Gelenkschmerzen bei Atacand

Nebenwirkung Gelenkschmerzen bei Medikament Atacand

Insgesamt haben wir 166 Einträge zu Atacand. Bei 8% ist Gelenkschmerzen aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 13 von 166 Erfahrungsberichten zu Atacand wurde über Gelenkschmerzen berichtet.

Wir haben 13 Patienten Berichte zu Gelenkschmerzen bei Atacand.

Prozentualer Anteil 55%45%
Durchschnittliche Größe in cm164186
Durchschnittliches Gewicht in kg8596
Durchschnittliches Alter in Jahren6361
Durchschnittlicher BMIin kg/m231,4527,95

Atacand wurde von Patienten, die Gelenkschmerzen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Atacand wurde bisher von 10 sanego-Benutzern, wo Gelenkschmerzen auftrat, mit durchschnittlich 5,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Gelenkschmerzen bei Atacand:

 

Atacand für Bluthochdruck mit Gelenkschmerzen

Nehme Atacand nun schon seit einigen Monaten. Als Nebenwirkungen registriere ich immer häufiger Gelenkschmerzen im Fußbereich und besonders in den Schultergelenken. Nun seit einigen Tagen auch im Unterschenkel. Ansonsten konnte ich den Blutdruck mit dem Medikament gut regulieren. Nehme dazu noch 2x 1 Tablette Homoviotensin, was mir auch noch etwas gebracht hat.

Atacand 16 mg bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Atacand 16 mgBluthochdruck6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme Atacand nun schon seit einigen Monaten. Als Nebenwirkungen registriere ich immer häufiger Gelenkschmerzen im Fußbereich und besonders in den Schultergelenken. Nun seit einigen Tagen auch im Unterschenkel. Ansonsten konnte ich den Blutdruck mit dem Medikament gut regulieren. Nehme dazu noch 2x 1 Tablette Homoviotensin, was mir auch noch etwas gebracht hat.

Eingetragen am  als Datensatz 37703
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atacand für Bluthochdruck mit Gelenkschmerzen, Gliederschmerzen

Gliederschmerzen ,Gelenkschmerzen

Atacand 16 mg bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Atacand 16 mgBluthochdruck30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gliederschmerzen ,Gelenkschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 1991
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1943 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atacand für Thromboseprophylaxe, Bluthochdruck mit Schwindel, Gleichgewichtsstörungen, Sehstörungen, Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Nackenschmerzen, Schlafstörungen

Einnahme aufgrund ärztlicher Empfehlung täglich 1x4mg Ab 4. Tag Schwindel, Gleichgewichts- und Sehstörungen, Muskel- und Gelenkschmerzen, Nackenschmerzen, Schlafstörungen, totales Schlappsein, Blutdruck bei 110-60 Entgegen ärtzlichen Rat abgesetzt nach 7 Tagen, ab 9. Tag Erholung, am 10. Tag war wieder Fitness-Krafttraining möglich, Blutdruck wieder bei 140-90.

Atacand 8mg (4 mg täglich) bei Bluthochdruck; Aspirin Protect 100 (1x täglich) bei Thromboseprophylaxe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Atacand 8mg (4 mg täglich)Bluthochdruck7 Tage
Aspirin Protect 100 (1x täglich)Thromboseprophylaxe3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einnahme aufgrund ärztlicher Empfehlung täglich 1x4mg

Ab 4. Tag Schwindel, Gleichgewichts- und Sehstörungen, Muskel- und Gelenkschmerzen, Nackenschmerzen, Schlafstörungen, totales Schlappsein, Blutdruck bei 110-60

Entgegen ärtzlichen Rat abgesetzt nach 7 Tagen, ab 9. Tag Erholung, am 10. Tag war wieder Fitness-Krafttraining möglich, Blutdruck wieder bei 140-90.

Eingetragen am  als Datensatz 3925
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan, Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1939 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atacand für Bluthochdruck, Alport-Syndrom mit Schwindel, Müdigkeit, Haarausfall, Gelenkschmerzen, Knochenschmerzen, Depressionen

Da ich am Alport-Syndrom (einer Nierenkrankheit) leide, nehme ich Atacand, um meinen Blutdruck so niedrig wie möglich zu halten (immer unter 130/80)... Seitdem ich das Medikament nehme (24 mg/Tag), hält sich mein Blutdruck zwischen ca. 100/60 bis 130/75. Spürbare Nebenwirkungen sind bei mir Schwindel, Müdigkeit (oft den ganzen Tag über, was ich am nervigsten finde), Haarausfall (der sich zum Glück in Grenzen hält), manchmal Gelenk- und Knochenschmerzen und Depressionen (ebenfalls nur sehr selten-wiederum EIN GLÜCK). Ich kann dieses Medikament zwar empfehlen, da sich die Nebenwirkungen in Grenzen halten, dennoch finde ich teilweise müsste das reduzierbar sein, zumal ich keine große Menge einnehme.

