Gereiztheit bei Cetirizin

Nebenwirkung Gereiztheit bei Medikament Cetirizin

Insgesamt haben wir 322 Einträge zu Cetirizin. Bei 6% ist Gereiztheit aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 20 von 322 Erfahrungsberichten zu Cetirizin wurde über Gereiztheit berichtet.

Wir haben 20 Patienten Berichte zu Gereiztheit bei Cetirizin.

Prozentualer Anteil 60%40%
Durchschnittliche Größe in cm166182
Durchschnittliches Gewicht in kg7086
Durchschnittliches Alter in Jahren4841
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,2925,86

Cetirizin wurde von Patienten, die Gereiztheit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Cetirizin wurde bisher von 19 sanego-Benutzern, wo Gereiztheit auftrat, mit durchschnittlich 6,3 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Gereiztheit bei Cetirizin:

 

Cetirizin für Pollenallergie mit Gereiztheit, Depressionen, Kopfschmerzen, Albträume, Konzentrationsschwierigkeiten

Gegen die Pollenallergie selbst hat mir Cetirizin zwar sehr gut geholfen - werde auf Grund der Nebenwirkungen jedoch die Finger von Cetirizin lassen. Nach 4 Tagen Cetirizin war meine komplette Gefühlswelt auf den Kopf gestellt. Ich war ständig gereizt, habe auf die kleinste Kleinigkeit ungerecht und massiv reagiert, niemand konnte mir noch irgendetwas recht machen, ich wurde wegen Nichtigkeiten laut und hatte heftigste Depressionen. Eine weitere unangenehme Begleiterscheinung waren ständig unterschwellige Kopfschmerzen. Nachts hatte ich übelste Albträume und konnte nur sehr schlecht schlafen. Tagsüber war ich sehr unkonzentriert. Nicht nur ich, sondern unsere komplette Familie hat unter den Nebenwirkungen schon sehr gelitten.

Cetirizin bei Pollenallergie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinPollenallergie4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gegen die Pollenallergie selbst hat mir Cetirizin zwar sehr gut geholfen - werde auf Grund der Nebenwirkungen jedoch die Finger von Cetirizin lassen.

Nach 4 Tagen Cetirizin war meine komplette Gefühlswelt auf den Kopf gestellt.
Ich war ständig gereizt, habe auf die kleinste Kleinigkeit ungerecht und massiv reagiert, niemand konnte mir noch irgendetwas recht machen, ich wurde wegen Nichtigkeiten laut und hatte heftigste Depressionen. Eine weitere unangenehme Begleiterscheinung waren ständig unterschwellige Kopfschmerzen.
Nachts hatte ich übelste Albträume und konnte nur sehr schlecht schlafen.
Tagsüber war ich sehr unkonzentriert. Nicht nur ich, sondern unsere komplette Familie hat unter den Nebenwirkungen schon sehr gelitten.

Eingetragen am  als Datensatz 34532
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Depression, Schlafstörungen mit Depressive Verstimmungen, Schlafstörungen, Müdigkeit, Schleimhauttrockenheit, Nervosität, Gereiztheit

Ich habe Cetirizin zur Behandlung einer Urikaria (Nesselfieber) verschrieben bekommen, nachdem Aerius in seiner Wirksamkeit bei mir nachließ. Der unerträgliche Juckreiz wird mit Cetirizin sehr gut behandelt und verschwindet höchstens eine halbe Stunde nach Einnahme. Die Wirkung hält lange an. Ich habe die Dosierung von anfangs einer Tablette täglich auf eine halbe reduziert. Die Wirkung war weiterhin gut. Aber die Nebenwirkungen sind bei mir für ein frei verkäufliches Medikament bedenklich! Ich wurde immer depressiver und konnte manchmal mehrere Nächte hintereinander kaum schlafen. Meine Niedergeschlagenheit, verbunden mit Müdigkeit (auch wenn ich nachts schlafen konnte) tagsüber führten zu einer Traurigkeit, wie ich sie noch nie erlebt habe. Eine harmlosere Nebenwirkung waren trockene Schleimhäute, aber Nebenwirkungen wie Nervosität, Agressivität und Gereiztheit sind für ein frei verkäufliches Medikament bedenklich. Ich habe Cetirizin abgesetzt und fühlte mich schon am übernächsten Tag besser. Da dann der Juckreiz wieder kam, nahm ich noch mal eine Tablette und habe mir...

