blutdruckmedikament, welches?

Anonymer Benutzer
Frage gestellt am
14.08.2009 um 10:47

Hallo, seit ca 2 Jahren nehme ich Blutdrucksenker.
Zuerst wurde mir v. Arzt" Ramipril 10/5" verschrieben.Ich habe diese
Tab. ca.9 Mon. eingenommen.Die Nebenwirkung:Glühender Kopf und glühende Augen.
Dann die Umstellung auf"Carmen 10/10" ca. 6 Mon.Nebenwirkungen:
Kratzen im Hals,Husten,Erkältung usw..
Umstellung auf"Provas 320/25".Es ging einige Tage gut,dann Husten,glühender Kopf usw.
Der Arzt meint man müsse eben noch weitere verschiedene Medikamente probieren und gibt mir wieder ein"Unverkäufliches Muster" zur Probe!?
Wie kann ich schneller feststellen welches Medikament für mich richtig ist.
Ich freue mich auf Reaktionen.
Gruß /imhoka

Patientendaten

Geburtsjahr: 1942 (67 Jahre)
Geschlecht: männlich
Gewicht: 83,0 kg
Größe: 173,0 cm
Eingetragen durch: Patient
Bewertungen: 0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

1 Antworten:

Benutzer gelöscht?

14.08.2009 11:03
Provas ist eigentlich ziemlich gut verträglich. Es enthält den Wirkstoff Valsartan. Da du dies nicht verträgst könnte man Blopress oder Atacand probieren. Die Wirkungsweise ist genau gleich der von Provas aber dort wird der Wirkstoff Candesartan verwendet und der wird oft besser vertragen als Valsartan. Man muss einfach weiter probieren, ob man ein Mittel findet, mit dem die Nebenwirkungen akzeptabel sind und wenn man ein Mittel längere Zeit einnimmt verschwinden manche am Anfang auftretenden Nebenwirkung oft ganz. Dafür können dann natürlich auch wieder welche auftreten, die man nicht merkt, die aber eine Blutuntersuchung usw. zu Tage fördert.
Bewertungen: 3x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Weitere Fragen zu…

Medikamenten: Ramipril Carmen Provas

Verwandte Fragen

/External/redirect/url/http%253A%252F%252Fwww.gesuendernet.de%252F

Wichtiger Hinweis zu Gesundheitsthemen

Die Inhalte und Dienste auf sanego dienen der persönlichen Information und dem Austausch von Erfahrungen. Eine individuelle ärztliche Beratung oder eine Fernbehandlung finden nicht statt. Alle Inhalte können in keinem Fall professionelle Beratung und Behandlung durch Ihren Arzt oder Apotheker ersetzen. Nehmen Sie keine Medikamente ohne Absprache mit Ihrem Arzt ein. Stellen Sie auch nicht die Einnahme verschriebener Medikamente ohne ärztliche Rücksprache ein.