Gangunsicherheit bei Amoxicillin

Nebenwirkung Gangunsicherheit bei Medikament Amoxicillin

Insgesamt haben wir 711 Einträge zu Amoxicillin. Bei 0% ist Gangunsicherheit aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 1 von 711 Erfahrungsberichten zu Amoxicillin wurde über Gangunsicherheit berichtet.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Gangunsicherheit bei Amoxicillin.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1580
Durchschnittliches Gewicht in kg680
Durchschnittliches Alter in Jahren470
Durchschnittlicher BMIin kg/m227,240,00

Amoxicillin wurde von Patienten, die Gangunsicherheit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Amoxicillin wurde bisher von 1 sanego-Benutzern, wo Gangunsicherheit auftrat, mit durchschnittlich 2,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Gangunsicherheit bei Amoxicillin:

 

Amoxicillin für Sinusitis mit Scheidenpilz, Schwindel, Gangunsicherheit, Müdigkeit, Hautausschlag

Ich bekam Amoxiclav wegen einer Sinusitis verschrieben und würde am liebsten rufen: Bei dieser Lösung möchte ich mein Problem zurück! Nebenwirkungen der übelsten Sorte traten während und nach der Anwendung auf: Während der Anwendung: - Vaginalpilz - Schwindel und Geangunsicherheit - Müdigkeit - Sprechblockaden Nach der Anwendung ab dem 1. Tag des Absetzens: - Arzneimittelexanthem am gesamten Körper, kontinuierlich schlimmer werdend (Therapie mit Cortisonspritze, Cortisoncreme und Fenistiltropfen. Ich würde gern wissen, ob Ärzte ihren Kindern und Angehörigen auch solches Rattengift verordnen würden, von dem mein Apotheker sagt, dass bei 20 % aller Patienten die Nebenwirkungen auftreten. Nie wieder!

Amoxicillin bei Sinusitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinSinusitis7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam Amoxiclav wegen einer Sinusitis verschrieben und würde am liebsten rufen: Bei dieser Lösung möchte ich mein Problem zurück! Nebenwirkungen der übelsten Sorte traten während und nach der Anwendung auf:
Während der Anwendung:
- Vaginalpilz
- Schwindel und Geangunsicherheit
- Müdigkeit
- Sprechblockaden
Nach der Anwendung ab dem 1. Tag des Absetzens:
- Arzneimittelexanthem am gesamten Körper, kontinuierlich schlimmer werdend (Therapie mit Cortisonspritze, Cortisoncreme und Fenistiltropfen.
Ich würde gern wissen, ob Ärzte ihren Kindern und Angehörigen auch solches Rattengift verordnen würden, von dem mein Apotheker sagt, dass bei 20 % aller Patienten die Nebenwirkungen auftreten. Nie wieder!

Eingetragen am  als Datensatz 61143
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]