offene Hautstellen)abgesetzt,Arava abgesetzt(Stellen wurde schlimmer),Humira abgesetzt(Pso-Schub),Enbrel(Pso-Schub)abgesetzt,Zisklosphorin(neurologische Probleme -Gleichgewichtsprobleme ,Krämpfe)abgesetzt,Stelara null Wirkung(Pso unverändert,,schlimme Gelenkschmerzen)abgesetzt ,aktuell Azathioprin(Übelkeit,Benommenheit,Muskelschmerzen,Brechen,Magenschmerzen.
Ist das normal am Anfang ??? Denn ich würde es weiter nehmen wollen, weil es erst vor kurzem verschrieben wurde.

Eingetragen am  als Datensatz 31535
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Azathioprin, Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azathioprin für Morbus Crohn mit Haarausfall, Müdigkeit, Durchfall, Appetitlosigkeit, Schüttelfrost, Fieber, Erbrechen

Hallo ich nehme seit vier Monaten Azathioprin und habe seit dem sehr starken Haarausfall, Müdigkeit, Durchfall und Appettitlosigkeit. Habe in den letzten zwei Monaten zwei Schübe gehabt die sehr heftig ausgefallen waren. Leider immer wiede mit Schüttelfrost , hohem Fieber und Erbrechen so wie noch Durchfall. Leider merke ich irgendwie nicht ob das Medikament bei mir überhaupt angeschlagen hat.

Azathioprin bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzathioprinMorbus Crohn4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo ich nehme seit vier Monaten Azathioprin und habe seit dem sehr starken Haarausfall, Müdigkeit, Durchfall und Appettitlosigkeit. Habe in den letzten zwei Monaten zwei Schübe gehabt die sehr heftig ausgefallen waren. Leider immer wiede mit Schüttelfrost , hohem Fieber und Erbrechen so wie noch Durchfall. Leider merke ich irgendwie nicht ob das Medikament bei mir überhaupt angeschlagen hat.

Eingetragen am  als Datensatz 23539
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Azathioprin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):155 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azathioprin für Mischkollagenose mit Übelkeit, Durchfall, Erbrechen, Haarausfall, Gewichtszunahme, Infektanfälligkeit, Schweißausbrüche, Wundheilungsstörungen, Sonnenallergie

Ich habe seit etwa 1.Jahr Mischkollagenose.( Die Ärzte haben ewig gebraucht um die richtige Diagnose zu stellen!) Bin erst 23 Jahre alt und die meisten Ärzte dachten wohl ich sitzte alle zwei Tage in Ihrem Wartezimmer weil es so viel Spaß macht... In meinem Alter erwarten man so eine Krankheit ja auch nicht...! Nun nehme ich diverse Medikamente wie z.B: Azathioprin, Quensyl, Predni H... Die Nebenwirkungen sind auch nicht schlecht... Durchfall, Übelkeit, Erbrechen, Sonnnenempfindlichkeit, Haarausfall, Gewichtszunahme, Überempfindlichkeit der Haut-schnell blaue Flecke etc...Infektanfälligkeit-Blasenentzündungen, Pilzanfälligkeit, Schweißausbrüche, schlechte Wundheilung...

Azathioprin 1A Pharma bei Mischkollagenose; Predni H bei Mischkollagenose; Quensyl bei Mischkollagenose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Azathioprin 1A PharmaMischkollagenose6 Monate
Predni HMischkollagenose1 Jahre
QuensylMischkollagenose6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe seit etwa 1.Jahr Mischkollagenose.( Die Ärzte haben ewig gebraucht um die richtige Diagnose zu stellen!) Bin erst 23 Jahre alt und die meisten Ärzte dachten wohl ich sitzte alle zwei Tage in Ihrem Wartezimmer weil es so viel Spaß macht... In meinem Alter erwarten man so eine Krankheit ja auch nicht...!
Nun nehme ich diverse Medikamente wie z.B: Azathioprin, Quensyl, Predni H...