Atacand bei Bluthochdruck, Alport-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtacandBluthochdruck, Alport-Syndrom2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Da ich am Alport-Syndrom (einer Nierenkrankheit) leide, nehme ich Atacand, um meinen Blutdruck so niedrig wie möglich zu halten (immer unter 130/80)... Seitdem ich das Medikament nehme (24 mg/Tag), hält sich mein Blutdruck zwischen ca. 100/60 bis 130/75.
Spürbare Nebenwirkungen sind bei mir Schwindel, Müdigkeit (oft den ganzen Tag über, was ich am nervigsten finde), Haarausfall (der sich zum Glück in Grenzen hält), manchmal Gelenk- und Knochenschmerzen und Depressionen (ebenfalls nur sehr selten-wiederum EIN GLÜCK).
Ich kann dieses Medikament zwar empfehlen, da sich die Nebenwirkungen in Grenzen halten, dennoch finde ich teilweise müsste das reduzierbar sein, zumal ich keine große Menge einnehme.

Eingetragen am  als Datensatz 9886
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):192 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atacand für Bluthochdruck mit Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Juckreiz, Hautausschlag

Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Jucken am Afterausgang, leichter Ausschlag am linken Fuß

Atacand bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtacandBluthochdruck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Jucken am Afterausgang, leichter Ausschlag am linken Fuß

Eingetragen am  als Datensatz 4803
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):97
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atacand für starke Muskel-u. Rückenschmerzen u.a. Nebenwirkungen mit Stimmungsschwankungen, Depressive Verstimmungen, Leistungsverminderung, Gewichtszunahme, Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen

-Einnahme von Atacand über 6 Monate-Blutdruckeinstellung funktionierte tadellos, aber mit Nebenwirkungen! -erhebliche Nebenwirkungen: Stimmunsschwankungen-depessive Phasen, Verminderung des tägl. Leistungsvermögen (Rad fahren nicht mehr möglich), Gewichtszunahme von 6kg, extreme Muskel- und Gelenkschmerzen (Einnahme von Arcoxia 120mg hat Schmerzen nicht lindern können!) Konsequenz: Absetzung des Medikament's, Umstellung auf Medikament "Votum"- körperliche Befinden wurde schlagartig besser

Atacand bei starke Muskel-u. Rückenschmerzen u.a. Nebenwirkungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Atacandstarke Muskel-u. Rückenschmerzen u.a. Nebenwirkungen6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

-Einnahme von Atacand über 6 Monate-Blutdruckeinstellung funktionierte tadellos, aber mit Nebenwirkungen!

-erhebliche Nebenwirkungen: Stimmunsschwankungen-depessive Phasen, Verminderung des tägl. Leistungsvermögen (Rad fahren nicht mehr möglich), Gewichtszunahme von 6kg, extreme Muskel- und Gelenkschmerzen (Einnahme von Arcoxia 120mg hat Schmerzen nicht lindern können!)

Konsequenz: Absetzung des Medikament's, Umstellung auf Medikament "Votum"- körperliche Befinden wurde schlagartig besser

Eingetragen am  als Datensatz 34701
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):99
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atacand für Hashimoto, Bluthochdruck mit Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen

Nachdem ich nach Atacand heftigste Muskel und Gelenkschmerzen bekam, schickte mich mein Hausarzt in eine Rheumaklinik. Der dortige Arzt meinte ich solle das Medikament absetzen und ein anderes ausprobieren. Nach dem Absetzen von Atacand hatte ich innerhalb von 4 Tagen keine Schmerzen mehr.

Atacand bei Bluthochdruck; Novothyral bei Hashimoto

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtacandBluthochdruck3 Monate
NovothyralHashimoto40 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem ich nach Atacand heftigste Muskel und Gelenkschmerzen bekam, schickte mich mein Hausarzt in eine Rheumaklinik. Der dortige Arzt meinte ich solle das Medikament absetzen und ein anderes ausprobieren. Nach dem Absetzen von Atacand hatte ich innerhalb von 4 Tagen keine Schmerzen mehr.

Eingetragen am  als Datensatz 30848
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan, Thyroxin, Liothyronin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atacand für Knochenhautentzündung Muskelschmerzen, Abends eingenommen zu schwach über Nacht mit Abhängigkeit, Gelenkschmerzen

Ich nehme seit 4 Jahren Atacant 16mg abends 1 Tablette und morgens 1 Tablette Atacant 16/12 mg.. Mit jedem Jahr habe ich immer mehr Nebemwirkungen, sodaß mein Lebensraum immer unerträglicher geworden ist.Leider bekomme ich, sobald ich die Tablette absetze oder eine andere Tablette gegen Bluthochdruck nehme,so hohe Blutdruckwerte,daß nur Krankenhaus und Notarzt noch helfen kann. ich bin der Meinung, daß ich durch diese Tabletten körperlich süchtig und abhängig geworden bin,die Atacant ist eine reine Droge. Nachdem ich an allen Gelenken, von den Fußzehen über Finger bis stechen im Kopf fast keine Arbeiten mehr verrichten kann,versuche ich, über einen Naturarzt, diese Tabletten abzusetzen ,es mag sein, daß mancher Patient diese Tabletten verträgt, jedoch mußte ich feststellen in all den Jahren, daß diese Atacant süchtig und abhängig machen. Schon 1 Stunde Zeitunterschied bei der Einnahme kann den Körper verändern, dies habe ich bei mir selber festgestellt.Bei weglassen des Medikamentes von einem Tag, gehen die Schmerzen zwar zurück, aber der Blutdruck steigt rapide wieder an. Es...

