Gesichtsschwellung bei Budes

Nebenwirkung Gesichtsschwellung bei Medikament Budes

Insgesamt haben wir 22 Einträge zu Budes. Bei 9% ist Gesichtsschwellung aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 2 von 22 Erfahrungsberichten zu Budes wurde über Gesichtsschwellung berichtet.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Gesichtsschwellung bei Budes.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm156186
Durchschnittliches Gewicht in kg5195
Durchschnittliches Alter in Jahren2352
Durchschnittlicher BMIin kg/m220,9627,46

Budes wurde von Patienten, die Gesichtsschwellung als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Budes wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Gesichtsschwellung auftrat, mit durchschnittlich 5,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Gesichtsschwellung bei Budes:

 

Budes für Nasenmuschelanschwellung mit Gesichtsschwellung, Übelkeit, Zittern

Hallo,ich benutze Budes Nasenspray erst seit 1.5 Wochen.Deswegen kann ich zwar nicht so viel zu sagen,aber einwenig schon.Meine Bewertungen waren deshalb auch nicht soo besonders. ---Also ich habe am Abend angefangen es anzuwenden und am nächsten Tag war mein Gesicht so --angeschwolllen.dass ich mich selber im Spiegel fast nicht erkannt habe.Aber in den nächsten Tagen war es weg. -Übelkeit hatte ich auch nur ein Tag.(Wo ich mich fast übergeben habe.) -Zittern habe ich nur in den Beinen.(Was nicht so schlimm ist.) Ich benutze es zwar nicht so lange,aber es wirkt schon einbisschen.Das erkenne ich daran,dass meine Nase läuft.(Was normal ist).Aber durch die Nase atmen,kann ich immer noch nicht so ganz. MfG

Budes bei Nasenmuschelanschwellung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BudesNasenmuschelanschwellung1 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,ich benutze Budes Nasenspray erst seit 1.5 Wochen.Deswegen kann ich zwar nicht so viel zu sagen,aber einwenig schon.Meine Bewertungen waren deshalb auch nicht soo besonders.

---Also ich habe am Abend angefangen es anzuwenden und am nächsten Tag war mein Gesicht so --angeschwolllen.dass ich mich selber im Spiegel fast nicht erkannt habe.Aber in den nächsten Tagen war es weg.
-Übelkeit hatte ich auch nur ein Tag.(Wo ich mich fast übergeben habe.)
-Zittern habe ich nur in den Beinen.(Was nicht so schlimm ist.)

Ich benutze es zwar nicht so lange,aber es wirkt schon einbisschen.Das erkenne ich daran,dass meine Nase läuft.(Was normal ist).Aber durch die Nase atmen,kann ich immer noch nicht so ganz. MfG

Eingetragen am  als Datensatz 23108
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Budesonid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):156 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):51
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Budes für Asthma mit Gesichtsschwellung

Ich habe seit meiner Kindheit Astma und nehme eigenlich AARANE N ,weil ich jetzt eine Woche etwas schweres Asthma habe, bin ich zum Hausarzt hin und der gab mir eine Überweisung zum Lungenarzt zur Untersuchung ,der verschrieb mir "Budes N" .Es sollte 2-mal am Tag einen Sprühstoß genommen werden, habe direkt am 2.tag dickes Gesicht bekommen links und am 5.tag rechts ein dickes Gesicht dazu noch Schluckauf was den ganzen Tag anhielt. Beipackzettel steht:///Nebennierenrindenfunktion, Cushing-Syndrom (Vollmondgesicht, Stiernacken, Stammfettsucht, Osteoporose, Muskelschwund, Diabetes, Bluthochdruck), Verminderung der Knochendichte, Wachstumsverzögerungen bei Kindern und Jugendlichen sowie Augenerkrankungen (grauer Star - Katarakt, grüner Star - Glaukom) ein. Deshalb sollte die niedrigste Dosis, mit der eine wirksame Kontrolle des Asthmas möglich ist, verabreicht werden.

Budes bei Asthma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BudesAsthma1 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe seit meiner Kindheit Astma und nehme eigenlich AARANE N ,weil ich jetzt eine Woche etwas schweres Asthma habe, bin ich zum Hausarzt hin und der gab mir eine Überweisung zum Lungenarzt zur Untersuchung ,der verschrieb mir "Budes N" .Es sollte 2-mal am Tag einen Sprühstoß genommen werden, habe direkt am 2.tag dickes Gesicht bekommen links und am 5.tag rechts ein dickes Gesicht dazu noch Schluckauf was den ganzen Tag anhielt.
Beipackzettel steht:///Nebennierenrindenfunktion, Cushing-Syndrom (Vollmondgesicht, Stiernacken, Stammfettsucht, Osteoporose, Muskelschwund, Diabetes, Bluthochdruck), Verminderung der Knochendichte, Wachstumsverzögerungen bei Kindern und Jugendlichen sowie Augenerkrankungen (grauer Star - Katarakt, grüner Star - Glaukom) ein. Deshalb sollte die niedrigste Dosis, mit der eine wirksame Kontrolle des Asthmas möglich ist, verabreicht werden.

Eingetragen am  als Datensatz 57845
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Budesonid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]