Gedächtnisschwierigkeiten bei Amitriptylin

Nebenwirkung Gedächtnisschwierigkeiten bei Medikament Amitriptylin

Insgesamt haben wir 282 Einträge zu Amitriptylin. Bei 0% ist Gedächtnisschwierigkeiten aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 1 von 282 Erfahrungsberichten zu Amitriptylin wurde über Gedächtnisschwierigkeiten berichtet.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Gedächtnisschwierigkeiten bei Amitriptylin.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1720
Durchschnittliches Gewicht in kg00
Durchschnittliches Alter in Jahren570
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,000,00

Amitriptylin wurde von Patienten, die Gedächtnisschwierigkeiten als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Amitriptylin wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Gedächtnisschwierigkeiten auftrat, mit durchschnittlich 8,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Gedächtnisschwierigkeiten bei Amitriptylin:

 

Amitriptylin für Rückenschmerzen, Neuralgie mit Müdigkeit, Gewichtszunahme, Gedächtnisschwierigkeiten

sehr vergesslich, morgens müde, Gewichtszunahme! Das sind die Nebenwirkungen der beiden Medikamente, aber was macht man nicht alles um die Schmerzen erträglich zu machen. Meine Füße brannten so sehr, dass ich ernsthaft überlegte....was soll ich mit den Füßen? Leider sind zur Zeit alle Medikamente mit dem Wirkstoff Amitriptylin nicht mehr zu bekommen. Ich habe bei den Firmen angefragt und bekam die Antwort...... es ist ein Wirkstoff nicht zu bekommen, daher haben wir das Medikament ganz raus genommen. Ich habe noch einige Tabletten (bekomme die Rectard), weiß aber nicht wie es ohne den Tabletten weiter geht. Würde mich über Erfahrungen von Euch freuen.

Amitriptylin bei Neuralgie; Pregabal bei Rückenschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmitriptylinNeuralgie16 Monate
PregabalRückenschmerzen16 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

sehr vergesslich, morgens müde, Gewichtszunahme! Das sind die Nebenwirkungen der beiden Medikamente, aber was macht man nicht alles um die Schmerzen erträglich zu machen. Meine Füße brannten so sehr, dass ich ernsthaft überlegte....was soll ich mit den Füßen? Leider sind zur Zeit alle Medikamente mit dem Wirkstoff Amitriptylin nicht mehr zu bekommen. Ich habe bei den Firmen angefragt und bekam die Antwort...... es ist ein Wirkstoff nicht zu bekommen, daher haben wir das Medikament ganz raus genommen. Ich habe noch einige Tabletten (bekomme die Rectard), weiß aber nicht wie es ohne den Tabletten weiter geht. Würde mich über Erfahrungen von Euch freuen.

Eingetragen am  als Datensatz 73826
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amitriptylin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]