Die Nebenwirkungen sind auch nicht schlecht... Durchfall, Übelkeit, Erbrechen, Sonnnenempfindlichkeit, Haarausfall, Gewichtszunahme, Überempfindlichkeit der Haut-schnell blaue Flecke etc...Infektanfälligkeit-Blasenentzündungen, Pilzanfälligkeit, Schweißausbrüche, schlechte Wundheilung...

Eingetragen am  als Datensatz 9456
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Azathioprin, Prednisolon, Chloroquin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azathioprin für Morbus Crohn mit Übelkeit, Erbrechen, Appetitlosigkeit, Gewebeschwund

Nach 1 Tag: Übelkeit, Erbrechen, Appetitlosigkeit, nur bei dieser Firma(1A Pharma) sehr starke Nebenwirkung, bei anderen wie Zytrim, Prednisolon kaum Nebenwirkung bei mir. Halbes Jahr später hab ich noch mal Azathioprin versucht 5 Tage dann bekam ich Geschwür im Halsbereich!!!

Azathioprin 1A Pharma bei Morbus Crohn; Azathioprin 1A Pharma bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Azathioprin 1A PharmaMorbus Crohn1 Tage
Azathioprin 1A PharmaMorbus Crohn5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 1 Tag: Übelkeit, Erbrechen, Appetitlosigkeit, nur bei dieser Firma(1A Pharma) sehr starke Nebenwirkung, bei anderen wie Zytrim, Prednisolon kaum Nebenwirkung bei mir.
Halbes Jahr später hab ich noch mal Azathioprin versucht 5 Tage dann bekam ich Geschwür im Halsbereich!!!

Eingetragen am  als Datensatz 297
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Azathioprin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azathioprin für Morbus Ormond mit Haarausfall, Übelkeit, Erbrechen, Schüttelfrost, Atemnot, Gedächtnisstörungen, Abgeschlagenheit, Durchfall

Haarausfall, Übelkeit, Erbrechen, Schüttelfrost, Vergesslichkeit, Gedächtnisstörungen, Schlafstörungen, Atemnot, Kraftlosigkeit und das schlimmste ist der Durchfall, 30-40 wässrige Durchfälle, alle 5 Min. bin ich unterwegs, darüberhinaus übel riechend. Kann kaum mehr meiner Arbeit nachgehen. Zusätzlich nehme ich zur Zeit Prednisolon 10 mg. Alle möglichen Untersuchungen waren ohne Befund!

Azathioprin bei Morbus Ormond

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzathioprinMorbus Ormond6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Haarausfall, Übelkeit, Erbrechen, Schüttelfrost, Vergesslichkeit, Gedächtnisstörungen, Schlafstörungen, Atemnot, Kraftlosigkeit und das schlimmste ist der Durchfall, 30-40 wässrige Durchfälle, alle 5 Min. bin ich unterwegs, darüberhinaus übel riechend. Kann kaum mehr meiner Arbeit nachgehen. Zusätzlich nehme ich zur Zeit Prednisolon 10 mg. Alle möglichen Untersuchungen waren ohne Befund!

Eingetragen am  als Datensatz 64917
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Azathioprin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azathioprin für Autoimmunhepatitis mit Durchfall, Übelkeit, Erbrechen, Bauchspeicheldrüsenentzündung, Magenschmerzen

Mein Sohn litt unter Bauchschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Durchfall und hohem Fieber (bis 40 Grad); Dosis anfangs 1x 50mg (= noch keine Nebenwirkungen), dann 100mg. Medikament wurde dann sofort abgesetzt und Besserung trat umgehend ein. Die Therapie wurde dann wieder mit 25mg aufgenommen, o.g. Nebenwirkungen traten erneut auf. Nach Überprüfung der Lipase-Werte wurde letztendlich eine akute Bauchspeicheldrüsenentzündung festgestellt, was ein Absetzen des Medikaments erforderlich machte. Jetzt wird die Therapie mit CellCept fortgeführt.