Cetirizin bei Depression, Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinDepression, Schlafstörungen1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Cetirizin zur Behandlung einer Urikaria (Nesselfieber) verschrieben bekommen, nachdem Aerius in seiner Wirksamkeit bei mir nachließ. Der unerträgliche Juckreiz wird mit Cetirizin sehr gut behandelt und verschwindet höchstens eine halbe Stunde nach Einnahme. Die Wirkung hält lange an.

Ich habe die Dosierung von anfangs einer Tablette täglich auf eine halbe reduziert. Die Wirkung war weiterhin gut. Aber die Nebenwirkungen sind bei mir für ein frei verkäufliches Medikament bedenklich! Ich wurde immer depressiver und konnte manchmal mehrere Nächte hintereinander kaum schlafen. Meine Niedergeschlagenheit, verbunden mit Müdigkeit (auch wenn ich nachts schlafen konnte) tagsüber führten zu einer Traurigkeit, wie ich sie noch nie erlebt habe. Eine harmlosere Nebenwirkung waren trockene Schleimhäute, aber Nebenwirkungen wie Nervosität, Agressivität und Gereiztheit sind für ein frei verkäufliches Medikament bedenklich.

Ich habe Cetirizin abgesetzt und fühlte mich schon am übernächsten Tag besser. Da dann der Juckreiz wieder kam, nahm ich noch mal eine Tablette und habe mir geschworen, nie wieder Cetirizin zu nehmen, denn der Horror ging sofort wieder los, obwohl ich die Tablette mittags einnahm.

Eingetragen am  als Datensatz 34666
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):96
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Asthma, Heuschnupfen mit Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Konzentrationsstörungen, Gereiztheit

Bei Einnahme vor dem Schlafengehen: keine Nebenwirkung feststellbar. Bei Einnahme 2x täglich morgens/ abends: sehr starke Müdigkeit, Antriebs- Lustlosigkeit, empfundene Trägkeit und Schwere des gesamten Körpers, starke Konzentrationsschwierigkeiten, erhöhte Gereiztheit

Cetirizin bei Asthma, Heuschnupfen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinAsthma, Heuschnupfen4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei Einnahme vor dem Schlafengehen: keine Nebenwirkung feststellbar. Bei Einnahme 2x täglich morgens/ abends: sehr starke Müdigkeit, Antriebs- Lustlosigkeit, empfundene Trägkeit und Schwere des gesamten Körpers, starke Konzentrationsschwierigkeiten, erhöhte Gereiztheit

Eingetragen am  als Datensatz 2421
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Nesselsucht (Urtikaria) mit Müdigkeit, Durchfall, Sodbrennen, Magenschmerzen, Gereiztheit, Depressive Verstimmungen

Ich habe sehr lange Zeit wegen meiner Nesselsucht täglich eine Tablette Cetirizin zu mir genommen. Die Wirkung hinsichtlich des Einnahmegrundes war fabelhaft: ich hatte fast gar keine Quaddeln mehr nach der (prophylaktischen) Einnahme und konnte wieder ohne Probleme ins Schwimmbad und zum Sport, ohne mich schämen zu müssen für meinen hässlichen "Ausschlag". Anfangs konnte ich außer Müdigkeit keine Nebenwirkungen zuordnen und war sehr glücklich, dieses Mittel gefunden zu haben. Mittlerweile vertrage ich das Medikament nun immer schlechter. Magenschmerzen, Sodbrennen und Durchfall nach der Einnahme, ständige Gereiztheit und schwere Depressionen haben mich nun bewogen, dieses Medikament endlich abzusetzen. Ob die Depressionen tatsächlich und ausschließlich durch das Cetirizin hervorgerufen wurden, können weder ich noch meine Hausärztin beantworten. Auffällig ist allerdings, dass meine ersten Depressionen (ever) zeitgleich mit der ersten Einnahme auftraten, wenngleich mir der Zusammenhang damals noch nicht in den Sinn kam. Heute glaube ich, dass dieses Mittel Einfluss auf meinen Kopf...

