Gelenkschmerzen bei Citalopram

Nebenwirkung Gelenkschmerzen bei Medikament Citalopram

Insgesamt haben wir 1345 Einträge zu Citalopram. Bei 0% ist Gelenkschmerzen aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 5 von 1345 Erfahrungsberichten zu Citalopram wurde über Gelenkschmerzen berichtet.

Wir haben 5 Patienten Berichte zu Gelenkschmerzen bei Citalopram.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1670
Durchschnittliches Gewicht in kg830
Durchschnittliches Alter in Jahren460
Durchschnittlicher BMIin kg/m229,670,00

Citalopram wurde von Patienten, die Gelenkschmerzen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Citalopram wurde bisher von 5 sanego-Benutzern, wo Gelenkschmerzen auftrat, mit durchschnittlich 6,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Gelenkschmerzen bei Citalopram:

 

Citalopram für Depression mit Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen, Verwirrtheit, Konzentrationsschwierigkeiten, Antriebslosigkeit, Müdigkeit

Ich nehme Citalopram seit ca drei Wochen und stelle außer starker Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen, Verwirrtheit und Konzentrationsprobleme natürlich eine Stimmungsveränderung fest. Ich bin antriebslos, habe zu nichts mehr Lust, kann keine Entscheidungen mehr treffen und schlafe sehr viel (wenn die Schmerzen es gerade zulassen). Am Anfang waren diese Nebenwirkungen in der Arbeit sehr lästig, weil die Konzentrationsprobleme als erstes aufgetreten sind. Später kamen dann diese Verwirrtheit hinzu und aktuell nun die starken Muskelschmerzen, die laut meiner Hausärztin nur durch einen Unfall aufgetreten hätten sein dürfen (Schleimbeutel Entzündung u.a.), was aber nie der Fall war.Vielleicht kann man das nicht damit in Verbindung bringen, aber ich erklär es mir nicht anders. Ich entschied mich nach zwei Wochen von 10mg auf 5mg runter zu gehen und mir ging es schlagartig besser. Ich hatte nicht mehr so viel Angst/Panik und konnte wieder besser denken. Ich frage mich, ob man wirklich Medikamente braucht um wieder gesund zu werden, denn nachdem ich zwei Wochen lang Sport gemacht hatte und...

Citalopram bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepression3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Citalopram seit ca drei Wochen und stelle außer starker Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen, Verwirrtheit und Konzentrationsprobleme natürlich eine Stimmungsveränderung fest. Ich bin antriebslos, habe zu nichts mehr Lust, kann keine Entscheidungen mehr treffen und schlafe sehr viel (wenn die Schmerzen es gerade zulassen). Am Anfang waren diese Nebenwirkungen in der Arbeit sehr lästig, weil die Konzentrationsprobleme als erstes aufgetreten sind. Später kamen dann diese Verwirrtheit hinzu und aktuell nun die starken Muskelschmerzen, die laut meiner Hausärztin nur durch einen Unfall aufgetreten hätten sein dürfen (Schleimbeutel Entzündung u.a.), was aber nie der Fall war.Vielleicht kann man das nicht damit in Verbindung bringen, aber ich erklär es mir nicht anders. Ich entschied mich nach zwei Wochen von 10mg auf 5mg runter zu gehen und mir ging es schlagartig besser. Ich hatte nicht mehr so viel Angst/Panik und konnte wieder besser denken. Ich frage mich, ob man wirklich Medikamente braucht um wieder gesund zu werden, denn nachdem ich zwei Wochen lang Sport gemacht hatte und mich gesund ernährte (ohne Zucker, Kohlenhydrate) ging es mir unglaublich gut. Ich stütze mich auf die Aussagen eines Arztes, welche Ansichten ich nach meinen zwei Wochen sehr vetrete: Dr. Strunz. Ich glaube jeder sollte abwägen wie viel Nebenwirkungen er auszuhalten bereit ist, um seinem Gehirn eine positive Änderung vorzuspielen. Ich weiß: drei Wochen sind keine Erfahrung im Gegensatz zu drei Jahren, aber vielleicht hilft es manchen.

Eingetragen am  als Datensatz 67199
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Depression mit Kopfschmerzen, Gelenkschmerzen, Gedächtnisprobleme, Konzentrationsschwierigkeiten, Gewichtszunahme, Libidoverlust

Habe diesen Wirkstoff schon in den 90ern genommen und später zum Nachfolger Escitalopram gewechselt. Nach erneutem Wechsel ( weil Kassen die Preis Differenz zwischen diesen beiden Medikamenten nicht mehr zahlen) merke ich das sämtliche Nebenwirkung,welche ich unter Escitalopram hatte, sehr vile stärker wurden. Dazu zählen: Starke Kopfschmerzen- vorher viel weniger, Gelenkschmerzen haben weiter zugenommen, Stark zunehmende Gedächtnissprobleme,mangelnde Merkfähigkeit, Konzentrationsprobleme. Neu dazu kam. Gewichtszunahme!!!! zunehmender Libidoverlust Gesagt werden muss ich habe bei diversen Ärzten abklären lassen ob all diese Probleme andere Ursachen haben. Nichts!

