Gefühlsausbrüche bei Amineurin

Nebenwirkung Gefühlsausbrüche bei Medikament Amineurin

Insgesamt haben wir 81 Einträge zu Amineurin. Bei 1% ist Gefühlsausbrüche aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 1 von 81 Erfahrungsberichten zu Amineurin wurde über Gefühlsausbrüche berichtet.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Gefühlsausbrüche bei Amineurin.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0195
Durchschnittliches Gewicht in kg090
Durchschnittliches Alter in Jahren027
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0023,67

Amineurin wurde von Patienten, die Gefühlsausbrüche als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Amineurin wurde bisher von 1 sanego-Benutzern, wo Gefühlsausbrüche auftrat, mit durchschnittlich 7,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Gefühlsausbrüche bei Amineurin:

 

Amineurin für Depression mit Gefühlsausbrüche

Ich nahm am Anfang 100mg und habe vor einer Woche auf 150mg erweitert. Ich weiß nicht ob es an dem Medikament liegt oder an meiner Lage, aber ich bin plötzlich sehr gefühlsintensiv. Könnte bei jeder Kleinigkeit weinen. In vielen Situation verhalte ich mich wie ein Idiot, weil mich die Depression kalt gemacht hat. Wenn sich dann immer ein mensch für mich Mühe gibt und nett sein will oder unschuldig ist, dann stoß ich dem jenigen oft vor den Kopf. Im nächsten Moment zerreißt es mir das Herz, weil es mir so leid tut und ich mich in der Person selber sehe. Von wo kommen plötzlich diese starken gefühle. Das war jetzt nur ein Beispiel. Das weitet sich auf alle Emotionen aus. Bin so extrem sensibel geworden, das ich mich oft frage, wie ich eigentlich diese graue Welt schaffe zu ertragen. Früher war ich nicht so. Kann es vielleicht sein, dass es an dem Amineurin liegt?

Amineurin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmineurinDepression2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nahm am Anfang 100mg und habe vor einer Woche auf 150mg erweitert. Ich weiß nicht ob es an dem Medikament liegt oder an meiner Lage, aber ich bin plötzlich sehr gefühlsintensiv. Könnte bei jeder Kleinigkeit weinen. In vielen Situation verhalte ich mich wie ein Idiot, weil mich die Depression kalt gemacht hat. Wenn sich dann immer ein mensch für mich Mühe gibt und nett sein will oder unschuldig ist, dann stoß ich dem jenigen oft vor den Kopf. Im nächsten Moment zerreißt es mir das Herz, weil es mir so leid tut und ich mich in der Person selber sehe. Von wo kommen plötzlich diese starken gefühle. Das war jetzt nur ein Beispiel. Das weitet sich auf alle Emotionen aus. Bin so extrem sensibel geworden, das ich mich oft frage, wie ich eigentlich diese graue Welt schaffe zu ertragen. Früher war ich nicht so. Kann es vielleicht sein, dass es an dem Amineurin liegt?

Eingetragen am  als Datensatz 27620
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Amitriptylin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):195 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]