Cetirizin bei Nesselsucht (Urtikaria)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinNesselsucht (Urtikaria)10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe sehr lange Zeit wegen meiner Nesselsucht täglich eine Tablette Cetirizin zu mir genommen. Die Wirkung hinsichtlich des Einnahmegrundes war fabelhaft: ich hatte fast gar keine Quaddeln mehr nach der (prophylaktischen) Einnahme und konnte wieder ohne Probleme ins Schwimmbad und zum Sport, ohne mich schämen zu müssen für meinen hässlichen "Ausschlag". Anfangs konnte ich außer Müdigkeit keine Nebenwirkungen zuordnen und war sehr glücklich, dieses Mittel gefunden zu haben. Mittlerweile vertrage ich das Medikament nun immer schlechter. Magenschmerzen, Sodbrennen und Durchfall nach der Einnahme, ständige Gereiztheit und schwere Depressionen haben mich nun bewogen, dieses Medikament endlich abzusetzen. Ob die Depressionen tatsächlich und ausschließlich durch das Cetirizin hervorgerufen wurden, können weder ich noch meine Hausärztin beantworten. Auffällig ist allerdings, dass meine ersten Depressionen (ever) zeitgleich mit der ersten Einnahme auftraten, wenngleich mir der Zusammenhang damals noch nicht in den Sinn kam. Heute glaube ich, dass dieses Mittel Einfluss auf meinen Kopf hatte, kann es aber natürlich nicht beweisen. Der Beipackzettel gibt die Depressionen übrigens auch an als Nebenwirkung. Ich rate zur Vorsicht, vor allem bei der langfristigen Einnahme. Seltsam, dass ein Medikament mit solchen Nebenwirkungen rezeptfrei - also ohne zwingende ärztliche Betreuung - erhältlich ist.

Eingetragen am  als Datensatz 41778
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Heuschnupfen mit Depressionen, Schlafstörungen, Abgeschlagenheit, Mundtrockenheit, Müdigkeit, Gereiztheit

Wirkung und Verträglichkeit sind voll okay. Nur die, bei mir zum Teil krassen, Nebenwirkungen sind recht strak. Bei mir waren diese: - depressionen - schlafstörungen - abgeschlagenheit - mundtrockenheit - müdigkeit - stark erhöhte gereiztheit

Cetirizin bei Heuschnupfen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinHeuschnupfen3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wirkung und Verträglichkeit sind voll okay. Nur die, bei mir zum Teil krassen, Nebenwirkungen sind recht strak.
Bei mir waren diese:
- depressionen
- schlafstörungen
- abgeschlagenheit
- mundtrockenheit
- müdigkeit
- stark erhöhte gereiztheit

Eingetragen am  als Datensatz 15090
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Schnupfen, juckende tränende Augen mit Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Konzentrationsschwierigkeiten, Benommenheit, Gereiztheit

Mir wurde das Mittel von meinem Hausarzt zur Linderung einer Pollenallergie empfohlen. Die Wirkung trat auch sehr schnell ein, jedoch wurde ich nach 2h sehr schläfrig und legte mich für 3h hin. Danach war ich sehr abgeschlagen, Fokussieren/gezielte Konzentration war unmöglich und ich hatte das Gefühl in einem Nebel zu stehen, unfähig einen klaren Gedanken vollenden zu können. Zudem bin ich ungewöhnlich leicht reizbar was mich in dieser Form selbst erschreckt. Vermutlich haben andere Patienten bessere Erfahrungen gemacht, für mich als Software-Entwickler funktioniert es nicht, ich setze es ab um wieder einen klaren Kopf zu bekommen.

