Gesichtsschwellung bei Amoxicillin

Nebenwirkung Gesichtsschwellung bei Medikament Amoxicillin

Insgesamt haben wir 711 Einträge zu Amoxicillin. Bei 2% ist Gesichtsschwellung aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 16 von 711 Erfahrungsberichten zu Amoxicillin wurde über Gesichtsschwellung berichtet.

Wir haben 16 Patienten Berichte zu Gesichtsschwellung bei Amoxicillin.

Prozentualer Anteil 80%20%
Durchschnittliche Größe in cm171186
Durchschnittliches Gewicht in kg5987
Durchschnittliches Alter in Jahren3727
Durchschnittlicher BMIin kg/m220,5225,15

Amoxicillin wurde von Patienten, die Gesichtsschwellung als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Amoxicillin wurde bisher von 16 sanego-Benutzern, wo Gesichtsschwellung auftrat, mit durchschnittlich 3,7 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Gesichtsschwellung bei Amoxicillin:

 

Amoxicillin für Mandelentzündung mit Hautausschlag, Juckreiz, Kopfschmerzen, Fieber, Schüttelfrost, Gesichtsschwellung, Halsschwellung, Allergische Atemwegsreaktionen, Allergische Hautreaktion

Hallo, hatte eine Mandelentzündung (Bakteriell) und bekam daher von meinem Hausarzt " Amoxicillin 1000 Heumann " verschrieben. Da ich zuvor noch nie allergisch auf Medikamente reagierte ging ich davon aus das es weiterhin so bleiben würde. Alles ging gut bis zum 6. Behandlungstag, meine Mandeln waren nicht mehr entzündet soviel zum Erfolg von Amoxicillin. Doch schon morgens um 9 Uhr bemerkte ich einen Hautausschlag im Bereich der Bronchien und Schultern. Gegen 12 Uhr breitete sich dieser Ausschlag auf meinen ganzen Körper aus und begann zu Jucken. Ein schreckliches Gefühl... :) . Jedenfalls bekam ich Kopfschmerzen und starkes Fieber mit Schüttelfrost usw. . Nach und nach schwoll mein Gesicht und Hals stark an, so dass ich kaum noch Luft bekam. Zu diesem Zeitpunkt war ich schon auf dem Weg in eine Notfallklinik, wo man mich auch sofort Behandelte. Ein Arzt meinte noch dass sich diese Nebenwirkung durchaus Lebens bedrohlich auswirken können. Bleiben die Nebenwirkungen unbehandelt können die Atemwege nach und nach zu schwellen ! Soviel zu den Risiken. Ich empfehle das Produkt...

Amoxicillin bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinMandelentzündung6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, hatte eine Mandelentzündung (Bakteriell) und bekam daher von meinem Hausarzt " Amoxicillin 1000 Heumann " verschrieben. Da ich zuvor noch nie allergisch auf Medikamente reagierte ging ich davon aus das es weiterhin so bleiben würde. Alles ging gut bis zum 6. Behandlungstag, meine Mandeln waren nicht mehr entzündet soviel zum Erfolg von Amoxicillin. Doch schon morgens um 9 Uhr bemerkte ich einen Hautausschlag im Bereich der Bronchien und Schultern. Gegen 12 Uhr breitete sich dieser Ausschlag auf meinen ganzen Körper aus und begann zu Jucken. Ein schreckliches Gefühl... :) . Jedenfalls bekam ich Kopfschmerzen und starkes Fieber mit Schüttelfrost usw. . Nach und nach schwoll mein Gesicht und Hals stark an, so dass ich kaum noch Luft bekam. Zu diesem Zeitpunkt war ich schon auf dem Weg in eine Notfallklinik, wo man mich auch sofort Behandelte. Ein Arzt meinte noch dass sich diese Nebenwirkung durchaus Lebens bedrohlich auswirken können. Bleiben die Nebenwirkungen unbehandelt können die Atemwege nach und nach zu schwellen !

Soviel zu den Risiken. Ich empfehle das Produkt daher jedem bedingt weiter der sich vorher im klaren ist auf was er allergisch reagiert, für all die anderen da draußen geht bitte kein Risiko ein denn das kann schnell böse enden !