Atacand 16 bei Abends eingenommen zu schwach über Nacht; Atacant 16/12 bei Knochenhautentzündung Muskelschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Atacand 16Abends eingenommen zu schwach über Nacht1 Jahre
Atacant 16/12Knochenhautentzündung Muskelschmerzen1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit 4 Jahren Atacant 16mg abends 1 Tablette und morgens 1 Tablette Atacant 16/12 mg..
Mit jedem Jahr habe ich immer mehr Nebemwirkungen, sodaß mein Lebensraum immer unerträglicher geworden ist.Leider bekomme ich, sobald ich die Tablette absetze oder eine andere Tablette gegen Bluthochdruck nehme,so hohe Blutdruckwerte,daß nur Krankenhaus und Notarzt noch helfen kann. ich bin der Meinung, daß ich durch diese Tabletten körperlich süchtig und abhängig geworden bin,die Atacant ist eine reine Droge. Nachdem ich an allen Gelenken, von den Fußzehen über Finger bis stechen im Kopf fast keine Arbeiten mehr verrichten kann,versuche ich, über einen Naturarzt, diese Tabletten abzusetzen ,es mag sein, daß mancher Patient diese Tabletten verträgt, jedoch mußte ich feststellen in all den Jahren, daß diese Atacant süchtig und abhängig machen. Schon 1 Stunde Zeitunterschied bei der Einnahme kann den Körper verändern, dies habe ich bei mir selber festgestellt.Bei weglassen des Medikamentes von einem Tag, gehen die Schmerzen zwar zurück, aber der Blutdruck steigt rapide wieder an. Es kommen Schweißausbrüche und verbunden mit erhöhtem Blutdruck hinzu. Mein Hausarzt sagte einmal zu mir, daß der Zuständige Chef über die Abteilung für Blutdrucktabletten nur als Drogenboß bezeichnet wird, das besagt schon alles.Ich werde auf jedenfall versuchen, von Atacant loszukommen.

Eingetragen am  als Datensatz 33514
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1939 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atacand für Bluthochdruck mit Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen, Schlafstörungen

Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen, Schlafstörungen

Atacand bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtacandBluthochdruck10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen, Schlafstörungen

Eingetragen am  als Datensatz 6023
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1943 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atacand für Bluthochdruck mit Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen

Gelenkschmerzen und Muskelschmerzen ! Am linken Fußgelenk am stärksten ! Kribbeln (Ameisen unter dr haut ) an Armen und Beinen

Atacand bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtacandBluthochdruck3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gelenkschmerzen und Muskelschmerzen ! Am linken Fußgelenk am stärksten ! Kribbeln (Ameisen unter dr haut ) an Armen und Beinen

Eingetragen am  als Datensatz 46938
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):112
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atacand für Bluthochdruck mit Gewichtszunahme, Schilddrüsenunterfunktion, Müdigkeit, Erbrechen, Rückenschmerzen, Gelenkschmerzen, Verspannungen

nehme Atacand seit ca. 5 Jahren. Danach starke Gewichtszunahme in zwei Jahren um mehr als 30 kg. Schilddrüsenunterfunktion eingetreten. Müdigkeit, seit kurzem Erbrechen nach Einnahme. fühle mich ohne Einnahme besser. Rückenschmerzen, Verspannungen, Gelenkschmerzen

Atacand bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtacandBluthochdruck5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nehme Atacand seit ca. 5 Jahren.
Danach starke Gewichtszunahme in zwei Jahren um mehr als 30 kg.
Schilddrüsenunterfunktion eingetreten.
Müdigkeit, seit kurzem Erbrechen nach Einnahme.
fühle mich ohne Einnahme besser.
Rückenschmerzen, Verspannungen, Gelenkschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 35361
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):109
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atacand für Bluthochdruck mit Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Juckreiz, Hautausschlag

Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen,Jucken am Afterausgang,leichter Ausschlag am linken Fuß

Atacand bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtacandBluthochdruck12 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen,Jucken am Afterausgang,leichter Ausschlag am linken Fuß

Eingetragen am  als Datensatz 4815
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):97
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atacand für Bluthochdruck, Osteoporose mit Gelenkschmerzen, Schmerzen

Bonviva Schmerzen in den Gelenken,Rückenschmerzen,Nackenschmerzen,Hüftschmerzen Atacand,keine negativen Erfahrung

Bonviva bei Osteoporose; Atacand bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BonvivaOsteoporose-
AtacandBluthochdruck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bonviva Schmerzen in den Gelenken,Rückenschmerzen,Nackenschmerzen,Hüftschmerzen
Atacand,keine negativen Erfahrung

Eingetragen am  als Datensatz 14074
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ibandronsäure, Candesartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1940 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]