Cetirizin bei Schnupfen, juckende tränende Augen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinSchnupfen, juckende tränende Augen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mir wurde das Mittel von meinem Hausarzt zur Linderung einer Pollenallergie empfohlen. Die Wirkung trat auch sehr schnell ein, jedoch wurde ich nach 2h sehr schläfrig und legte mich für 3h hin.
Danach war ich sehr abgeschlagen, Fokussieren/gezielte Konzentration war unmöglich und ich hatte das Gefühl in einem Nebel zu stehen, unfähig einen klaren Gedanken vollenden zu können. Zudem bin ich ungewöhnlich leicht reizbar was mich in dieser Form selbst erschreckt. Vermutlich haben andere Patienten bessere Erfahrungen gemacht, für mich als Software-Entwickler funktioniert es nicht, ich setze es ab um wieder einen klaren Kopf zu bekommen.

Eingetragen am  als Datensatz 68330
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Allergie mit Gereiztheit, Aggressivität, Müdigkeit, Nervosität

ich habe eine pollenallergie, seit ich noch ein kind war (jetzt 28 jahre alt), und nehme deshalb seit vielen jahren cetirizin, meist bereits kurz bevor die pollenzeit beginnt. bisher dachte ich immer, meine reizbarkeit, aggressivität, ungeduld und müdigkeit (alles in geringem umfang, aber immerhin) seien einfach meine charakterzüge. tatsächlich finde ich diese jedoch im beipackzettel der cetirizin-pillen. inzwischen war ich wieder beim hno-arzt und hab mich um alternativen bemüht. leider sind diese jedoch sehr teuer...

Cetirizin bei Allergie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinAllergie70 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich habe eine pollenallergie, seit ich noch ein kind war (jetzt 28 jahre alt), und nehme deshalb seit vielen jahren cetirizin, meist bereits kurz bevor die pollenzeit beginnt. bisher dachte ich immer, meine reizbarkeit, aggressivität, ungeduld und müdigkeit (alles in geringem umfang, aber immerhin) seien einfach meine charakterzüge. tatsächlich finde ich diese jedoch im beipackzettel der cetirizin-pillen. inzwischen war ich wieder beim hno-arzt und hab mich um alternativen bemüht. leider sind diese jedoch sehr teuer...

Eingetragen am  als Datensatz 52271
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Allergische Lidrandentzündung mit Müdigkeit, Gereiztheit, Herzrasen, Depressive Verstimmungen

Zeitgleich mit der ersten Einnahme ist die Müdigkeit aufgetreten, was ich anfangs angenehm empfand.Mit jeder weiteren Tablette kamen die Gereiztheit, das Herzrasen der unerholsame Schlaf und die dann am nächsten Tag spürbare depressive Verstimmung (Lustlosigkeit, nur noch schlafen wollen, das ticken des Weckers stört, bei Missgeschicken, die ich sonst wegstecke,zittern Ausweglosigkeit). Kaum nach absetzen der Tabletten Cetirizin, wieder Glücksgefühle, Wohlbefinden,Hobbys gelebt. Ich finde dieses Medikament sehr bedenklich, weil man anfangs nicht drauf kommt, dass es von dem Medikament sein könnte.Ich war froh Linderung meiner Beschwerden zu haben. Nunja, muss eben anders gehen, ich werde es nicht mehr einnehmen.

Cetirizin bei Allergische Lidrandentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinAllergische Lidrandentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zeitgleich mit der ersten Einnahme ist die Müdigkeit aufgetreten, was ich anfangs angenehm empfand.Mit jeder weiteren Tablette kamen die Gereiztheit, das Herzrasen der unerholsame Schlaf und die dann am nächsten Tag spürbare depressive Verstimmung (Lustlosigkeit, nur noch schlafen wollen, das ticken des Weckers stört, bei Missgeschicken, die ich sonst wegstecke,zittern Ausweglosigkeit).
Kaum nach absetzen der Tabletten Cetirizin, wieder Glücksgefühle, Wohlbefinden,Hobbys gelebt.
Ich finde dieses Medikament sehr bedenklich, weil man anfangs nicht drauf kommt, dass es von dem Medikament sein könnte.Ich war froh Linderung meiner Beschwerden zu haben.
Nunja, muss eben anders gehen, ich werde es nicht mehr einnehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 57576
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):157 Eingetragen durch Apotheker
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Allergie mit Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Gereiztheit, Heißhungerattacken