Eingetragen am  als Datensatz 26736
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist tötlich
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für eitrige Angina mit Hautausschlag, Gesichtsschwellung

Extremer Ausschlag am GANZEN KÖRPER (auch im Nabel, auf den Brustwarzen, hinter den Ohren), Anschwellen von Gesicht (inklusive Lippen) aus all dem folgt große psychische Belastung, fast Nervenzusammenbruch. Der Ausschlag hat sich vom Bauch ausgehend über den ganzen Körper ausgebreitet, ist inzwischen (nach 1 Woche) von Gesicht, Hals, Dekolletee, Bauch und Rücken weg, aber auf den Beinen und Hängen breitet er sich erneut aus... Kann der neue Ausschlag Sonnenallergie sein? Meine Haut ist jetzt so empfindlich und die Sonne scheint so stark. Ich verdecke alles, was geht, durch Kleidung, aber die Hand- und Fußfläche lässt sich momentan nicht verdecken... Oder ist das eine Art Rückfall?

Amoxicillin bei eitrige Angina

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amoxicillineitrige Angina7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Extremer Ausschlag am GANZEN KÖRPER (auch im Nabel, auf den Brustwarzen, hinter den Ohren), Anschwellen von Gesicht (inklusive Lippen) aus all dem folgt große psychische Belastung, fast Nervenzusammenbruch.

Der Ausschlag hat sich vom Bauch ausgehend über den ganzen Körper ausgebreitet, ist inzwischen (nach 1 Woche) von Gesicht, Hals, Dekolletee, Bauch und Rücken weg, aber auf den Beinen und Hängen breitet er sich erneut aus...

Kann der neue Ausschlag Sonnenallergie sein? Meine Haut ist jetzt so empfindlich und die Sonne scheint so stark. Ich verdecke alles, was geht, durch Kleidung, aber die Hand- und Fußfläche lässt sich momentan nicht verdecken...
Oder ist das eine Art Rückfall?

Eingetragen am  als Datensatz 34433
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Mandelentzündung mit juckender Ausschlag, Halsschwellung, Gesichtsschwellung

Ich habe dieses Medikament bekommen, als ich eine Mandelentzündung hatte. Nach einigen Tagen ist mir aufgefallen, dass ich viel schlechter Luft bekommen, als sonst schon. Ich dachte das lag an der Mandelentzündung und nahm es weiter ein. Nach ca. einer Woche habe ich dann überall Hautausschlag bekommen der sehr gejuckt hatte. In den darauf folgenden Tagen begann mein Hals anzuschwellen und mein Gesicht ebenfalls. Îch dachte mir, dass da einiges nicht stimmen kann und fuhr sofort in das nächste Krankenhaus.

Amoxicillin bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinMandelentzündung14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe dieses Medikament bekommen, als ich eine Mandelentzündung hatte. Nach einigen Tagen ist mir aufgefallen, dass ich viel schlechter Luft bekommen, als sonst schon. Ich dachte das lag an der Mandelentzündung und nahm es weiter ein. Nach ca. einer Woche habe ich dann überall Hautausschlag bekommen der sehr gejuckt hatte. In den darauf folgenden Tagen begann mein Hals anzuschwellen und mein Gesicht ebenfalls. Îch dachte mir, dass da einiges nicht stimmen kann und fuhr sofort in das nächste Krankenhaus.

Eingetragen am  als Datensatz 34050
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Bronchitis (akut) mit Allergische Reaktion, Gesichtsschwellung

Habe Amoxi 1000 heute verschrieben bekommen, seit einer Stunde ist mein Gesicht stark geschwollen, Hautausschlag im Gesicht, Hals und Brust. überall Pusteln. Juckt ganz schrecklich, tut weh und sieht auch krass aus.

Amoxicillin bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinBronchitis (akut)1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Amoxi 1000 heute verschrieben bekommen, seit einer Stunde ist mein Gesicht stark geschwollen, Hautausschlag im Gesicht, Hals und Brust. überall Pusteln. Juckt ganz schrecklich, tut weh und sieht auch krass aus.

