Schwellung der Wange nach Kieferoperation

Nane79
Benutzerbild von Nane79
Frage gestellt am
03.03.2011 um 19:36

Ich bin vor einer Woche am Kierferknochen operiert worden. Die Schwellung hielt sich in Grenzen, ist dann nach einigen Tagen fast abgeklungen. Gestern sind die Fäden gezogen worden - heute ist die Backe wieder stärker angeschwollen. Sind das die Lymphknoten? Was kann ich tun? Hilfe :o(

Patientendaten

Geburtsjahr: 1979(32 Jahre)
Geschlecht: weiblich
Gewicht: 64,0 kg
Größe: 174,0 cm
Eingetragen durch: Patient
Bewertungen:0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

1 Antworten:

Benutzer gelöscht?

03.03.2011 19:39
Vielleicht hängt es mit dem ziehen der Fäden zusammen......ich würde es erstmal beobachten und kühlen.
LG Nike
Bewertungen:0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
[]