Citalopram bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepression4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe diesen Wirkstoff schon in den 90ern genommen und später zum Nachfolger Escitalopram gewechselt. Nach erneutem Wechsel ( weil Kassen die Preis Differenz zwischen diesen beiden Medikamenten nicht mehr zahlen) merke ich das sämtliche Nebenwirkung,welche ich unter Escitalopram hatte, sehr vile stärker wurden.
Dazu zählen: Starke Kopfschmerzen- vorher viel weniger,
Gelenkschmerzen haben weiter zugenommen,
Stark zunehmende Gedächtnissprobleme,mangelnde Merkfähigkeit, Konzentrationsprobleme.

Neu dazu kam. Gewichtszunahme!!!! zunehmender Libidoverlust

Gesagt werden muss ich habe bei diversen Ärzten abklären lassen ob all diese Probleme andere Ursachen haben. Nichts!

Eingetragen am  als Datensatz 43466
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Sozialphobie mit Nervenschmerzen, Gelenkschmerzen, Gliederschmerzen, Appetitsteigerung

Ich nehme das Medikament nun seit ca. 2 Wochen, 10 mg. Anfangs habe ich eigentlich nur eine positive Wirkung wahrgenommen, Freude, spontanes Lachen, es war eine neue Leichtigkeit spürbar. Ich dachte mir schon, okay, hier bin ich an ein gutes Mittel gekommen. Nun aber nach knapp 2 Wochen habe ich ziemlich heftige Nebenwirkungen: Nervenschmerzen im Gesicht, (Fazialisnerv linksseitig),Gelenk- und Gliederschmerzen, komplette Wachheit am Morgen; dafür am Nachmittag ab ca. 17.00 Uhr totales Absacken der Energie, ab 21.00 Uhr abends geht gar nichts mehr, ich habe nur noch Schlafbedürfnis und jetzt schon bemerke ich ständige Esslust, Appetit, ständiges Denken an etwas zu Essen, was ich natürlich auch bedenklich finde. Ich hoffe, bald einen Arzttermin zu bekommen, um diese NW zu besprechen. Ansonsten denke ich, dass die Nebenwirkungen einfach überwiegen und ich das Mittel nicht mehr nehmen kann.

Citalopram bei Sozialphobie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramSozialphobie14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme das Medikament nun seit ca. 2 Wochen, 10 mg. Anfangs habe ich eigentlich nur eine positive Wirkung wahrgenommen, Freude, spontanes Lachen, es war eine neue Leichtigkeit spürbar. Ich dachte mir schon, okay, hier bin ich an ein gutes Mittel gekommen. Nun aber nach knapp 2 Wochen habe ich ziemlich heftige Nebenwirkungen: Nervenschmerzen im Gesicht, (Fazialisnerv linksseitig),Gelenk- und Gliederschmerzen, komplette Wachheit am Morgen; dafür am Nachmittag ab ca. 17.00 Uhr totales Absacken der Energie, ab 21.00 Uhr abends geht gar nichts mehr, ich habe nur noch Schlafbedürfnis und jetzt schon bemerke ich ständige Esslust, Appetit, ständiges Denken an etwas zu Essen, was ich natürlich auch bedenklich finde. Ich hoffe, bald einen Arzttermin zu bekommen, um diese NW zu besprechen. Ansonsten denke ich, dass die Nebenwirkungen einfach überwiegen und ich das Mittel nicht mehr nehmen kann.

Eingetragen am  als Datensatz 71920
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Depressionen mit Gelenkschmerzen, Gewichtszunahme

Habe schon seit fast 10 Jahren Depressionen. Seit ca. 5 Jahren nehme ich Citalopram in Verbindung mit Opipramol (abends) Mir geht es soweit sehr gut,bis auf die ständigen Schmerzen in den Kniegelenken, und der (grausamen ) Gewichtszunahme. Was mich allerdings manchmal wieder "runter zieht". Deshalb möchte ich es jetzt absetzen, mal sehen was wird. Hatte zwischendurch mal "Cymbalta" getestet, was allerdings nicht die Wirkung von Citalopram hat.

Citalopram bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepressionen5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe schon seit fast 10 Jahren Depressionen. Seit ca. 5 Jahren nehme ich Citalopram
in Verbindung mit Opipramol (abends) Mir geht es soweit sehr gut,bis auf die ständigen Schmerzen in den Kniegelenken, und der (grausamen ) Gewichtszunahme.
Was mich allerdings manchmal wieder "runter zieht". Deshalb möchte ich es jetzt absetzen,
mal sehen was wird. Hatte zwischendurch mal "Cymbalta" getestet, was allerdings nicht die Wirkung von Citalopram hat.

Eingetragen am  als Datensatz 16090
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):112
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Depressionen mit Augenprobleme, Juckreiz, Gewichtszunahme, Gelenkschmerzen

Anfangs ging es mir mit diesem Präparat gut. Nach ca. 2 Monaten begannen die Nebenwirkungen: Probleme mit den Augen, Juckreiz, Gelenkschmerzen und etwas später sogar rapide Gewichtszunahme. Seit Ende Januar habe ich das Präparat ausschleifen lassen und nehme seit Anfang März nichts mehr.Die o. g. Beschwerden sind wesentlich besser geworden.

Citalopram bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepressionen8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfangs ging es mir mit diesem Präparat gut. Nach ca. 2 Monaten begannen die Nebenwirkungen: Probleme mit den Augen, Juckreiz, Gelenkschmerzen und etwas später sogar rapide Gewichtszunahme. Seit Ende Januar habe ich das Präparat ausschleifen lassen und nehme seit Anfang März nichts mehr.Die o. g. Beschwerden sind wesentlich besser geworden.

Eingetragen am  als Datensatz 33759
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]