Eingetragen am  als Datensatz 58105
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Sinusitis, Nasennebenhöhlenentzündung mit Lymphknotenschwellung, Fieber, Hautausschlag, Herzrasen, Gesichtsschwellung

Ich nehme normalerweiße kein Penicillin oder Antibiotikum, jetzt weiß ich auch warum... Habe das Medikament wie vom Arzt verordnet 3 mal am Tag genommen, bis die Packung alle war. Da ich zu der Zeit gerade meinen neuen Job angefangen hatte und mich normalerweiße im Bett verkrochen hätte wollte ich also unbedingt fit sein. Die erste Woche ging auch noch, bis ich es am Samstag mit fast explodierenden Lymphknoten, Fieber und anfangendem Ausschlag auf der Haut nicht mehr aushielt und mein Mann mich ins Krankenhaus brachte. Dort angekommen raste mein Herz schon wie verrückt und mein Gesicht war laut Aussage der Ärzte, die mich 5 min später schon an der Strippe hingen haben "sehr geschwollen". Alles in allem wurde ich erst mal mit Adrenalin behandelt, dann kam noch ne Woche Cortison dazu. Im Krankenhaus war ich 5 Tage obwohl die mich Aufgrund der Schwere des Falls gern noch dabehalten hätten. Das war meine Erfahrung zu diesem Medikament, nächste Woche muss ich zum Hautarzt und meine Allergie offiziell bescheinigen lassen, damit sowas nicht noch mal vorkommt. Ich habe etwa 7kg...

Amoxicillin bei Sinusitis, Nasennebenhöhlenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinSinusitis, Nasennebenhöhlenentzündung6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme normalerweiße kein Penicillin oder Antibiotikum, jetzt weiß ich auch warum...
Habe das Medikament wie vom Arzt verordnet 3 mal am Tag genommen, bis die Packung alle war. Da ich zu der Zeit gerade meinen neuen Job angefangen hatte und mich normalerweiße im Bett verkrochen hätte wollte ich also unbedingt fit sein. Die erste Woche ging auch noch, bis ich es am Samstag mit fast explodierenden Lymphknoten, Fieber und anfangendem Ausschlag auf der Haut nicht mehr aushielt und mein Mann mich ins Krankenhaus brachte. Dort angekommen raste mein Herz schon wie verrückt und mein Gesicht war laut Aussage der Ärzte, die mich 5 min später schon an der Strippe hingen haben "sehr geschwollen". Alles in allem wurde ich erst mal mit Adrenalin behandelt, dann kam noch ne Woche Cortison dazu. Im Krankenhaus war ich 5 Tage obwohl die mich Aufgrund der Schwere des Falls gern noch dabehalten hätten. Das war meine Erfahrung zu diesem Medikament, nächste Woche muss ich zum Hautarzt und meine Allergie offiziell bescheinigen lassen, damit sowas nicht noch mal vorkommt.
Ich habe etwa 7kg abgenommen und fühle mich logischerweise immer noch etwas schwach auf den Beinen. An den Beinen sieht man immer noch einige Quaddeln, die ihren Höhepunkt im Krankenhaus (mit 39,9° Fieber) hatten.

Eingetragen am  als Datensatz 31298
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Gesichtsschwellung mit Schüttelfrost, Durchfall, Schwindel, Übelkeit, Gleichgewichtsstörungen, Fieber, Gesichtsschwellung, juckender Ausschlag

