TOTALE Schweißausbrüche (NUR am Kopf,bzw. Gesicht) bei SCHWÜLEM Wetter (nicht bei Hitze)

Anonymer Benutzer
Frage gestellt am
28.03.2013 um 19:38

Äußerst unangenehm - - -bei SCHWÜLEM Wetter---Schweißausbruch NUR am Kopf (Schweiß RINNT bis in die Augen , bzw. nasser Nacken......
NOCH NIE hoher Blutdruck......

Patientendaten

Geburtsjahr: 1952(61 Jahre)
Geschlecht: weiblich
Gewicht: 80,0 kg
Größe: 166,0 cm
Eingetragen durch: Patient
Bewertungen:3x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

2 Antworten:

petronilla
Benutzerbild von petronilla
29.03.2013 13:26
Das kenne ich. Genau dasselbe hatte ich vor meiner Schilddrüsen-OP. Hast Du Deine Schilddrüse schon einmal untersuchen lassen? Bei mir hat die Einstellung des L-Thyrox nach der Schilddrüsenentfernung (April 2012)ca. 9 Monate gedauert. Während dieser Zeit kam es auch immer wieder zu diesen Schweißausbrüchen (nur am Kopf, Gesicht und Halsbereich). Nun stimmen meine Blutwerte, und die Schweißausbrüche sind verschwunden. Ich hoffe, es bleibt auch so, wenn es wieder wärmer wird.
Kannst mir ja eine Nachricht zukommen lassen.
Gute Besserung - das kannst Du gewiss brauchen.Monika
Bewertungen:1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
voxlenis

28.03.2013 23:19
Es bestehen da Zusammenhänge mit dem Medikament Prograf. Relativ einfache Abhilfe findest Du hier:

http://schwitzen-im-gesicht.de/

Gruss, Vox
Bewertungen:5x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Weitere Fragen zu

Medikamenten:  Prograf

Verwandte Fragen

[]