Fieber bei AmoxiHEXAL

Nebenwirkung Fieber bei Medikament AmoxiHEXAL

Insgesamt haben wir 49 Einträge zu AmoxiHEXAL. Bei 2% ist Fieber aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 1 von 49 Erfahrungsberichten zu AmoxiHEXAL wurde über Fieber berichtet.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Fieber bei AmoxiHEXAL.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1730
Durchschnittliches Gewicht in kg560
Durchschnittliches Alter in Jahren310
Durchschnittlicher BMIin kg/m218,710,00

AmoxiHEXAL wurde von Patienten, die Fieber als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

AmoxiHEXAL wurde bisher von 1 sanego-Benutzern, wo Fieber auftrat, mit durchschnittlich 4,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Fieber bei AmoxiHEXAL:

 

AmoxiHEXAL für Nasennebenhöhlenentzündung mit Allergische Hautreaktion, Fieber, Gereiztheit, Einschlafstörungen

Hallo, ich hatte noch nie allergische Reaktionen auf irgendetwas, doch mit diesem Antobiotikum habe ich fast am ganzen Körper rote, juckende Pusteln bekommen sowie 4 Tage lang Fieber. Vielleicht wäre es besser, sich eine zweite ärztliche Meinung einzuholen, bevor man dieses Medikament nimmt. Ich kann nur von abraten. Außerdem leide ich seit der Einnahme an Einschlafschwierigkeiten sowie Gereiztheit, was ich sonst sehr selten habe/bin. Ich finde, solch ein Präperat gehört verboten, wenn ich mir so die anderen Erfahrungsberichte durchlese... und die Ärzte auch, die einen nicht aufklären über die Risiken..

AmoxiHexal bei Nasennebenhöhlenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxiHexalNasennebenhöhlenentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, ich hatte noch nie allergische Reaktionen auf irgendetwas, doch mit diesem Antobiotikum habe ich fast am ganzen Körper rote, juckende Pusteln bekommen sowie 4 Tage lang Fieber. Vielleicht wäre es besser, sich eine zweite ärztliche Meinung einzuholen, bevor man dieses Medikament nimmt. Ich kann nur von abraten. Außerdem leide ich seit der Einnahme an Einschlafschwierigkeiten sowie Gereiztheit, was ich sonst sehr selten habe/bin. Ich finde, solch ein Präperat gehört verboten, wenn ich mir so die anderen Erfahrungsberichte durchlese... und die Ärzte auch, die einen nicht aufklären über die Risiken..

Eingetragen am  als Datensatz 31395
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]