Hallo zusammen, Ich bin morgens aufgestanden und hatte ein angeschwollenes Auge! Ich bin zu meinem Hausarzt und der verschrieb mir Amox..1000mg Es fing gut an. Am nächsten Tag ist meine Schwellung fast abgeheilt und am zweiten Tag war die kaum zu sehen. Doch 4 Tage später die Hölle. Ich war auf der Arbeit. Ich hatte Schüttelfrost ganz extrem. Meine Hände wurden blau, meine Lippen, ich komnte nicht aufhören zu zittern, weil mir so kalt war. Ich musste das auch eine Std lang durchziehen weil ich den Laden schließen musste. Ich bat meinen Freund mich abzuholen. Weil es gar nicht mehr ging. Als ich dann zu Hause war ging es erst los! Ich habe mir 3 pullover übergezogen , 2 jogginghosen, 2 decken ... Bin ins Bett mit einem Tee. Ich fing an musste mich fast übergeben ich hatte andauernd das gefühl... Mir würde schwindelig, Gleichgewichtsstörungen,Fieber habe ganz extremen durchfall den ich bis heute nicht los bin. Ich wollte nächsten Tag zum Arzt doch ich habe es echt gesundheitlich nicht leisten können. Mein ganzes Bett war nass, ich könnte nur schlafen. Am 2 Tag...

Amoxicillin bei Gesichtsschwellung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinGesichtsschwellung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo zusammen,
Ich bin morgens aufgestanden und hatte ein angeschwollenes Auge!
Ich bin zu meinem Hausarzt und der verschrieb mir Amox..1000mg

Es fing gut an.
Am nächsten Tag ist meine Schwellung fast abgeheilt und am zweiten Tag war die kaum zu sehen.

Doch 4 Tage später die Hölle.
Ich war auf der Arbeit. Ich hatte Schüttelfrost ganz extrem. Meine Hände wurden blau, meine Lippen, ich komnte nicht aufhören zu zittern, weil mir so kalt war.

Ich musste das auch eine Std lang durchziehen weil ich den Laden schließen musste.

Ich bat meinen Freund mich abzuholen. Weil es gar nicht mehr ging. Als ich dann zu Hause war ging es erst los! Ich habe mir 3 pullover übergezogen , 2 jogginghosen, 2 decken ... Bin ins Bett mit einem Tee. Ich fing an musste mich fast übergeben ich hatte andauernd das gefühl... Mir würde schwindelig, Gleichgewichtsstörungen,Fieber habe ganz extremen durchfall den ich bis heute nicht los bin.

Ich wollte nächsten Tag zum Arzt doch ich habe es echt gesundheitlich nicht leisten können. Mein ganzes Bett war nass, ich könnte nur schlafen. Am 2 Tag bin ich zum Arzt. Der sagte ich soll sofort aufhören mit Amox... Das Tat ich auch er gab mir was gegen den Durchfall u für meinen Magen. So den Tag blieb ich auch im Bett... 1 Tag später war ich im kopf wieder klarer. Allerdings find an meine Haut am zu Jucken im Gesicht und dekoltee.. Furchtbar!!!! Mein Gesicht hat dicke Stellen bekommen....beulen !!! Nie wieder... Nie wieder... Amox...

Eingetragen am  als Datensatz 67954
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Mittelohrentzündung; Trommelfellwölbung; Grippe mit juckender Ausschlag, Gesichtsschwellung, Mundtrockenheit, Übelkeit, Erbrechen, Appetitlosigkeit

Nach 7 tätiger Einnahme (3 Tabletten) zur Behandlung einer Mittelohrentzündung mit Hörverlust und Grippe, nesselartiger Ausschlag am gesamten Körper, geschwollenes Gesicht, trockener Mund und Übelkeit mit Erbrechen und Appetitlosigkeit. Trotz 7 tätiger Einnahme keine Verbesserung der Mittelohrentzündung/ Grippe. Festgestellt wurde eine Unverträglichkeit des Medikaments ( Amoxi 1000), 2 Tage nach Absetzen verschlimmerte sich der Ausschlag und Juckreiz weiterhin ( Quaddeln im Intimbereich, Hände und Füße)

Amoxicillin bei Mittelohrentzündung; Trommelfellwölbung; Grippe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinMittelohrentzündung; Trommelfellwölbung; Grippe7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 7 tätiger Einnahme (3 Tabletten) zur Behandlung einer Mittelohrentzündung mit Hörverlust und Grippe, nesselartiger Ausschlag am gesamten Körper, geschwollenes Gesicht, trockener Mund und Übelkeit mit Erbrechen und Appetitlosigkeit.
Trotz 7 tätiger Einnahme keine Verbesserung der Mittelohrentzündung/ Grippe.
Festgestellt wurde eine Unverträglichkeit des Medikaments ( Amoxi 1000), 2 Tage nach Absetzen verschlimmerte sich der Ausschlag und Juckreiz weiterhin ( Quaddeln im Intimbereich, Hände und Füße)

