Gedächtnisstörungen bei Azathioprin

Nebenwirkung Gedächtnisstörungen bei Medikament Azathioprin

Insgesamt haben wir 174 Einträge zu Azathioprin. Bei 1% ist Gedächtnisstörungen aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 2 von 174 Erfahrungsberichten zu Azathioprin wurde über Gedächtnisstörungen berichtet.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Gedächtnisstörungen bei Azathioprin.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1690
Durchschnittliches Gewicht in kg780
Durchschnittliches Alter in Jahren500
Durchschnittlicher BMIin kg/m227,260,00

Azathioprin wurde von Patienten, die Gedächtnisstörungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Azathioprin wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Gedächtnisstörungen auftrat, mit durchschnittlich 1,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Gedächtnisstörungen bei Azathioprin:

 

Azathioprin für Morbus Ormond mit Haarausfall, Übelkeit, Erbrechen, Schüttelfrost, Atemnot, Gedächtnisstörungen, Abgeschlagenheit, Durchfall

Haarausfall, Übelkeit, Erbrechen, Schüttelfrost, Vergesslichkeit, Gedächtnisstörungen, Schlafstörungen, Atemnot, Kraftlosigkeit und das schlimmste ist der Durchfall, 30-40 wässrige Durchfälle, alle 5 Min. bin ich unterwegs, darüberhinaus übel riechend. Kann kaum mehr meiner Arbeit nachgehen. Zusätzlich nehme ich zur Zeit Prednisolon 10 mg. Alle möglichen Untersuchungen waren ohne Befund!

Azathioprin bei Morbus Ormond

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzathioprinMorbus Ormond6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Haarausfall, Übelkeit, Erbrechen, Schüttelfrost, Vergesslichkeit, Gedächtnisstörungen, Schlafstörungen, Atemnot, Kraftlosigkeit und das schlimmste ist der Durchfall, 30-40 wässrige Durchfälle, alle 5 Min. bin ich unterwegs, darüberhinaus übel riechend. Kann kaum mehr meiner Arbeit nachgehen. Zusätzlich nehme ich zur Zeit Prednisolon 10 mg. Alle möglichen Untersuchungen waren ohne Befund!

Eingetragen am  als Datensatz 64917
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Azathioprin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azathioprin für celebrale Vaskulitis, cerebrale Vaskulitis mit Gelenkschmerzen, Fieber, Haarausfall, Hautveränderungen, Gedächtnisstörungen, Fingernagelbrüchigkeit

starke Gelenkschmerzen, besonders Hand-, Finger- und Kniegelenke, Fieber, Haarausfall, Entzündung am und im Mund, Hautveränderung, Verdauungprobleme, Gedächtnisprobleme, Abbrechen der Fingernägel.

CellCept bei cerebrale Vaskulitis; Azathioprin bei celebrale Vaskulitis; Endoxan bei celebrale Vaskulitis; Prednisolon bei celebrale Vaskulitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CellCeptcerebrale Vaskulitis10 Wochen
Azathioprincelebrale Vaskulitis3 Monate
Endoxancelebrale Vaskulitis6 Monate
Prednisoloncelebrale Vaskulitis7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

starke Gelenkschmerzen, besonders Hand-, Finger- und Kniegelenke, Fieber, Haarausfall, Entzündung am und im Mund, Hautveränderung, Verdauungprobleme, Gedächtnisprobleme, Abbrechen der Fingernägel.

Eingetragen am  als Datensatz 11883
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Mycophenolatmofetil, Azathioprin, Cyclophosphamid, Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]