Erektionsstörungen bei Aspirin

Nebenwirkung Erektionsstörungen bei Medikament Aspirin

Insgesamt haben wir 186 Einträge zu Aspirin. Bei 2% ist Erektionsstörungen aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 3 von 186 Erfahrungsberichten zu Aspirin wurde über Erektionsstörungen berichtet.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Erektionsstörungen bei Aspirin.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0177
Durchschnittliches Gewicht in kg077
Durchschnittliches Alter in Jahren046
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0024,60

Aspirin wurde von Patienten, die Erektionsstörungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Aspirin wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Erektionsstörungen auftrat, mit durchschnittlich 4,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Erektionsstörungen bei Aspirin:

 

Aspirin für Vorherwandinfarkt, Vorderwandinfarkt mit Schwindel, Husten, Sehstörungen, Augenschmerzen, Magen-Darm-Störung, Parodontitis, Erektionsstörungen

Seit Medikationsbeginn Dauerschwindel,trockener Husten,teilweise massive Atemprobleme wie bei schwerer Bronchitis,zeitweise Sehstörungen verbunden mit brennenden Augen.Wiederkehrende Magenprobleme,Erkrankung des Zahnfleisches (stark ausgeprägte Parodontitis)hatte zuvor keinerlei Probleme.Verstärkte Probleme mit dem Bewegungsapparat insgesamt.Schildrüsenüberfunktion,Errektionsstörungen

Aspirin Protect 100 bei Vorderwandinfarkt; Beloc-Zok 95 bei Vorderwandinfarkt; Votum 10 bei Vorderwandinfarkt; Inegy 10-40 bei Vorherwandinfarkt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Aspirin Protect 100Vorderwandinfarkt2 Jahre
Beloc-Zok 95Vorderwandinfarkt2 Jahre
Votum 10Vorderwandinfarkt2 Jahre
Inegy 10-40Vorherwandinfarkt2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit Medikationsbeginn Dauerschwindel,trockener Husten,teilweise massive Atemprobleme wie bei schwerer Bronchitis,zeitweise Sehstörungen verbunden mit brennenden Augen.Wiederkehrende Magenprobleme,Erkrankung des Zahnfleisches (stark ausgeprägte Parodontitis)hatte zuvor keinerlei Probleme.Verstärkte Probleme mit dem Bewegungsapparat insgesamt.Schildrüsenüberfunktion,Errektionsstörungen

Eingetragen am  als Datensatz 2002
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylsalicylsäure, Hydrochlorothiazid, Metoprolol, Olmesartan, Ezetimib, Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aspirin für Infekt mit Erektionsstörungen

Erektionsströrungen, wobei man fairerweise sagen muss, dass diese auch durch die Krankheit (grippaler Infekt) ausgelöst werden könnten.

Aspirin bei Infekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AspirinInfekt3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Erektionsströrungen, wobei man fairerweise sagen muss, dass diese auch durch die Krankheit (grippaler Infekt) ausgelöst werden könnten.

Eingetragen am  als Datensatz 53286
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aspirin für Cholesterinsenkung, Blutverdünnung mit Erektionsstörungen

Medikamente verursachen massive Errektionsstörung

Aspirin Protect bei Blutverdünnung; Simvastatin bei Cholesterinsenkung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Aspirin ProtectBlutverdünnung3 Monate
SimvastatinCholesterinsenkung3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Medikamente verursachen massive Errektionsstörung

Eingetragen am  als Datensatz 18562
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylsalicylsäure, Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]