Eingetragen am  als Datensatz 67546
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Angina tonsillaris mit juckender Ausschlag, Gesichtsschwellung

Die Angina ging 3 Tage nach Beginn der Einnahme zurück. Jedoch ist die Einnahme nicht ganz so einfach, wenn man vor Schmerzen seinen eigenen Speichel nicht schlucken kann und dann eine überdimensionale Tablette runterbekommen soll... 1 Tag nach Beendigung der Einnahme begann an den unterarmen ein Ausschlag, welcher sich innerhalb eines Tages auf den ganzen Körper (Fingerspitzen, Ohrläppchen, Zähen,..) ausbreitete. Das Gesicht War stark geschwollen. Diesen bekamen wir mit Einnahmen von Calcium Brausetabletten gut in den Griff. Als dieser abgeklungen War reisten meine Mundwinkel ein (bekannte Nebenwirkung von Antibiotika), mit was ich 4 Wochen nach Beendigung der Einnahme immer noch kämpfe.

Amoxicillin bei Angina tonsillaris

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinAngina tonsillaris7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Angina ging 3 Tage nach Beginn der Einnahme zurück. Jedoch ist die Einnahme nicht ganz so einfach, wenn man vor Schmerzen seinen eigenen Speichel nicht schlucken kann und dann eine überdimensionale Tablette runterbekommen soll...
1 Tag nach Beendigung der Einnahme begann an den unterarmen ein Ausschlag, welcher sich innerhalb eines Tages auf den ganzen Körper (Fingerspitzen, Ohrläppchen, Zähen,..) ausbreitete. Das Gesicht War stark geschwollen. Diesen bekamen wir mit Einnahmen von Calcium Brausetabletten gut in den Griff. Als dieser abgeklungen War reisten meine Mundwinkel ein (bekannte Nebenwirkung von Antibiotika), mit was ich 4 Wochen nach Beendigung der Einnahme immer noch kämpfe.

Eingetragen am  als Datensatz 64809
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für lungenentzündung mit Juckreiz, Gesichtsschwellung, Hautausschlag

Amoxi 1000 letzten Freitag verschrieben bekommen. Sonntag abend starker Juckreiz im Gesicht. Montag früh Gesicht total aufgequollen und feuerrot. Gleich zum Arzt. Mittel abgesetzt. Dienstag früh kein Gesicht mehr, nur noch eine Masse. Sofort ins Krankenhaus. Cortison per Tropf und Antiallergikum gespritzt. Schwellungen im Gesicht gehen nur sehr langsam zurück. Juckreiz unerträglich trotz Gegenmittel. Gesichtshaut ist wie Leder. Täglich 1x Cetirizin. Donnerstag Kontrolle beim HA = Behandlung Lungenentzündung ausgesetzt. Jetzt Ausschlag auch an Armen und Beinen wie Nesselfieber mit Juckreiz. Gesamtzustand schlecht, Nerven liegen blank. Der ständige Juckreiz vor allem im Gesicht ist eine extreme Belastung. Es ist nur noch eine Qual und nervenaufreibend. Gemütszustand ist schlecht. Behandlungsverlauf Lungenentzündung dauert nun länger wegen zusätzlicher schwer abklingenden Allergie.

Amoxicillin bei lungenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amoxicillinlungenentzündung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Amoxi 1000 letzten Freitag verschrieben bekommen. Sonntag abend starker Juckreiz im Gesicht. Montag früh Gesicht total aufgequollen und feuerrot. Gleich zum Arzt. Mittel abgesetzt. Dienstag früh kein Gesicht mehr, nur noch eine Masse. Sofort ins Krankenhaus. Cortison per Tropf und Antiallergikum gespritzt. Schwellungen im Gesicht gehen nur sehr langsam zurück. Juckreiz unerträglich trotz Gegenmittel. Gesichtshaut ist wie Leder. Täglich 1x Cetirizin. Donnerstag Kontrolle beim HA = Behandlung Lungenentzündung ausgesetzt. Jetzt Ausschlag auch an Armen und Beinen wie Nesselfieber mit Juckreiz. Gesamtzustand schlecht, Nerven liegen blank. Der ständige Juckreiz vor allem im Gesicht ist eine extreme Belastung. Es ist nur noch eine Qual und nervenaufreibend. Gemütszustand ist schlecht. Behandlungsverlauf Lungenentzündung dauert nun länger wegen zusätzlicher schwer abklingenden Allergie.