Azathioprin bei Autoimmunhepatitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzathioprinAutoimmunhepatitis2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mein Sohn litt unter Bauchschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Durchfall und hohem Fieber (bis 40 Grad); Dosis anfangs 1x 50mg (= noch keine Nebenwirkungen), dann 100mg. Medikament wurde dann sofort abgesetzt und Besserung trat umgehend ein. Die Therapie wurde dann wieder mit 25mg aufgenommen, o.g. Nebenwirkungen traten erneut auf. Nach Überprüfung der Lipase-Werte wurde letztendlich eine akute Bauchspeicheldrüsenentzündung festgestellt, was ein Absetzen des Medikaments erforderlich machte. Jetzt wird die Therapie mit CellCept fortgeführt.

Eingetragen am  als Datensatz 47441
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Azathioprin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):57
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azathioprin für Colitis ulcerosa mit Übelkeit, Herzrasen, Appetitlosigkeit, Nachtschweiß, Erbrechen, Durchfall

Fast 8 Wochen ging es mir von Tag zu Tag organisch gesehen besser. Die Nebenwirkungen waren erträglich. Ich nahm morgens 150 mg (3 Tabletten)und hatte tagsüber leichte Übelkeit und Appetitlosogkeit. Zudem sind mir Herzrasen und Nachtschweiß aufgefallen. Plötzlich von einem Tag auf den anderen wurde aus der Übelkeit ein starkes Erbrechen ca. 1-2 Stunden nach der Einnahme. Das Erbrechen und die Übelkeit hielten immer länger an. Zudem bekam ich wieder Durchfall, der allerdings noch nicht blutig war. Musste Azathioprin absetzen.

Azathioprin bei Colitis ulcerosa

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzathioprinColitis ulcerosa8 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Fast 8 Wochen ging es mir von Tag zu Tag organisch gesehen besser. Die Nebenwirkungen waren erträglich. Ich nahm morgens 150 mg (3 Tabletten)und hatte tagsüber leichte Übelkeit und Appetitlosogkeit. Zudem sind mir Herzrasen und Nachtschweiß aufgefallen.
Plötzlich von einem Tag auf den anderen wurde aus der Übelkeit ein starkes Erbrechen ca. 1-2 Stunden nach der Einnahme. Das Erbrechen und die Übelkeit hielten immer länger an. Zudem bekam ich wieder Durchfall, der allerdings noch nicht blutig war. Musste Azathioprin absetzen.

Eingetragen am  als Datensatz 16388
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Azathioprin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azathioprin für Colitis ulcerosa mit Erbrechen

Meine 5 Jährige Tochter bekam das Medikament,was nach dem Cortison als Dauermedikament angewandt werden sollte. Bereits 1 stunde nach Einnahme,musste sie heftig brechen.Sodass wir am nächstens Einnahmetag schon bewaffnet mit dem Eimer waren.

Azathioprin bei Colitis ulcerosa

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzathioprinColitis ulcerosa4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine 5 Jährige Tochter bekam das Medikament,was nach dem Cortison als Dauermedikament
angewandt werden sollte.
Bereits 1 stunde nach Einnahme,musste sie heftig brechen.Sodass wir am nächstens Einnahmetag schon bewaffnet mit dem Eimer waren.

Eingetragen am  als Datensatz 56891
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Azathioprin

Patientendaten:

Geburtsjahr:2008 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):98 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):14
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azathioprin für Myasthenie gravis mit Erbrechen, Abhängigkeit

erbrechen abhängigkeit vergiftungserscheinungen

Azathioprin bei Myasthenie gravis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzathioprinMyasthenie gravis10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

erbrechen abhängigkeit vergiftungserscheinungen

Eingetragen am  als Datensatz 51058
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Azathioprin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]