mir reicht es auch schon wieder.bin ja froh, hier zu lesen, dass es anderen ebenso ergangen ist, wie mir: wirkung bezüglich der allergie perfekt, immerhin, aber: so müde, dass ich kaum arbeiten konnte, starker hunger (schon allein das ein absolutes ausschlusskriterium) und vor allem eine ganz üble gereiztheit,eigentlich kann das medikament nur menschen in der einöde empfohlen werden, denn die soziale kompatibilität sank bei mir in den minusbereich.sowas kannte ich bislang nur von schwerem PMS, aber da bin ich geradezu noch umgänglich verglichen mit jetzt... der geschmack der tropfen ist übrigens sehr unangenehm. fazit: das ist die antiallergene wirkung nicht wert und wirklich bedenklich angesichts der rezeptfreiheit des mittels.

Cetirizin bei Allergie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinAllergie1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

mir reicht es auch schon wieder.bin ja froh, hier zu lesen, dass es anderen ebenso ergangen ist, wie mir:
wirkung bezüglich der allergie perfekt, immerhin, aber:
so müde, dass ich kaum arbeiten konnte, starker hunger (schon allein das ein absolutes ausschlusskriterium) und vor allem eine ganz üble gereiztheit,eigentlich kann das medikament nur menschen in der einöde empfohlen werden, denn die soziale kompatibilität sank bei mir in den minusbereich.sowas kannte ich bislang nur von schwerem PMS, aber da bin ich geradezu noch umgänglich verglichen mit jetzt...
der geschmack der tropfen ist übrigens sehr unangenehm.
fazit: das ist die antiallergene wirkung nicht wert und wirklich bedenklich angesichts der rezeptfreiheit des mittels.

Eingetragen am  als Datensatz 35857
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Heuschnupfen mit Konzentrationsstörungen, Gereiztheit, Müdigkeit, Depressive Verstimmungen

Nein ich steh die Sache mit den Allergiesymptomen lieber durch als Familienvater und als Leitender Angestellter kann ich mir die Nebenwirkungen die bei mir rasch bei Anwendung auftreten nicht leisten. Im ersten Jahr hatte ich das Medikament gut vertragen, so kam es bei selber Anwendung ab dem 2. Jahr zu deutlichen Nebenwirkungen. Nebenwirkungen bei mir waren: Herabgesetzte Konzentrationsvermögen bis hin zu kurzzeitigen Abwesenheiten, Gereiztheit, Anhaltende Müdigkeit, depressive Verstimmung. Den Beipackzettel kann ich auf keinen Fall bestätigen da Allergiker aus meinem Bekanntenkreis über die selben Nebenwirkungen klagen. Wenige Tage nach Absetzen des Medikament verschwanden jeweils sämtliche Nebenwirkungen.

Cetirizin bei Heuschnupfen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinHeuschnupfen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nein ich steh die Sache mit den Allergiesymptomen lieber durch als Familienvater und als Leitender Angestellter kann ich mir die Nebenwirkungen die bei mir rasch bei Anwendung auftreten nicht leisten. Im ersten Jahr hatte ich das Medikament gut vertragen, so kam es bei selber Anwendung ab dem 2. Jahr zu deutlichen Nebenwirkungen. Nebenwirkungen bei mir waren: Herabgesetzte Konzentrationsvermögen bis hin zu kurzzeitigen Abwesenheiten, Gereiztheit, Anhaltende Müdigkeit, depressive Verstimmung.
Den Beipackzettel kann ich auf keinen Fall bestätigen da Allergiker aus meinem Bekanntenkreis über die selben Nebenwirkungen klagen.
Wenige Tage nach Absetzen des Medikament verschwanden jeweils sämtliche Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 34959
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Müdigkeit, Gewichtszunahme, hunger auf süßes mit Müdigkeit, Gereiztheit, Gewichtszunahme, Heißhunger, Schlafstörungen

Ich nehme seit ca. 3 Monaten Cetirizin bei Bedarf ein. Ich versuche stets den Zeitraum zu verlängern und so ist es oft vorgekommen, daß ich morgens so schlimm dran war, daß nichts mehr ging. Auch die Einnahme 1 Tablette recht dann nur nach Wirkungseintritt ca. 6 Std. dann läßt die Wirkung rapide nach. Was bleibt ist die Müdigkeit und Reizzustände. Auch das Verlangen nach Süßem ist extrem. So habe ich jetzt schon ca. 4,2KG zugenommen. In der Schwangerschaft hatte ich erst nach 5 Monaten eine Veränderung auf der Waage. Aber jeder Weg fällt mir dann schwer und das Schlfverhältniss ist auch gestört, da ich mindestens 2x in der Nacht wach werde.