Eingetragen am  als Datensatz 59244
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Mandelentzünung mit Geschmacksveränderungen, Müdigkeit, Schweißausbrüche, Hautrötungen, Gesichtsschwellung, juckender Ausschlag

Mein Arzt verorderte mir Amoxicillin wegen meiner akuten Mandelentzünung. Am Anfang der Einnahe habe ich das Medikament noch einigermaßen vertragen. Die einzigen Nebenwirkungen die ich verspürte waren Geschmacksstörungen, Müdigkeit und Schweißausbrüche (wenn ich mich etwas anstrengen musste). Ab dem 6. Einnahmetag bemerkte ich eine leichte Hautrötung (masernähnlich) an meinem Dekolleté. Am 8. Einnahemtag hatte ich am ganzen Oberkörper und im Gesicht heftigen Ausschlag, der aber nicht juckte. Mein Gesicht sah aus als hätte ich Sonnenbrand, war etwas geschwollen und fühlte sich heiß an. Jetzt nach der Einnahme Zeit ist der Ausschlag am Oberkörper zurückgegangen (im Gesicht vollends verschwunden). Dafür hat sich der Ausschlag jetzt auf den ganzen Körper ausgebreitet. Arme und Beine sind nun gerötet, jucken und fühlen sich heiß an. Wegen dem ständigen Jucken konnte ich die letzte Zeit auch nicht gut schlafen.

Amoxicillin ratiopharm bei Mandelentzünung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amoxicillin ratiopharmMandelentzünung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mein Arzt verorderte mir Amoxicillin wegen meiner akuten Mandelentzünung. Am Anfang der Einnahe habe ich das Medikament noch einigermaßen vertragen. Die einzigen Nebenwirkungen die ich verspürte waren Geschmacksstörungen, Müdigkeit und Schweißausbrüche (wenn ich mich etwas anstrengen musste). Ab dem 6. Einnahmetag bemerkte ich eine leichte Hautrötung (masernähnlich) an meinem Dekolleté. Am 8. Einnahemtag hatte ich am ganzen Oberkörper und im Gesicht heftigen Ausschlag, der aber nicht juckte. Mein Gesicht sah aus als hätte ich Sonnenbrand, war etwas geschwollen und fühlte sich heiß an. Jetzt nach der Einnahme Zeit ist der Ausschlag am Oberkörper zurückgegangen (im Gesicht vollends verschwunden). Dafür hat sich der Ausschlag jetzt auf den ganzen Körper ausgebreitet. Arme und Beine sind nun gerötet, jucken und fühlen sich heiß an. Wegen dem ständigen Jucken konnte ich die letzte Zeit auch nicht gut schlafen.

Eingetragen am  als Datensatz 21180
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Mandelentzündung mit Hautausschlag, Gesichtsschwellung

Das Medikament hat zwar gut geholfen, aber meine Tochter bekam davon überall rote Flecken. Zusätzlich schwoll das Gesicht an. Sie musste in der Klinik mit Cortison behandelt werden, damit die Nebenwirkungen nachlassen.

Amoxicillin bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinMandelentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Medikament hat zwar gut geholfen, aber meine Tochter bekam davon überall rote Flecken. Zusätzlich schwoll das Gesicht an. Sie musste in der Klinik mit Cortison behandelt werden, damit die Nebenwirkungen nachlassen.

