Gedächtnislücken bei Cipralex

Nebenwirkung Gedächtnislücken bei Medikament Cipralex

Insgesamt haben wir 996 Einträge zu Cipralex. Bei 0% ist Gedächtnislücken aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 1 von 996 Erfahrungsberichten zu Cipralex wurde über Gedächtnislücken berichtet.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Gedächtnislücken bei Cipralex.

Cipralex wurde von Patienten, die Gedächtnislücken als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Cipralex wurde bisher von 1 sanego-Benutzern, wo Gedächtnislücken auftrat, mit durchschnittlich 6,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Gedächtnislücken bei Cipralex:

 

Cipralex für Depression, ADHS, Angststörung, somatoforme Störung mit Zittern, Nachtschweiß, Hitzewallungen, Einschlafstörungen, Gedächtnislücken, Magenbeschwerden

bevor ich cipralex bekam hatte ich bereits 5 präparate ausprobiert und so einiges nicht vertragen. da die ursache für die unverträglichkeit zu diesem zeitpunkt noch nicht klar war, wählten mein arzt und ich ein präparat aus, welches man in sehr kleinen dosisschritten einschleichen kann. da cipralex in tropfenform auf dem markt ist war es das mittel der wahl. ich nehme das präparat inzwischen seit etwa 10 monaten und bin sehr zufrieden, da die nebenwirkungen, im vergleich zu den vorgängerpräparaten, absolut gering sind. ich fühle mich insgesamt viel ausgeglichener und auch der antrieb ist leicht gesteigert, wenn auch noch nicht da, wo er wünschenswert wäre. von den anfangs aufgetretenen nebenwirkungen wie tremor(zittern), hitzenwallungen/nachtschweiß und einschlafschwierigkeiten sind noch die letzteren beiden zurückgeblieben. zudem fühlte ich mich mit zunehmender ausgeglichenheit deutlich verpeilter (vergesse termine, dinge zu erledigen etc.), wobei ich nicht ganz sicher bin, ob dies eine folgeerscheinung der ausgeglichenheit ist und somit indirekt mit dem medikament zu tun hat...

Cipralex bei Depression, ADHS, Angststörung, somatoforme Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexDepression, ADHS, Angststörung, somatoforme Störung10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

bevor ich cipralex bekam hatte ich bereits 5 präparate ausprobiert und so einiges nicht vertragen. da die ursache für die unverträglichkeit zu diesem zeitpunkt noch nicht klar war, wählten mein arzt und ich ein präparat aus, welches man in sehr kleinen dosisschritten einschleichen kann. da cipralex in tropfenform auf dem markt ist war es das mittel der wahl. ich nehme das präparat inzwischen seit etwa 10 monaten und bin sehr zufrieden, da die nebenwirkungen, im vergleich zu den vorgängerpräparaten, absolut gering sind. ich fühle mich insgesamt viel ausgeglichener und auch der antrieb ist leicht gesteigert, wenn auch noch nicht da, wo er wünschenswert wäre.
von den anfangs aufgetretenen nebenwirkungen wie tremor(zittern), hitzenwallungen/nachtschweiß und einschlafschwierigkeiten sind noch die letzteren beiden zurückgeblieben. zudem fühlte ich mich mit zunehmender ausgeglichenheit deutlich verpeilter (vergesse termine, dinge zu erledigen etc.), wobei ich nicht ganz sicher bin, ob dies eine folgeerscheinung der ausgeglichenheit ist und somit indirekt mit dem medikament zu tun hat oder ob die ursachen anderswo liegen. zudem habe ich das gefühl, dass sich meine chronischen magenbeschwerden mit zunehmender dosis (bestandsdosis 20 mg) noch etwas verstärkt haben. leider werde ich in absehbarer zeit auf citalopram umsteigen müssen, da cipralex, aufgrund neuerer krankenkassenverordnungen, für mich nicht mehr finanzierbar ist, zumal es auch keine ausnahmeregelungen gibt.

Eingetragen am  als Datensatz 39327
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]