Gelenkschmerzen bei Amoxicillin

Nebenwirkung Gelenkschmerzen bei Medikament Amoxicillin

Insgesamt haben wir 711 Einträge zu Amoxicillin. Bei 1% ist Gelenkschmerzen aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 5 von 711 Erfahrungsberichten zu Amoxicillin wurde über Gelenkschmerzen berichtet.

Wir haben 5 Patienten Berichte zu Gelenkschmerzen bei Amoxicillin.

Prozentualer Anteil 25%75%
Durchschnittliche Größe in cm170183
Durchschnittliches Gewicht in kg8582
Durchschnittliches Alter in Jahren3650
Durchschnittlicher BMIin kg/m229,4124,48

Amoxicillin wurde von Patienten, die Gelenkschmerzen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Amoxicillin wurde bisher von 4 sanego-Benutzern, wo Gelenkschmerzen auftrat, mit durchschnittlich 4,5 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Gelenkschmerzen bei Amoxicillin:

 

Amoxicillin für Mandelentzündung mit Gelenkschmerzen

Ich hatte mal wieder Halsschmerzen mit Mandelentzündung ,habe vom Arzt das Medikament Ambroxilin 1000 verschrieben bekommen.... Da ich sehr starke Halsschmerzen hatte ,verspürte ich trotz der Medikamenten die ich 2mal am Tag einnehmen sollte noch keine Besserung an Tag 4. Am Ende meiner Behandlung würde es langsam besser ,was positiv war bis auf die Tage danach ca.5-7tage später bin ich morgens aufgewacht und verspürte starke Schmerzen an meinen beiden Füßen was mich wunderte da ich nicht's gemacht hatte das ich dort schmerzen haben müsste. Meine Fußgelenke taten mir höllisch weh das ich kaum noch laufen und NDR stehen konnte sie schwollen soweit an das man meine Knöchel nicht mehr gesehen hat. Was ich mir wirklich nicht erklären konnte,meine Frau meinte das es eine Nebenwirkung sein kann ,da sie das genau so hatte nach der Behandlung mit Amoxilin das die Gelenke anschwellen können steht auch im Beipackzettel . Ich wollte eigentlich zum Ortopäden aber meine Frau meinte was ich dort soll,da sie ja nichts machen könnten wenn es eine Entzündung ist das ich besser zu...

Amoxicillin bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinMandelentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte mal wieder Halsschmerzen mit Mandelentzündung ,habe vom Arzt das Medikament Ambroxilin 1000 verschrieben bekommen....

Da ich sehr starke Halsschmerzen hatte ,verspürte ich trotz der Medikamenten die ich 2mal am Tag einnehmen sollte noch keine Besserung an Tag 4.


Am Ende meiner Behandlung würde es langsam besser ,was positiv war bis auf die Tage danach ca.5-7tage später bin ich morgens aufgewacht und verspürte starke Schmerzen an meinen beiden Füßen was mich wunderte da ich nicht's gemacht hatte das ich dort schmerzen haben müsste.

Meine Fußgelenke taten mir höllisch weh das ich kaum noch laufen und NDR stehen konnte sie schwollen soweit an das man meine Knöchel nicht mehr gesehen hat.

Was ich mir wirklich nicht erklären konnte,meine Frau meinte das es eine Nebenwirkung sein kann ,da sie das genau so hatte nach der Behandlung mit Amoxilin das die Gelenke anschwellen können steht auch im Beipackzettel .

Ich wollte eigentlich zum Ortopäden aber meine Frau meinte was ich dort soll,da sie ja nichts machen könnten wenn es eine Entzündung ist das ich besser zu unserem Hausarzt gehe und es ihm zeige .

Und ihn darauf hinweisen soll das es eine Unverträglichkeit sein kann !


...der Doktor verneinte es natürlich das so etwas nicht sein kann ,und verschrieb mir ein. Cotison präparat für meine angeschwollene schmerzende Füße .


Bitte bitte meldet eure Beobachtungen während und nach der Behandlung Ca.
7-10 tage danach könnten immer mal Nebenwirkungen auftreten und ihr euch das nicht erklären könnt auf Beipsckzettel noch mal schauen ...und nicht vom Arzt sbwimmeln lassen .

Der Arzt muss Und ist verpflichtet solche Meldungen ernst zu nehmen und es nicht auszuschließen ,und es weiter zu melden damit man Nebenwirkungen auch die es gibt mit aufgenommen werden um solche Schäden hin zu weisen und zu vermeiden.



Lg an alle und mehr Infos hier schreiben

Eingetragen am  als Datensatz 72296
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Paradontosebehandlung mit Kopfschmerzen, Schüttelfrost, Gelenkschmerzen

Mir wurde Amoxicillin nach einer Paradontosebehandlung (offene Kürettage) verordnet. In der ersten Nacht hatte ich Schüttelfrost, in der zweiten Kopfschmerzen. In der dritten Nacht hatte ich so starke Gelenkschmerzen das ich die Nacht über weinend im Bett lag. Mein Hausarzt hat mir nun andere AB verschrieben....

Amoxicillin bei Paradontosebehandlung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinParadontosebehandlung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mir wurde Amoxicillin nach einer Paradontosebehandlung (offene Kürettage) verordnet.
In der ersten Nacht hatte ich Schüttelfrost, in der zweiten Kopfschmerzen.
In der dritten Nacht hatte ich so starke Gelenkschmerzen das ich die Nacht über weinend im Bett lag.
Mein Hausarzt hat mir nun andere AB verschrieben....

Eingetragen am  als Datensatz 19480
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):192 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Stirnhöhlenvereiterung mit Gelenkschmerzen, Übelkeit, Hautausschlag, juckender Ausschlag

während der Einnahme starke Gelenkschmerzen. Nach Beendigung der Einnahme juckender Hautausschlag vorrangig an den Beinen und Übelkeit

Amoxicillin ratiopharm bei Stirnhöhlenvereiterung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amoxicillin ratiopharmStirnhöhlenvereiterung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

während der Einnahme starke Gelenkschmerzen. Nach Beendigung der Einnahme juckender Hautausschlag vorrangig an den Beinen und Übelkeit

Eingetragen am  als Datensatz 21735
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Harnwegsinfektionen mit Amenorrhoe, Gelenkschmerzen, Halsschmerzen, Ohrenschmerzen

Ausbleiben der Menstruation ( Schwangerschaftstest zeigt immer wieder Negativ-nicht schwanger an ), Schmerzen in den Handgelenken , Halsschmerzen sowie ohrenschmerzen

Amoxicillin 1000mg bei Harnwegsinfektionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amoxicillin 1000mgHarnwegsinfektionen14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ausbleiben der Menstruation ( Schwangerschaftstest zeigt immer wieder Negativ-nicht schwanger an ), Schmerzen in den Handgelenken , Halsschmerzen sowie ohrenschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 6473
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Bronchitis (akut) mit Gelenkschmerzen, Müdigkeit, Halsschmerzen

Müdigkeit, Gelenkschmerzen, Halsbrennen. Amoxicillin ist nicht zu empfehlen, wird aufgrund des niedrigen Preises gern verschrieben, hat jedoch zu starke Nebenwirkuhngen. Es schadet mehr als es hilft.

Amoxycillin bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxycillinBronchitis (akut)3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit, Gelenkschmerzen, Halsbrennen. Amoxicillin ist nicht zu empfehlen, wird aufgrund des niedrigen Preises gern verschrieben, hat jedoch zu starke Nebenwirkuhngen. Es schadet mehr als es hilft.

Eingetragen am  als Datensatz 16749
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]