Cetirizin bei Müdigkeit, Gewichtszunahme, hunger auf süßes

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinMüdigkeit, Gewichtszunahme, hunger auf süßes-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit ca. 3 Monaten Cetirizin bei Bedarf ein. Ich versuche stets den Zeitraum zu verlängern und so ist es oft vorgekommen, daß ich morgens so schlimm dran war, daß nichts mehr ging. Auch die Einnahme 1 Tablette recht dann nur nach Wirkungseintritt ca. 6 Std. dann läßt die Wirkung rapide nach. Was bleibt ist die Müdigkeit und Reizzustände. Auch das Verlangen nach Süßem ist extrem. So habe ich jetzt schon ca. 4,2KG zugenommen. In der Schwangerschaft hatte ich erst nach 5 Monaten eine Veränderung auf der Waage. Aber jeder Weg fällt mir dann schwer und das Schlfverhältniss ist auch gestört, da ich mindestens 2x in der Nacht wach werde.

Eingetragen am  als Datensatz 26578
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Heuschnupfen mit Müdigkeit, Gereiztheit, Depressionen

Müdigkeit, Gereiztheit, Depressionen

Cetirizin bei Heuschnupfen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinHeuschnupfen2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit, Gereiztheit, Depressionen

Eingetragen am  als Datensatz 1602
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):107
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Allergie mit Kopfschmerzen, Konzentrationsschwierigkeiten, Gereiztheit, Depressive Verstimmungen

3 Tage eingenommen -Kopfschmerzen -starke Konzentrationsstörung (wie Watte im Kopf) -sehr starke Gereiztheit (Ich könnte jeden anschreien!!!) -Niedergeschlagenheit So muß sich wohl eine Depression anfühlen.... Aufgrund dieser schlimmen Nebenwirkung nicht empfehlenswert!!!

Cetirizin bei Allergie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinAllergie3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

3 Tage eingenommen
-Kopfschmerzen
-starke Konzentrationsstörung (wie Watte im Kopf)
-sehr starke Gereiztheit (Ich könnte jeden anschreien!!!)
-Niedergeschlagenheit
So muß sich wohl eine Depression anfühlen....
Aufgrund dieser schlimmen Nebenwirkung nicht empfehlenswert!!!

Eingetragen am  als Datensatz 72187
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für bei Pollenallergie mit Benommenheit, Depressive Verstimmungen, Gereiztheit, Aggressivität

So etwas von fiesen Nebenwirkungen habe ich noch nicht erlebt . Den ganzen Tag steht man neben sich . Depressionen , Gereiztheit und Aggressionen von übelster Sorte . Diese Nebenwirkungen halten jetzt sogar noch drei Tage nach Absetzen an . Ich für meinen Teil stehe lieber die Allergie so durch , als es nochmal zu mir zu nehmen .

Cetirizin bei bei Pollenallergie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cetirizinbei Pollenallergie-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

So etwas von fiesen Nebenwirkungen habe ich noch nicht erlebt . Den ganzen Tag steht man neben sich . Depressionen , Gereiztheit und Aggressionen von übelster Sorte .
Diese Nebenwirkungen halten jetzt sogar noch drei Tage nach Absetzen an .
Ich für meinen Teil stehe lieber die Allergie so durch , als es nochmal zu mir zu nehmen .

Eingetragen am  als Datensatz 67451
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Heuschnupfen mit Übelkeit, Magendruck, Augenlidschwellung, Gereiztheit, Kopfschmerzen

Es wirkt nur gut, wenn man es zwischen 2 und 4 Uhr in der Nacht einnimmt. Nebenwirkungen: Magendrücken nach Essen, öfter Übelkeit, geschwollene Augen am Morgen, Gereiztheit. Öfter Kopfschmerzen, instables Gefühl.

