Antibiotika und Pille

Anonymer Benutzer
Frage gestellt am
19.10.2011 um 21:38

Hallo,
Ich hatte eine Streptokokken-Infektion und habe das Medikament Azithromycin (Antibiotika) genommen. Neben bei habe ich dazu die Pille Leios genommen, welche ich 3 Monate durch nehme. Jetzt weiß ich nicht wann genau diese wieder 100%ig wirkt. Könnt ihr mir das vielleicht sagen ?

Patientendaten

Geschlecht: weiblich
Eingetragen durch: Patient
Bewertungen: 0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

1 Antworten:

anja_crush
Benutzerbild von anja_crush
19.10.2011 22:00
Wenn du das AB nicht länger als 7 Tage genommen hast, dann hast du deinen Schutz gar nicht verloren. Dann kannst du die Zeit nämlcih einfach als Pause werten. Nur musst du drauf achten, dass du nach der AB-Einnahme noch mind. 14 Pillen bis zur nächsten regulären Pause nimmst. Sonst verlierst du deinen Schutz.
Bewertungen: 1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Weitere Fragen zu…

Medikamenten: Azithromycin Krankheiten: Streptokokken-Infektion Themen: Infektionen

Verwandte Fragen

/External/redirect/url/http%253A%252F%252Fwww.gesuendernet.de%252F

Wichtiger Hinweis zu Gesundheitsthemen

Die Inhalte und Dienste auf sanego dienen der persönlichen Information und dem Austausch von Erfahrungen. Eine individuelle ärztliche Beratung oder eine Fernbehandlung finden nicht statt. Alle Inhalte können in keinem Fall professionelle Beratung und Behandlung durch Ihren Arzt oder Apotheker ersetzen. Nehmen Sie keine Medikamente ohne Absprache mit Ihrem Arzt ein. Stellen Sie auch nicht die Einnahme verschriebener Medikamente ohne ärztliche Rücksprache ein.