Eingetragen am  als Datensatz 67837
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für akute Halsentzündung mit Kopfschmerzen mit Gesichtsschwellung, Durchfall, Kopfschmerzen, Erbrechen

Nehme das Amoxicillin seit Montag morgen ein, 3 mal am Tag (früh,mittag,abend) Soweit alles gut, zwar sehr große Tablette aber okay. Mittwochmorgen wach ich auch mit geschwollenem Gesicht und roten Punkten im Gesicht. Tagsüber richtige Drucķkopfschmerzen und Durchfall.Heute Morgen das Gesicht schlimmer geworden und aufeinmal auf Nacht zu ständiger Brechreiz und musste mich übergeben mehrmals. Hab es sofort abgesetzt heute geh ich gleich zum Arzt.

Amoxicillin bei akute Halsentzündung mit Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amoxicillinakute Halsentzündung mit Kopfschmerzen3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme das Amoxicillin seit Montag morgen ein, 3 mal am Tag (früh,mittag,abend)
Soweit alles gut, zwar sehr große Tablette aber okay. Mittwochmorgen wach ich auch mit geschwollenem Gesicht und roten Punkten im Gesicht. Tagsüber richtige Drucķkopfschmerzen und Durchfall.Heute Morgen das Gesicht schlimmer geworden und aufeinmal auf Nacht zu ständiger Brechreiz und musste mich übergeben mehrmals. Hab es sofort abgesetzt heute geh ich gleich zum Arzt.

Eingetragen am  als Datensatz 67724
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Gebrochener Zahnhals mit juckender Ausschlag, Gesichtsschwellung

Habe gerade die 4. Tablette eingenommen und leider erst danach in den Spiegel gesehen. Meine Nase ist von unzähligen roten Pusten überzogen, ebenso wie der Bereich unter dem linken Auge. Die Stelle ist darüber hinaus geschwollen und beginnt zu jucken.

Amoxicillin bei Gebrochener Zahnhals

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinGebrochener Zahnhals2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe gerade die 4. Tablette eingenommen und leider erst danach in den Spiegel gesehen. Meine Nase ist von unzähligen roten Pusten überzogen, ebenso wie der Bereich unter dem linken Auge. Die Stelle ist darüber hinaus geschwollen und beginnt zu jucken.

Eingetragen am  als Datensatz 65013
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für vorbeugung endokarditis bei zahn-op mit Hautausschlag, Gesichtsschwellung

1x eingenommen, 1woche leiden.mein Sohn (15)bekam 2tab.a 1.000mg vor zahn-op am Montag, freitags kam das Fieber,montags der Ausschlag. Am Montagabend begann das jucken und das Gesicht schwoll an, darauf hin gabe von Kortison.bis Mittwoch noch Fieber, dann ging der Ausschlag langsam zurück.

Amoxicillin bei vorbeugung endokarditis bei zahn-op

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amoxicillinvorbeugung endokarditis bei zahn-op-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

1x eingenommen, 1woche leiden.mein Sohn (15)bekam 2tab.a 1.000mg vor zahn-op am Montag, freitags kam das Fieber,montags der Ausschlag. Am Montagabend begann das jucken und das Gesicht schwoll an, darauf hin gabe von Kortison.bis Mittwoch noch Fieber, dann ging der Ausschlag langsam zurück.

Eingetragen am  als Datensatz 56549
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Abszess mit Gesichtsschwellung, Mundtrockenheit, Zungenverfärbung

Gesichtsschwellung, trockener Mund, Braunfärbung der Zunge, Schmerzen im Mund

Amoxicillin bei Abszess

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinAbszess8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gesichtsschwellung, trockener Mund, Braunfärbung der Zunge, Schmerzen im Mund

Eingetragen am  als Datensatz 60478
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für schwerster Husten mit Zungenschwellung, Übelkeit, Gesichtsschwellung, Schwindel

Zungeschwellung, Übelkeit, Brechreiz, Gesichtsschwellung, Schwindelgefühl, Blutdruckprobleme

Amoxicillin bei schwerster Husten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amoxicillinschwerster Husten5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zungeschwellung, Übelkeit, Brechreiz, Gesichtsschwellung, Schwindelgefühl, Blutdruckprobleme

Eingetragen am  als Datensatz 50828
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]