Cetirizin bei Heuschnupfen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinHeuschnupfen15 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Es wirkt nur gut, wenn man es zwischen 2 und 4 Uhr in der Nacht einnimmt.
Nebenwirkungen: Magendrücken nach Essen, öfter Übelkeit, geschwollene Augen am Morgen, Gereiztheit.
Öfter Kopfschmerzen, instables Gefühl.

Eingetragen am  als Datensatz 34919
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Allergie mit Abgeschlagenheit, Gereiztheit, Müdigkeit

Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Gereiztheit

Cetirizin bei Allergie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinAllergie2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Gereiztheit

Eingetragen am  als Datensatz 16301
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Heuschnupfen, Schnupfen, Augenbrennen mit Gereiztheit, Müdigkeit, Schwindel

Müdigkeit. Gereiztheit, teilweise Schwindel. Sypthome des Heuschnupfen verschwinden ca. 30 Minuten nach Einnahme,

Cetirizin bei Heuschnupfen, Schnupfen, Augenbrennen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinHeuschnupfen, Schnupfen, Augenbrennen8 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit. Gereiztheit, teilweise Schwindel. Sypthome des Heuschnupfen verschwinden ca. 30 Minuten nach Einnahme,

Eingetragen am  als Datensatz 25240
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Heuschnupfen, Allergiebeschwerden mit Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Konzentrationsstörungen, Gereiztheit

Mich machte das Medikament sehr schlapp und müde.Die Allergiesymptome waren zwar weg.Aber wenn ich kein Urlaub gehabt hätte,wäre Arbeiten unmöglich. Nicht zu empfehlen wenn man arbeiten gehen muss.Konzentration und Leistung können erheblich nachlassen,ausserdem tritt Gereizheit auf.

Cetirizin bei Heuschnupfen, Allergiebeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinHeuschnupfen, Allergiebeschwerden3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mich machte das Medikament sehr schlapp und müde.Die Allergiesymptome waren zwar weg.Aber wenn ich kein Urlaub gehabt hätte,wäre Arbeiten unmöglich.

Nicht zu empfehlen wenn man arbeiten gehen muss.Konzentration und Leistung können erheblich nachlassen,ausserdem tritt Gereizheit auf.

Eingetragen am  als Datensatz 17160
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Allergie mit Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Gereiztheit

Die allergischen Erscheinungen wie Augenjucken und -rötung, Schnupfen und Niesanfälle und Husten halten sich mit Cetirizin sehr in Grenzen, in Akutphasen ist die zusätzliche Verwendung von Augen- und Nasentropfen nötig. Müdigkeit, Schlappheit und in der Folge Gereiztheit treten auch bei mir auf, aber ich denke, dass der Körper ja trotzdem mit den Allergien kämpft, die Frühjahrsmüdigkeit kommt dazu. Im Grunde bräuchte ich jedes Jahr um diese Zeit eine Kur im Reinluftgebiet. Trotzdem, wenn ich an die Vor-Cetirizin-Zustände denke, ist es viel besser auszuhalten.

Cetirizin bei Allergie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinAllergie50 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die allergischen Erscheinungen wie Augenjucken und -rötung, Schnupfen und Niesanfälle und Husten halten sich mit Cetirizin sehr in Grenzen, in Akutphasen ist die zusätzliche Verwendung von Augen- und Nasentropfen nötig. Müdigkeit, Schlappheit und in der Folge Gereiztheit treten auch bei mir auf, aber ich denke, dass der Körper ja trotzdem mit den Allergien kämpft, die Frühjahrsmüdigkeit kommt dazu. Im Grunde bräuchte ich jedes Jahr um diese Zeit eine Kur im Reinluftgebiet. Trotzdem, wenn ich an die Vor-Cetirizin-Zustände denke, ist es viel besser auszuhalten.

Eingetragen am  als Datensatz 15515
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Nesselsucht mit Müdigkeit, Kopfschmerzen, Aggressivität, Gereiztheit, Albträume

.

Cetirizin bei Nesselsucht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinNesselsucht3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

.

Eingetragen am  als Datensatz 67525
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Gereiztheit bei Cetirizin

[]