Schwellung der Wange nach Kieferoperation

Nane79
Benutzerbild von Nane79
Frage gestellt am
03.03.2011 um 19:36

Ich bin vor einer Woche am Kierferknochen operiert worden. Die Schwellung hielt sich in Grenzen, ist dann nach einigen Tagen fast abgeklungen. Gestern sind die Fäden gezogen worden - heute ist die Backe wieder stärker angeschwollen. Sind das die Lymphknoten? Was kann ich tun? Hilfe :o(

Patientendaten

Geburtsjahr: 1979 (32 Jahre)
Geschlecht: weiblich
Gewicht: 64,0 kg
Größe: 174,0 cm
Eingetragen durch: Patient
Bewertungen: 0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

1 Antworten:

Benutzer gelöscht?

03.03.2011 19:39
Vielleicht hängt es mit dem ziehen der Fäden zusammen......ich würde es erstmal beobachten und kühlen.
LG Nike
Bewertungen: 0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
/External/redirect/url/http%253A%252F%252Fwww.gesuendernet.de%252F

Wichtiger Hinweis zu Gesundheitsthemen

Die Inhalte und Dienste auf sanego dienen der persönlichen Information und dem Austausch von Erfahrungen. Eine individuelle ärztliche Beratung oder eine Fernbehandlung finden nicht statt. Alle Inhalte können in keinem Fall professionelle Beratung und Behandlung durch Ihren Arzt oder Apotheker ersetzen. Nehmen Sie keine Medikamente ohne Absprache mit Ihrem Arzt ein. Stellen Sie auch nicht die Einnahme verschriebener Medikamente ohne ärztliche Rücksprache ein.